freak-on-silicon
Goto Top

Cisco SFP+ 10G Modul SingleMode 100 Meter

Servus;

Ich suche für Cisco Switche ein SFP+ 10G Modul für OS2 für eine Strecke von ungefähr 100m.

Sehe ich das richtig dass es da eigentlich eh nur die SFP-10G-LRM gibt?
zB: https://www.fs.com/de/products/11556.html

Von meinem Händler wurde mir "SFP+ LR 10km-10-31 DOM CISCO" angeboten.

Nur wenn das für 10km ausgelegt ist, und ich nur 100m habe, wird das nicht lange halten, oder was sagt ihr?
Mit extra Dämpfer will ich eigentlich nicht anfangen.

Mfg

Content-Key: 83844105093

Url: https://administrator.de/contentid/83844105093

Printed on: May 30, 2024 at 14:05 o'clock

Member: aqui
Solution aqui Apr 15, 2024 updated at 08:47:38 (UTC)
Goto Top
Sehe ich das richtig dass es da eigentlich eh nur die SFP-10G-LRM gibt?
Das siehst du leider falsch. LRM Module sind primär nur für Multimode Kabel gedacht wie der Name schon sagt Long Reach Multimode. Die nutzt man nur wenn man alte 50µ OM1, OM2 oder OM2+ Kabel hat und die auf 10Gig mit höheren Längen (bis 300m) betreiben will oder meistens muss.
Man kann sie in Ausnahmen bis 300m auch bei OS2 Monomode mit 6µ einsetzen aber es bleibt ein Risiko weil LRM Module nicht von allen Herstellern supportet werden.
Besser ist es auch da LRs zu verwenden ggf. mit einem Mode Conditioning Kabel wie z.B. HIER beschrieben.
Mit der LR Optik bist du bei reiner OS2 Verkabelung wie in deinem Falle aber immer auf der sicheren Seite und kompatibel.

Richtig ist also:
https://www.fs.com/de/products/11555.html
SMF = Single Mode Fiber!
Das was dein Händler angeboten hat ist also korrekt und die sichere Bank. face-wink
Bei nur 100m werden die Empfangs LEDs etwas schneller altern aber da redet man von Jahren. Mit dem DOM Monitorimng kannst du das ja immer überwachen. Und bei 27 Euronen kannst du dir ja ganz sicher auch ein Pärchen als Redundanz in die Schublade legen!
Member: Freak-On-Silicon
Freak-On-Silicon Apr 15, 2024 at 09:02:57 (UTC)
Goto Top
Danke für die schnelle Antwort.

die LRM Module hab ich genau wie du es beschreibst im Einsatz, auf teilweise 100m mit 10Gig auf uralten OM2 Kabeln.
Teilweise sogar ohne Mode Conditioning Kabel.

Habe diese LRM Module aber auch für die neuen OS2 Strecken im Einsatz, dort habe ich aber leider seit kurzem, bei ein paar Strecken, Errors.
Member: Reinartz
Reinartz Apr 15, 2024 at 09:25:11 (UTC)
Goto Top
generell kannst du auch hier
SFP Matrix
schauen welche orginalen Cisco SFPs für deinen Switch in Frage kommen
Member: aqui
aqui Apr 15, 2024 updated at 13:28:07 (UTC)
Goto Top
dort habe ich aber leider seit kurzem, bei ein paar Strecken, Errors.
Wundert nicht, denn du hast ja einen erheblichen Übergangsverlust bei der Steckverbindung. Diese ist immer auf 62,5µ bzw. 50µ ausgelegt. Das erklärt dann auch die gravierende Reichweiten Beschränkung bei der Nutzung von LRM Optiken mit OS2 Single Mode Kabeln.
Steckst du so ein Kabel mit einen 63,5µ Auslass auf ein 6µ Kabel gehen dir 90% der Lichtleistung die von der Optik kommen flöten. Das ist so als wenn du mit einem kleinen Gartenschlauch eine Pipeline füllen müsstest bei so einem Übergang.
Sowas ist nie eine gute Idee und der falsche Weg bei Single Mode. Bei OS2 Single Mode ist immer eine LR Optik Pflicht.