CHM Files

mike.ekim
Goto Top
Guten Morgen zusammen!

Habe foglendes Prob:
Wir haben auf unserem Server eine Hilfedoku liegen (basierend auf CHM-Files).
Diese soll für Mitarbeiter zugänglich sein. Das Problem ist dass diese nur ausführbar bzw richtig ausführbar sind
wenn man sich die Files lokal auf den Rechner legt. Wenn sie serverbezogen ausgeführt werden, werden sie zwar geöffnet
und im Hilfeexplorer ist auf der linken Seite der Index sichtbar jedoch rechts wird nichts angezeigt.
Falls jemand Erfahrung damit hat würde eine rasche Antwort sehr begrüßen.

Content-Key: 13077

Url: https://administrator.de/contentid/13077

Ausgedruckt am: 22.05.2022 um 11:05 Uhr

Mitglied: 15438
15438 28.07.2005 um 17:44:24 Uhr
Goto Top
Hallo,
ein generelles Problem mit den CHM-Dateien ist, dass deren Anzeige durch einen Sicherheits-Patch von M$ deaktiviert wurde. Das äußert sich so, dass man sie zwar öffnen kann und auch die Navigation sieht, nicht aber den Content. Hierfür empfiehlt M$ einen Workaround, der das Problem temporär löst und die Anzeige in verschiedenen Sicherheitsstufen wieder zulässt.

Zur Behebung der Anzeigerestriktionen ist lediglich ein Eintrag in der Registry zu ergänzen. Folgender Befehl (mit "Start"-->"Ausführen") legt ihn an:

reg add HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\HTMLHelp\1.x \ItssRestrictions /V MaxAllowedZone /t REG_DWORD /d 00000002

Die "2" steht für erlaubte Anzeige von LOKAL, von INTRANET-Seiten und von VERTRAUENSWÜRDIGEN SITES.

Optionen (statt der 2):
0: Anzeige komplett gesperrt
1: Anzeige nur von lokal + Intranet
2: siehe oben
3: wie 2, zusätzlich von der Internet-Zone
4: wie 3, zusätzlich auch von eingeschränkten Sites

Gruß
Doc_13629