Datenrefresh Datenerneuerung USB-HDD Datensicherung

SPSman
Hi,

ich habe die Jahrensicherung unserer Server auf eine USB-HDD gemacht. Jetzt wollt ich die Daten mal "remagnetisieren". Im Internet heißt es dazu "sichern sie die Daten von einer auf eine andere HDD und wieder zurück"
Das gefällt mir aus 2 Aspekten nicht. 1. Muss ich den Schreibschutz aufheben(was ich vermeiden wollte) und 2. verlängert, dass das Prozedere ja um den Faktor 2.

Ich meine mich erinnern zu können das es für sowas auch Softwaregibt. Die einfach die einzelnen Bits anspricht und somit denn "Refresh" erledigt.

Hab Ihr Tipp was ich machen kann?

Danke.

Content-Key: 1669577000

Url: https://administrator.de/contentid/1669577000

Ausgedruckt am: 23.01.2022 um 21:01 Uhr

Mitglied: LordGurke
LordGurke 29.12.2021 um 15:02:10 Uhr
Goto Top
Huch... Wie alt ist der Artikel, den du dazu hast?
Bei modernen Festplatten ist es je nach Bauart (CMR, SMR) sogar eine sehr schlechte Idee, ständig über die selben Bereiche zu schreiben und gefährdet eher die Datensicherheit.
Wenn du sicher gehen willst, kannst du die Daten regelmäßig vollständig LESEN und deren Integrität testen. Das Lesen an sich führt bereits dazu, dass die Festplatte schlecht lesbare Stellen automatisch korrigiert. Und die Integrität sollte man ja sowieso testen, von daher...

Wenn du sehen willst, ob es schlecht lesbare Stellen gab, kannst du die SMART-Daten der Festplatte auslesen.
Der Wert "ECC recovered" gibt an, wie viele Sektoren basierend auf den CRC-Daten rekonstruiert wurden.
Mitglied: SPSman
SPSman 29.12.2021 um 15:09:27 Uhr
Goto Top
Zitat von @LordGurke:

Wenn du sicher gehen willst, kannst du die Daten regelmäßig vollständig LESEN


Wie wie stellt man das am Besten an? Außer man Kopiert Sie von A nach B (Dabei werden ja alle Daten einmal Angesprochen)
Danke.
Mitglied: LordGurke
LordGurke 29.12.2021 um 15:24:15 Uhr
Goto Top
Wie machst du denn die Sicherung? Falls du das mit einer Backup-Software machst, wird die ja normalerweise ihre Archive prüfen können.
Mitglied: SPSman
SPSman 29.12.2021 um 15:59:04 Uhr
Goto Top
Zitat von @LordGurke:

Wie machst du denn die Sicherung?
Hyper-V -> Export-VM
Ist halt die Jahressicherung.
Mitglied: EliteHacker
EliteHacker 29.12.2021 um 22:00:31 Uhr
Goto Top
Wieso so kompliziert?
Es reicht doch die Daten von einer Festplatte auf die andere zu kopieren. Dann kannst du die Daten der alten Festplatte löschen.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 29.12.2021 um 22:18:41 Uhr
Goto Top
MOin,

Einfach ein Image/eine Kopie der Platte auf eine Zweite machen. Dann hast Du die Daten "refreshed" und zusätzlich noch eine Sicherheitskopie.

lks
Mitglied: SPSman
SPSman 13.01.2022 um 13:40:49 Uhr
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

MOin,

Einfach ein Image/eine Kopie der Platte auf eine Zweite machen. Dann hast Du die Daten "refreshed" und zusätzlich noch eine Sicherheitskopie.

lks

Tja wenn ich 18Patten(9Jahr zu je 2 Platten) a 4TB "kopiere" hab ich 'nen Haufen Arbeit auf Arbeit :S. Deshalb hoffte ich auf eine Software bei die das bei mind. 8 platten Paralell machen kann ohne das ich 32TB Platz Irgendwo stehen haben muss...
Heiß diskutierte Beiträge
question
Alternative für MS TeamsBlackDevilVor 1 TagFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Servus Zusammen, ich arbeite eigentlich grundsätzlich remote, was eben auch Kundengespräche und -beratung inkludiert. Bisher mache ich das über MS Teams, was im Grundsatz auch ...

question
Analog Telefonanschluss aufs Netzwerk bringenpeter91gVor 1 TagFrageISDN & Analoganschlüsse13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Router von meinem Provider welcher im Bridge-Modus geschalten ist. Dadurch kann ich die Festnetztelefonie nur über den Analog-Anschluss am ...

question
Verständnisproblem SubnettingKarolaVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo, möchte mal nerven weil ich keine Antwort finde Ein Netzwerk 172.16.0.0 /16 besteht aus einem alten Router als 4 Port Switch und 4 Clients. ...

question
Syntax zum Mappen einer Freigabe auf einem RDSH gelöst mtcmtcVor 1 TagFrageNetzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, ich starte normalerweise eine rdp-Datei um mich vom HomeOffice auf meinen RDSH-Client in der Firma zu verbinden. -> also kein Problem Auf diesem ...

question
Apps mit riesigen Datenbank verbindenBella21Vor 1 TagFrageEntwicklung4 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich suche nach einer Lösung für einen APP. Der Datenbank ist riesig mehr als 10GB, da die komplette Datenbank nicht auf das ...

question
Umgestaltung HeimnetzwerkPaulePilsVor 1 TagFrageNetzwerke1 Kommentar

Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum, deshalb hoffe ich, dass meine Beitrag an der richtigen Stelle platziert ist :-) Ich würde mich ...

question
Ist diese Hardware sinnvoll für privaten Haushalt?stonevVor 12 StundenFrageRouter & Routing4 Kommentare

Hallo erstmal :) Meine alte Fritzbox 7490 spinnt seit gestern. Ich gehe von Alterschwäche aus, es wird also Ersatz fällig. Zufrieden war ich mit ihr ...

question
Hyper V Maschine (Windows 10 Pro) auf Server2022 langsam gelöst factxyVor 1 TagFrageHyper-V6 Kommentare

Hallo, ich habe einen neuen Server2022 augesetzt und dort von einem 2016er Server eine Windows10 HyperV erst exportiert dann am 2022er importiert. Soweit mit gleicher ...