Datenrettung via Ubuntu - kein Zugriff auf Hardware RAID 5

smu
Goto Top
Hallo,

ich möchte mit der aktuellen Ubuntu DVD Daten von einem Hardware-RAID (RAID 5) retten auf dem unter NTFS Daten geschrieben wurden.

Habe mich da nach der Empfehlung gerichtet und versucht das Raid zu finden und einzubinden.

sudo su

modprobe md

mdadm musste ich erst mal einbinden aber dann rennt es auch

mdadm --auto-detect
mdadm --examine --brief /dev/sd??

Da zeigt er mir aber nichts an.

mit fdisk -l zeigt er Folgendes an
Platte /dev/sda: 250 GByte, 250059350016 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren. 30401 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 x 512 = 8225280 Bytes
Disk indentifier: 0x8e317503

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/sda1 * 1 60802 488389632 7 HPFS/NTFS

Platte /dev/sdb: 250 GByte, 250059350016 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren. 30401 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 x 512 = 8225280 Bytes
Disk indentifier: 0x00000000

Festplatte /dev/sdb enthält keine gültige Partitionstabelle (sieht aus als waere die Platte tot, kann man dem trauen ?)

Platte /dev/sdc: 250 GByte, 250059350016 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren. 30401 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 x 512 = 8225280 Bytes
Disk indentifier: 0x8e317503

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/sdc1 * 1 60802 488389632 7 HPFS/NTFS

Die Kiste selber ist von HP und hat so einen Schnulli-Geradeaus-Raidcontroller drin.
Also da kann man nur sagen "mach weg oder neu"
Das einzige Feature ist das es anzeigt das ein Rebuild läuft oder nicht.
Nur was will das Ding rebuilden wenn eine Platte kaputt ist ?

Wenn ich das System mit Microsoftlogik starten will dann bootet es auch, kommt dann aber vor dem Anmeldescreen zum stehen.
Für mich ein Zeichen das das Raid ja noch laufen muss.
Raid 5 kommt ja klar damit wenn eine Platte fehlt.

So Tools wir ERD Commander schaffen es aber nicht zu starten da kommt irgendwann auch ein BlueScreen
und im abgesicherten Modus habe ich beim Starten dasselbe Problem.

Ich wollte mit Ubuntu wenigstens die Daten sichern.
Das System ist mir egal.

Aber zur Zeit stehe ich momentan etwas ratlos vor der Kiste.
Hat jemand eine gute Idee ?

Nachtrag:
Also Platte ist wohl nicht kaputt und das rebuild war berechtigt.
Trotzdem geht es nicht.... ?
Hier mal ein Bild vom Screen vom Raidcontroller
958603e1ec616bb5c3acaccbe04b7325-img00010-20080924-1805_(1533_x_1150)

Content-Key: 97775

Url: https://administrator.de/contentid/97775

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 21:06 Uhr

Mitglied: 16568
16568 25.09.2008 um 15:27:54 Uhr
Goto Top
Mit ERD-Commander geht es sehr wohl, wenn Du die nötigen Treiber einbindest.
(merke: ERD-Commander geht IMMER)


Lonesome Walker