Dateiüberwachung unter Server 2003 SP2 R2 Std

mad-eye
Goto Top

Protokollierung von Dateioperationen der User

Hallo Leute,

und zwar habe ich folgendes Problem:

mein Chef möchte eine art Überwachung wenn ein User Dateien/Ordner auf unserem Server anlegt/löscht/ändert/verschiebt. Ich habs auch schon mit der Windows Überwachung versucht allerdings logt er nicht alle gewünschten Ereignisse und ausserdem wenn ich die Protokollierung für alle User einschalten würde geht das Log wahrscheinlich nicht mal 5 Minuten zurück.

Kennt einer von euch da eine bessere Möglichkeit um so etwas zu protokollieren und auch bei Bedarf halbwegs praktikabel auszuwerten/abzufragen?

MfG

Mad-Eye

Content-Key: 84411

Url: https://administrator.de/contentid/84411

Ausgedruckt am: 20.05.2022 um 19:05 Uhr