gadget
Goto Top

Probleme bei chkdsk

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit meinem einem neuen Dell Notebook.
Habe es vor 2 Wochen neu aufgesetzt (Windows XP Prof SP3) und hin und wieder überprüfe ich die HDD mit chkdsk.

Gestern ist mir folgendes aufgefallen:

Befehl: chkdsk /v c:

Ergebnis:
Phase 1 läuft fehlerfrei.

Nach Phase 2 erscheint folgende Meldung:
Es wurden kleinere Inkonsistenzen auf dem Laufwerk festgestellt. Es handelt sich dabei nicht um eine Beschädigung.
2 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SII der Datei 9 werden aufgeräumt.
2 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SDH der Datei 9 werden aufgeräumt.

Und dann gehts weiter mit Phase 3.

Diese Meldung kommt jedes mal!
Selbes tritt auch auf meiner Datenpartition D auf (ebenfalls NTFS).

Hin und wieder trat auch schon ein Fehler mit der MFT auf. Irgendwas passt mit dem Volume Bitmap nicht. Freier Speicher wäre nicht "freigegeben" worden (so ähnlich war die Meldung). Diese tritt aber nur sporadisch auf!

Habe auch noch einen älteren Windows 2000 SP4 PC zuhause.
Wenn ich da chkdsk /v c: eingebe kommt die gleiche Meldung, allerdings mit einer anderen Anzahl an "nicht verwendeten Indexeinträgen".
Wenn ich das gleiche allerdings auf der D: Partition ausführe (ebenfalls NTFS) bringt er keinen Fehler!!!


Wie ist das ganze nun einzuschätzen?
Ist es ein ernsthaftes Problem?
Auch Reperaturversuche mit chkdsk /f c: beheben den Fehler nicht!
Welche Ausgabe kommt bei euch bei "chkdsk /v c:" ?
Und wenn es ein Fehler ist, woran liegt es? Mainboard? Controller? Speicher? Oder wirklich an der HDD?


Habe diesbezüglich schon im Netz gesucht, aber nicht wirklich schlauer geworden.
Einmal heißt es es ist kein Problem, dann wird von Hardwaredefekt gesprochen. Einmal sei es die Platte, dann wiederum helfe ein Wechsel der Festplatte nicht. Ich werde daraus nicht schlau!

Viele Grüße und vielen Dank für Hilfe

Content-Key: 95861

Url: https://administrator.de/contentid/95861

Printed on: June 24, 2024 at 09:06 o'clock

Member: Iwan
Iwan Sep 02, 2008 at 09:47:24 (UTC)
Goto Top
hallo,

hast du überhaupt mal geguckt, was der Parameter /V macht?
Nur FAT/FAT32: Zeigt den vollständigen Pfad und Namen jeder Datei auf dem Datenträger an.
Nur NTFS: Zeigt zusätzlich Bereinigungsmeldungen an (falls vorhanden).

wenn schon CHKDSK, dann bitte mit /F /R
Member: GaDgeT
GaDgeT Sep 02, 2008 at 16:26:38 (UTC)
Goto Top
Hallo!

Ich habe diese Ausgabe mit den Indexeinträgen und die folgende nun noch auf weiteren PCs gesehen:
CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der MFT-Bitmap (Master
File Table) als zugeordnet gekennzeichnet ist.


Heißt dass, das diese Ausgabe mit der Inkonsistenz bei chkdsk /v c: normal ist?


Gruß
Member: myNickname
myNickname Sep 04, 2008 at 05:06:57 (UTC)
Goto Top
Ruf doch einfach mal "chkdsk /?" auf face-smile
Und dann mach es richtig, also so wie Iwan schon schrieb.