shepherd81
Goto Top

Deaktivierter 3. Monitor, wie geöffnete Fenster verschieben?

Einfache banale Frage:
Ich habe einen 3.Monitor an dem ein PC und ein NB dranstecken. Einmal per DP einmal per HDMI.
Jetzt nervt es ab und zu nach einem Neustart, dann merkt sich Win11, das Chrome auf Monitor 3. geöffnet war und öffnet neue Fenster dort obwohl der Monitor aber aufs NB geschalten ist.
Ich muss dann immer den Monitor manuell umstellen auf PC, das Fenster verschieben und dann den Monitor wieder umschalten.
Das dauert und kostet Nerven.
Gibts da nicht was einfacheres wie man geöffnete Fenster auf einem 3. Monitor (der momentan nicht aktiv ist) sich herholen kann ohne irgenwelche verrenkungs oder Programm Installationen!?
Ihr kennt ja immer die besten Tricks!

Content-Key: 4174390243

Url: https://administrator.de/contentid/4174390243

Printed on: December 4, 2022 at 18:12 o'clock

Member: chaot1coz
Solution chaot1coz Oct 06, 2022 updated at 14:11:09 (UTC)
Goto Top
Versuche mal direkt nach dem Öffnen von Chrome (oder erst alt-tab zu Chrome) Win+Shift+Pfeil nach links
Member: manuel-r
manuel-r Oct 06, 2022 at 17:31:10 (UTC)
Goto Top
ALT + Leertaste aktiviert "verschieben" fürs aktive Fenster. Danach kannst du mit den Cursortasten das Fenster in den sichtbaren Bereich schieben.

Manuel
Member: AlRoDiSa
AlRoDiSa Oct 07, 2022 at 10:01:42 (UTC)
Goto Top
Unter Win11 gibt es einen einfacheren Weg:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Fenster_minimieren_wenn_e ...

Ich würde es in der REGISTRY eintragen

Viel Erfolg
.