Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien verstecken

Mitglied: noodles

noodles (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2004, aktualisiert 11.11.2004, 6193 Aufrufe, 2 Kommentare

Auf Access DB soll nicht direkt zugegriffen werden können.

Hallo,

folgendes Problem:
Eine Access DB wird in einer W2K3 Umgebung mit AD auf einem Netzlaufwerk abgelegt.
Diese Datenbank soll nur über ein Frontend geöffnet werden könne, das sich auf den Arbeitsstationen der Anwender befindet.

Die Date soll nicht gelöscht werden können und ein direktes Öffnen der Datei soll nicht möglich sein.

Also, dass man die Datei verändern (schreiben) kann aber nicht löschen, bekomme ich ja noch hin.
Aber wie kann ich es realisieren, dass sich die Datenbank nur über das Frontend öffnen lässt und dass ein direkter Zugriff über den Explorer nicht möglich ist?

Kann man die Datei irgendwie verstecken oder den direkten Zugriff sonst irgendwie verhindern?

Danke
/noodles
Mitglied: linkit
10.11.2004 um 14:39 Uhr
Hallo,


also die Freigabe an sich kannst du mit $ am Ende verstecken.

Wenn dein Frontend Benutzername und Kennwort unterstüzen, kannst du über ein von dir eingerichtes Systemkonto die Datei nur für diese Anwendung öffnen. Das Systemkonto trägst du dann in dein Frontend ein.
Geht das nicht, kannst du dir trotzdem ein "Systemkonto" anlegen und mit einem kleinen verschlüsselten Skript das Frontend durch runas mit dem Systemkonto starten.

Ansonsten kannst du es nicht verhindern, daß wenn der Benutzer die Freigabe kennst, daß er die Datei auch so öffnet.
Bitte warten ..
Mitglied: noodles
11.11.2004 um 13:31 Uhr
Hallo und vielen dank für die Antwort!

also die Freigabe an sich kannst du mit $ am
Ende verstecken.

Ich dachte eher an das Hidden-Flag

Wenn dein Frontend Benutzername und Kennwort
unterstüzen, kannst du über ein
von dir eingerichtes Systemkonto die Datei
nur für diese Anwendung öffnen.
Das Systemkonto trägst du dann in dein
Frontend ein.

Die Datenbank und das Frontend wurden nicht von mir erstellt.
An der Datenbank melden sich aber unterschiedliche Benutzer an, meine ich.
Aber die Anmeldung erfolgt nur auf Access Ebene, also unabhängig von den AD Berechtigungen der Benutzer.
Natürlich haben die angemeldeten User dann Zugruff auf die Shares und es sind NTFS Berechtigungen gesetzt.

Geht das nicht, kannst du dir trotzdem ein
"Systemkonto" anlegen und mit
einem kleinen verschlüsselten Skript
das Frontend durch runas mit dem Systemkonto
starten.

Wie kann ich denn das verschlüsseln?
Funktioniert das überhaupt, wenn die Access-DB eine eigene Authentifizierung hat?

Was passiert denn, wenn ein Benutzer sich die Datei in sein Homeverzeichnis kopiert?
Dann würden doch die entsprechenden Berechtigungen übernommen werden?

Wenn ich das Verzeichnis, in dem die Datei liegt nur für einen SYstembenutzer freigebe, könnte dieser dann auf die gemappten Laufwerke des angemeldeten Benutzers zugreifen?

Ansonsten kannst du es nicht verhindern,
daß wenn der Benutzer die Freigabe
kennst, daß er die Datei auch so
öffnet.

Das vermutete ich.

Gruß
/noodles
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
BATCH ini Datei Datei auslesen
gelöst Frage von Juergen42Batch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte eine ini Datei auslesen mit folgenden Aufbau INHALT DER INI ID=30 NAME="test1" PFAD="K:\Kontoauszug\Test1\*.pdf" PFAD_S="K:\Kontoauszug\Test1\Sicherung\" ID=28 ...

Batch & Shell
SMIME Datei
gelöst Frage von mero59Batch & Shell4 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich hab da mal folgendes Problem: ich überwache mit Powershell und EWS ein Funktionspostfach, d. h. ...

Batch & Shell
Datei suchen
gelöst Frage von IleiesBatch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen, Kann man mit Batch eine Datei im Computer suchen und wenn sie existiert in ihr Verzeichnis wechseln?

Batch & Shell

exe Datei zum Öffnen einer anderen Datei

gelöst Frage von Amateur01Batch & Shell15 Kommentare

Hallo, ich ein kompletter Anfänger, der ein kleines Programm schreiben wollte, um einen Löschvorgang zu automatisieren. Irgendwann hatte ich ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

(NetzDG) .und Ihr heult über Limux in München, schon gehört, was die SPD vor hat?

Information von certifiedit.net vor 1 TagInternet10 Kommentare

Na dann, Gute Nacht Bürgerrechte. Wofür dann eigentlich die DS-GVO? Ich bezeichne mich als Polizist und hol mir einfach ...

Sicherheit

Chrome 79 übermittelt eingegebene Kennwörter nach Hause

Information von DerWoWusste vor 3 TagenSicherheit16 Kommentare

Ab sofort warnt Chrome standardmäßig Nutzer davor, wenn aus Leaks bekannte Passwörter zum Einsatz kommen. Beim Besuch einer Website, ...

Viren und Trojaner
Trend Micro WFBS 10 SP1 Patch 2185
Tipp von Abramelin vor 4 TagenViren und Trojaner3 Kommentare

Hi, Hab gerade gesehen das Patch 2185 für TM WFBS 10 SP1 erschienen ist! Werde mal Morgen den Patch ...

Viren und Trojaner

Neuer Virus lässt Windows im abgesicherten Modus starten

Tipp von transocean vor 4 TagenViren und Trojaner7 Kommentare

Moin, lest selbst. Grüße Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Windows 7 - Ein DSL Speedtest - Mehrere Browser - Unterschiedliche Ergebnisse
gelöst Frage von AusAltwirdNeuWindows 725 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC hat zwei Rj45 Anschlüsse. Beide sind auf Gigabit Vollduplex eingestellt. An beiden Anschlüssen erreiche ich ...

DSL, VDSL
Fritz Box 7490 Internettelefonie
Frage von daveshuterDSL, VDSL13 Kommentare

Tach zusammen, ich bin gerade dabei meine neue Fritzbox (7490) für den Einsatz in meinem privaten Netz einzustellen (DSL ...

LAN, WAN, Wireless
UniFi AP AC Pro wenig Durchsatz
Frage von matze2090LAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo, ich habe mir zwei UniFi AP AC Pros gekauft, da sie eine sehr gute Rezzesion haben. Ich habe ...

Internet
(NetzDG) .und Ihr heult über Limux in München, schon gehört, was die SPD vor hat?
Information von certifiedit.netInternet10 Kommentare

Na dann, Gute Nacht Bürgerrechte. Wofür dann eigentlich die DS-GVO? Ich bezeichne mich als Polizist und hol mir einfach ...