manuel-r
Goto Top

Connect zu Metaframe trennt GPRS-Internet :-(

Ich plage mich gerade mit einem mehr oder weniger schwerwiegenden Problem:
Zum Testen habe ich von t-mobile eine web'n'walk-Box Compact. Die Verbindung ins Internet klappt wieder Erwarten reibungslos und (der verwendeten Technologie entsprechend) relativ schnell. Über die dann aufgebaute Internetverbindung stelle ich per Cisco VPN-Client eine Verbindung in unser Firmennetz her. Soweit so gut. Ich bin jetzt also mit unserem Netz verbunden und kann dort alles Mögliche arbeiten - auch Remotedesktop. Jetzt kommt der Haken:
Wenn ich jetzt eine Citrix-Sitzung herstellen will, dann komme ich beim Vebinden bis "Anwendungen werden gesucht". Danach wird meine Internetverbindung gekappt, womit natürlich mein VPN auch weg ist - und ohne VPN kein Citrix face-sad
Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass die wnw-Box per USB angeschlossen ist. Das gleiche Szenario mit einer t-mobile PCMCIA-Card funktioniert tadellos.
Hat jemand eine Idee, an welche Schraube ich mal drehen soll? Setzt der Citrix-Client evtl. kurzzeitig die USB-Ports zurück, um sie mit dem Server verbinden zu können?

Manuel

Content-Key: 50095

Url: https://administrator.de/contentid/50095

Printed on: June 22, 2024 at 22:06 o'clock

Member: manuel-r
manuel-r Jan 30, 2007 at 07:22:00 (UTC)
Goto Top
Gibt's denn sowas? Über 60-mal gelesen und keiner hat eine Idee oder einen zarten Hinweis...?

Manuel