gadget
Goto Top

Dell Latitude Vostro oder Precision

Die Qual der Wahl

Hallo liebe Administrator-Gemeinde!

Ich will mir ein neues Notebook kaufen.
Es soll meine jetzige Workstation ersetzen, viel Leistung haben und mit 14" auch noch halbwegs mobil sein.

Wahrscheinlich werde ich mir ein Dell Notebook kaufen.
Das Latitude D630 finde ich ganz hübsch.

Nun aber zu meiner Frage:
Gibt es eine Serie die sich durch viel Performance und hohe Qualität auszeichnet?

Wo ist der Unterschied zwischen Latitude, Vostro und Precision?


Mein Anwendungsgebiet:
Werde wohl ein Basisbetriebssystem haben (Linux oder Windows) und auf diesem virtualisiert mehrere weitere Betriebssysteme ausführen.
Dabei werde ich verschiedenen Dienste/Services testen und auch teilweise Software entwickeln.

Brauche wegen der Virtualisierung eben viel Leistung.

Ein Core2 Duo, 4GB Arbeitsspeicher und eine dieser 7200U/min Festplatten werde ich mir wohl zulegen.


Dennoch bleibt die Frage, welches ist für meine Bedürfnisse die beste Serie?
Worin unterscheiden sich die genannten Serien?


Danke für Hilfe
Viele Grüße

Content-Key: 89700

Url: https://administrator.de/contentid/89700

Printed on: May 25, 2024 at 07:05 o'clock

Member: Jere
Jere Jun 12, 2008 at 11:24:36 (UTC)
Goto Top
Beim Hersteller hast du dich ja anscheinend festgelegt, Budget von dir ist mir unbekannt.

Ansonsten ist die XPS Reihe von Dell ziemlich toll.
(Mein Traum NB kostet bei denen 3,6k, bei Alienware bin ich vorher Ohnmächtig geworden)
Das D630 ist ein Arbeitstier, viele von denen gingen durch meine Hände und sind recht gut verarbeitet.
Grafik war glaube ich nicht die beste, mehr Ram stellt kein Hinderniss da.

Unterschiede in den Serien (ausser silber vs. schwarz) sind mir nicht bekannt.

Für Objektive Eindrücke empfehle ich google mit den Suchbegriffen "Test Notebooks" zu füttern.
Member: Ting
Ting Jun 12, 2008 at 12:41:13 (UTC)
Goto Top
Also die Workstation Reihe bei Dell sind eigentlich die "Dell Precision"
Da hast du die beste Leistung und vorallem auf Grafik.

Die XPS Serie ist hauptsächlich die für Gamer. (Gute Grafik und Sound usw)

Latitude ist sag ich mal die standard Klasse.
Also normale Geschwindigkeit.
Setzte selbst bei uns im Unternehmen hauptsächlich die Latitudes ein. Da sie vom Preis Leistung meiner Meinung nach die besten sind.

Die neuen Vostro sind glaub ich die "billigereren" Latidudes.
Also von der Performance nicht die besten.
Würd ich dir jetzt in deinem Fall nicht empfehlen.

Falls ich falsch liege, bitte verbessert mich!

Gruß
Ting
Member: teaCHer
teaCHer Jun 12, 2008 at 13:46:39 (UTC)
Goto Top
Hi,

wir haben bei uns sowohl Latitudes als auch Vostros im Einsatz.
Latitude D830 -> Hervorragende Verarbeitung, schnell, gutes Display, logische Anordnung der Anschlüsse, auf Wunsch über den CD-Rom Einschub mit Zusatzakku bis zu 10 Stunden Laufzeit, verstärktes Gehäuse, verstärkte Gelenke, super Touchpad.

Vostro 15000 -> nett, aber nicht für Dauereinsatz geeignet. Recht billig wirkendes Gehäuse aus Plastik, 9-Zellen Akku steht hinten aus dem Gehäuse raus. Ich werde keine Vostros mehr bestellen, da ich das Gefühl hab, dass das Ding nicht für den professionellen Anwender gebaut ist. BTW: Ist auch nicht viel billiger als ein entsprechend ausgestattetes Latitude...

XPS verwenden wir nicht, allerdings kenn ich jemanden der eins hat. XPS ist meiner Meinung nach ein Notebook für den Privatanwender und errinnert mich stark an die 6300-Reihe von HP.
Soll heißen: ansprechendes Design, aber zu viel Schnick-Schnack (Fernbedienung, berührungsempfindliche Lautstärkeregler etc...)

Gruß,
TeaCHer