charlyxl
Goto Top

Das volume kann nicht verkleinert werden, weil das Dateisystem dies nicht unterstützt

Hallo zusammen,

der Titel des Beitrages ist mein Problem.
Ich muss eine Partition um 250MB verkleinern, damit die die Wiederherstellungspartition vergrößern kann.
Hier noch ein paar Details:
- 1 x Raid 1
- GPT
- Parition ist im ReFS Formatiert und soll um 250MB verkleinert werden
- Parition ist schon defragmentiert
- 90% frei

Ich hoffe mir kann jemand mit diesen Angaben einen Tipp geben wie ich das Problem lösen kann. Auch gerne wie ich sonst das Update KB5034439 installiert bekomme.

Danke für eure Hilfe bzw. Ansätze.

VG Charly

Content-Key: 72233702414

Url: https://administrator.de/contentid/72233702414

Printed on: April 13, 2024 at 00:04 o'clock

Member: insidERR
insidERR Feb 26, 2024 at 13:38:32 (UTC)
Goto Top
Vielleicht hilft dir ja das Tool hier (AOMEI Partition Assistant)
Member: erikro
erikro Feb 26, 2024 at 13:56:36 (UTC)
Goto Top
Moin,

wie die Fehlermeldung schon richtig sagt: ReFS unterstützt das Verkleinern (und Vergrößern) der Partitionen nicht.

Liebe Grüße

Erik
Member: commodity
Solution commodity Feb 26, 2024 at 14:10:47 (UTC)
Goto Top
M$ hat da wohl auf halber Strecke die Lust verloren oder von Anfang an falsch konzipiert.

screenshot 2024-02-26 150410
https://learn.microsoft.com/de-de/windows-server/storage/disk-management ...

Ansatz wäre vielleicht:
Back to NTFS: https://www.minitool.com/data-recovery/convert-refs-to-ntfs-without-losi ...
Shrink Partition (ggf. mit gparted)
Move Recovery Partition (ebenso)
Be happy face-smile

Viele Grüße, commodity
Member: CharlyXL
CharlyXL Feb 26, 2024 at 14:11:05 (UTC)
Goto Top
Zitat von @insidERR:

Vielleicht hilft dir ja das Tool hier (AOMEI Partition Assistant)

Das Tool kenne ich. Ist aber leider nur für Clients kostenlos. =o/
Member: Th0mKa
Th0mKa Feb 26, 2024 updated at 14:34:04 (UTC)
Goto Top
Zitat von @CharlyXL:
Ich hoffe mir kann jemand mit diesen Angaben einen Tipp geben wie ich das Problem lösen kann. Auch gerne wie ich sonst das Update KB5034439 installiert bekomme.

Moin,

Backup der Daten auf der Partition machen, Partition löschen und etwas kleiner wieder anlegen und dann Daten aus dem Backup zurückspielen.

/Thomas
Member: CharlyXL
CharlyXL Feb 26, 2024 at 14:18:50 (UTC)
Goto Top
Zitat von @commodity:

M$ hat da wohl auf halber Strecke die Lust verloren oder von Anfang an falsch konzipiert.

screenshot 2024-02-26 150410
https://learn.microsoft.com/de-de/windows-server/storage/disk-management ...

Ansatz wäre vielleicht:
Back to NTFS: https://www.minitool.com/data-recovery/convert-refs-to-ntfs-without-losi ...
Shrink Partition (ggf. mit gparted)
Move Recovery Partition (ebenso)
Be happy face-smile

Viele Grüße, commodity

Bis jetzt habe ich auch nur erweitern gebraucht.

"Das zu erweiternde Volume muss mit dem NTFS- oder ReFS-Dateisystem formatiert sein."
laut Microsoft
https://learn.microsoft.com/de-de/windows-server/storage/disk-management ...

Das ja auch keine Ahnen das Windows bei einer normalen Installation die Wiederherstellungsparition zu klein macht und dadurch die Updates nicht mehr richtig laufen. =o/
Trotzdem Danke für die Hinweise. Ich werde mal schauen, was ich da machen.
VG Charly