Bitlocker verschlüsselte Festplatte wiederherstellen

Mitglied: Crystallic

Crystallic (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2017 um 19:02 Uhr, 3713 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
durch schnell und routiniert alles runter tippen und nicht genau hinschauen, habe ich mir ein großes Problem eingebrockt.
Wollte einen USB-Stick über die CMD mit diskpart formatieren und anschließend bootfähig machen.
Wie geplant, gleich losgelegt und den Stick an einen HUB gesteckt, im Anschluss die CMD geöffnet und diskpart aufgerufen.
Alle Datenträger auflisten lassen und den letzten für die beareitung aktiviert, wobei ich nicht auf die größe des Datenträgers geachtet hatte, diese war bei 2TB und damit die externe Festplatte und nicht der USB-Stick mit 8GB. Das lag daran, wie ich schließlich feststellte, dass der HUB einen defekt hatte und der Stick gar nicht mit dem Notebook kommunizierte.
Jedoch habe ich erst gemerkt, dass es sich um dem falschen Datenträger handelte, als ich den "clean"-Befehl eingeben hatte und die festplatten LED wild los blinkte und beim USB-Stick nichts passierte. Als ich meinen Verdacht überprüfte wurde leider bestätigt, dass ich den "clean"-Befehl auf die Festplatte angewendet hatte und habe damit den Vorgang sofort unterbrochen und die Festplatte getrennt.
Jetzt habe ich es schon mit den gängigen Wiederherstellungstools versucht, jedoch konnten keine Daten gefunden werden. Warscheinlich, da die Festplatte mit Bitlocker Verschlüsselt war.
Nun suche ich eine Lösung, wieder an die Daten heran zu gelangen. Da das letzte Backup schon etwas älter ist (Warum muss ich das immer aufschieben? :/), möchte ich die Daten wieder herstellen und kann nicht einfach auf das Backup zurück greifen.

Da mit dem "clean"-Befehl nicht die Daten gelöscht werden, sondern lediglich die Partitionstabelle, also das Inahltsverzeichnis, wo die Daten liegen, entfernt.
Gibt es evtl. eine Möglichkeit diese wieder herzustellen, so dass ich mein Passwort zur Entschlüsselung wieder eingeben kann? Oder eine andere Möglichkeit wieder an die Daten zu kommen?
Mitglied: StefanKittel
03.01.2017 um 19:27 Uhr
Hallo,

1) Backup, auch wenn schon älter
2) https://www.krollontrack.de/daten-wiederherstellen

Selbst wenn es nur die Partitionstabelle ist, ist es quasi unmöglich.
Die Partitionstabelle war ja nun auch schon verschlüsselt.
Sorry

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 131381
03.01.2017, aktualisiert um 20:44 Uhr
Solange du den Wiederherstellungsschlüssel hast und
du sonst noch nichts mit dem Drive angestellt hast:
https://www.normanbauer.com/2013/07/25/how-to-recover-data-from-a-delete ...

Vor jeder Aktion aber zuerst ein RAW-Image der Platte ziehen und nur damit hantieren.

Gruß mik
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.01.2017 um 12:51 Uhr
Moin.

Jetzt habe ich es schon mit den gängigen Wiederherstellungstools versucht
Sehr vielsagend Und welche waren das? Testdisk von C. Grenier könntest Du nehmen.
Aber wie mikrotik schon gewarnt hat: mach erst mit Clonezilla eine Rohkopie der Platte und arbeite auf der Kopie. Mikrotiks Link sieht sehr vielversprechend aus.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Gebrauchtsoftwareverkäufer lizengo in Insolvenz
kgbornInformationMicrosoft27 Kommentare

Nur kurz, da hier einige Admins ja wohl beim Kölner Software-Händler 'Gebrauchtsoftware gekauft' haben - lizenzrechtlich wohl fraglich. Die ...

PHP
Fehler mit PHP-FPM
adriaanFragePHP20 Kommentare

Hallo guten Abend liebe Forenmitglieder, ich habe ein Problem. Nämlich habe ich ein Kontroll PHP Skript heruntergeladen und damals ...

Batch & Shell
Registry Schlüssel mit Platzhalter via Batch ändern
gelöst stoepsu77FrageBatch & Shell13 Kommentare

Hallo an Alle ich suche gerade eine Möglichkeit einen Registry Schlüssel zu ändern. Nur ist das Problem, dass der ...

Server-Hardware
Gebrauchten Server zum Weiterbilden gesucht
AnukadFrageServer-Hardware13 Kommentare

Liebe Community, ich weiß dazu gibt es schon einige Themen im Forum, leider sind dies nicht mehr die neusten ...

Windows Server
Frage zu domänenbasierten DFS Namespaces
Festus94FrageWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich erstelle gerade ein Konzept für eine neue File-Service-Infrastruktur und hänge an einer vermeintlich simplen Stelle gedanklich ...

Vmware
ESXI 7.0.1 IBM M5210 Verbindung zu MegaRAID Storage Manager
AngryDadFrageVmware12 Kommentare

Hallo zusammen. Ich betreibe zuhause einen IBM x3650 M4, in diesen habe ich einen IBM ;5210 Raid Controller eingebaut. ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud