Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Dimensionierung SQL Server

Mitglied: greatmgm

greatmgm (Level 2) - Jetzt verbinden

14.08.2017 um 08:30 Uhr, 1214 Aufrufe, 11 Kommentare

Guten Morgen zusammen,

ich will eine Umgebung testen, in der ich die lokalen SQL-Server von 4 Standorten in einen gemeinsamen
zentralen SQL-Server migriere (gehostet bei 1und1 zBsp.)
Bei der Hardware Konfiguration könnte ich jetzt annehmen: 60 Nutzer sind im Schnitt immer parallel drin,
aber während der eine pro Tag eher mit 10-20 Datensätzen einer Tabelle arbeitet, habe ich andere die
bis zu 6000 Datensätze anpacken (Inventur, Controllingsachen etc., Vieles davon werde ich im Laufe der
Testphase in SPs packen um den Traffic so gering wie möglich zu halten)

Für die Dimensionierung des SQL-Servers kann ich doch aber auch die TLogs der Standorte als
Kriterium nehmen oder ?
Die liegen pro Tag zwischen 2 - 150 MB (mal auf die letzte Woche bezogen), die DB-dumps selber
liegen zwischen (aktuell) 0.4Gb - 1.3Gb (in Summe über alle Standorte ca. 3,3Gb)

ein Intel Xeon E3 4*4.8GhZ mit 32GB RAM, und 2TB Raid1 sollte da doch mehr als ausreichen oder ?


Danke für Info.
Mitglied: sabines
14.08.2017 um 08:50 Uhr
Moin,

welcher SQL Server soll's denn sein?
Und die Beantwortung Deiner Frage ist von wesentlich mehr Faktoren abhängig, als RAM und RAID.
Bei euch dürfte auch die Anbindung an das RZ wichtig sein.
Suche mal nach dem Stichwort SQL Performance für weitere Tips.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: greatmgm
14.08.2017 um 09:30 Uhr
Aktuell arbeite ich mit dem SQL 2008 R2 Express.
Anbindung ist eigentlich der Hauptgrund meines Testes, also ob das überhaupt zu machen ist.
Da mein "langsamster" Standort ein SDSL 5Mbit bzw. 2 VDSLer mit Upload <=10MBit.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.08.2017 um 09:57 Uhr
Moin...
ein Intel Xeon E3 4*4.8GhZ mit 32GB RAM, und 2TB Raid1 sollte da doch mehr als ausreichen oder ?

na ja.. ausreichen schon, bei 60 Uern macht das keinen spass! ich würde ein SSD Raid für die DB nehmen!
was die CPU angeht, bist nur du im bilde... schau mal im Performance Monitor was da an CPU leistung verbraten wird!
ich denke mir aber das deine CPU etwas mager sein könnte, und du besser gleich mit einer E5 anfängst...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: sabines
14.08.2017 um 10:11 Uhr
Wenn Du momentan soweiso Express Versionen nutzt, ziehe doch mal spaßeshalber die DB auf Deinen lokalen Server und "horche"
bei den Usern nach, wie die Performance ist.

VPN zwischen den Standort habt ihr?
Und eventuell macht es Sinn den Server nicht ins RZ zu stellen sondern in den Standort mit den performancehungrigsten Usern, dann sind die schon mal glücklich.

Planst Du einen Umstieg auf die Vollversion?
Der 08 R2 ist 1/2020 übrigens EOL.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
LÖSUNG 14.08.2017 um 11:11 Uhr
Hi

Wenn du die ExpressVersion benutzt und nicht planst auf die Vollversion zu gehen, reichen Theoretisch 16GB RAM aus, die Datenbank kann nicht größer wie 10GB werden, ab dann riegelt der Express ab. (mal pauschal gesagt ...)

Peformancefragen bei SQL sind immer sehr schwierig, in den meisten Fällen ist nicht die CPU oder der RAM das Nadelöhr, es kommt oft viel mehr auf das darunter liegende Storage an (max IOPS + IOPS Latenz, Storage/SAN Latenz, Storage/SAN Durchsatz). Du hast dir zwar 4,8Ghz CPU rausgesucht aber benötigst du das auch? Wie viel Load hat der Server denn? Wir bedienen hier knapp 400 NAV User und der SQL mit 4x3,0Ghz langweilt sich mehr oder weniger (was die CPU betrifft, das SAN braucht schon mehr Leistung ...).

Eine grobe Richtung bekommst über den Aktivitätsmonitor am SQL (wobei "Waiting Tasks" - wenn die "hoch" sind, genauer analysiert werden müssen und man daran auch nichts festmachen kann). Ansonsten über den Performancemonitor von MS, damit kannst auch über längere Zeit Werte ermitteln.

Wenn du die Performancedaten hast, dann kannst auch anfangen mit dem Sizing und weist auch ob du ggf. SSD's benötigst oder nicht, ob du viel RAM brauchst oder nicht, ob du eine 4Ghz CPU benötigst oder nicht .... - alles andere ist nur Raten.

Gruß
@clSchak
Bitte warten ..
Mitglied: greatmgm
14.08.2017 um 11:41 Uhr
jeb VPN hab ich. Mein stärkster Standort hat aktuell ein DSL 100/20.
Warum ich ein externes RZ bevorzuge ... naja wenn das DSL in diesem Standort ausfällt (und leider Gottes
passiert das 2-3 Mal im Jahr), dann steht der ganze Betrieb still.
Das RZ garantiert mir 99,9% Ausfallsicherheit. Zum testen könnte man es mal in einen Standort holen, ich
wollte halt gleich mal ein Gefühl für so einen gehosteten Server kriegen :D

Die CPU Auslastung schaue ich mir in den großen Standorten mal an.
Bitte warten ..
Mitglied: SeaStorm
LÖSUNG 14.08.2017, aktualisiert um 16:47 Uhr
hast du mal getestet wie deine Anwendung auf einen SQL über WAN Latenzen reagiert?
Die meisten Anwendungen werden da unfassbar lahm, wenn man die Abfragen gegen einen externen Server feuert.

zur Dimensionierung:
CPU: kommt schwer drauf an wie gut deine DBs designed sind und wie viel Last durch die User erzeugt wird.
RAM: Wie gross ist deine DB denn? 32GB ist tendenziell etwas mager. SQL liebt RAM Wenn du allerdings bei Express bleibst, ist 32 völlig OK.
Festplatte: 2TB Raid : Ja ... und was ist da alles drin? ne SSD? Bei SSD: RAID1 passt. Bei HDD: mit einer einzelnen Festplatte(+Mirror) wirst du vermutlich nicht glücklich. Dann auf jeden Fall ein RAID10, also mindestens 4 Platten
Bitte warten ..
Mitglied: greatmgm
14.08.2017 um 16:56 Uhr
wie gesagt die gesamte DB wird am Ende ca. 4 Gb haben, könnte also komplett im RAM liegen
WAN Latenzen war ja ein Grund für mein Testprojekt, also wie verhält sich mein frontend wenn es keinen lokalen
SQL Server mehr hat sondern sich die Daten von "außen" holt.
Habe bei der 1und1 mal ein Testabo für 3 Monate für lau bestellt. Wäre jetzt ein AMD HexaCore 6*2.5GHz mit 16Gb RAM
und Win2016 Standard. Da lässt sich ja schon mal das WAN-Feeling testen.
Bitte warten ..
Mitglied: monstermania
LÖSUNG 14.08.2017, aktualisiert um 17:01 Uhr
Zitat von clSchak:
Wenn du die ExpressVersion benutzt und nicht planst auf die Vollversion zu gehen, reichen Theoretisch 16GB RAM aus, die Datenbank kann nicht größer wie 10GB werden, ab dann riegelt der Express ab. (mal pauschal gesagt ...)

Aua!!!
Ja, bei einem SQL Express kann die DB maximal 10 GB groß werden.
Der SQL Express nutzt max. 1 GB RAM für eine Serverinstanz und kann nur eine CPU (mit mehreren Kernen) nutzen. Selbst bei einem SQL Express mit richtig last drauf zieht der SQL Serverdienst noch nichtmal 2 GB vom RAM-Speicher! D.h. mehr als 4GB RAM macht bei einem reinem Windows Server mit SQL Express keinen Sinn!

Ansonsten hast Du recht. Ohne genaues Monitoring ist das Sizing nur stochern im Nebel.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der SQL Express sehr oft auch für größere Anwendungen ausreicht (wenn denn nicht Features benötigt werden, die nur eine Vollversion bietet). Wir haben diverse DB seinerzeit von einem SQL2005 Standard auf einem SQL2012 Express umgezogen. Keiner der User hat sich nach dem Umzug je über die Performance beklagt! Und da sind ganz schöne Brocken dabei.
Bitte warten ..
Mitglied: JohnWorks
15.08.2017 um 09:17 Uhr
Ich kann nur empfehlen vorher die Anwendung übers WAN zu testen. Unsere Anwendung reagiert grottig auf lange Latenzen und meldet ständig einen Timeout, da macht das Arbeiten nicht wirklich Spaß. Wenn jetzt noch ein Server in einem Allerwelts-RZ mit keiner priorisierten Anbindung dazu kommt, dann GUTE NACHT.
Bitte warten ..
Mitglied: greatmgm
15.08.2017 um 09:36 Uhr
schauen wir mal, die nächsten 4 Monate sind Testphase, mal alles vom Angebot bis zu Rechnung, vom Einkauf bis zur Inventur, von der Stückliste zur Montage :D
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
VMWare Dimensionierung
gelöst Frage von OliverWVmware17 Kommentare

Hallo, Ich plane gerade einen neuen Server anzuschaffen. Angedacht war auf diesem System mit VMWare zu virtualisieren. Ein Windows ...

Firewall
Dimensionierung Hardware Firewall
Frage von godlieFirewall12 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Hardware Firewall Ersatz. Folgendes ist derzeit vorhanden und ist etwas "angestaubt" ...

CPU, RAM, Mainboards

Virtualisierung Erstversuch - Dimensionierung der Komponenten

Frage von pd.edvCPU, RAM, Mainboards22 Kommentare

Hallo, derzeit haben wir bei uns in der Firma folgende 3 Rechner als "Server" laufen: 1) i5 3570k, leicht ...

Server-Hardware

Dimensionierung Server-Hardware für Terminal Server 2016

Frage von sbs-newbieServer-Hardware3 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eigentlich Erfahrungen oder sogar Regeln für die Dimensionierung einer Server-Hardware für den Terminal Server-Betrieb? Für ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Minister wollen offenbar Ausweispflicht für .de-Domain

Information von Kraemer vor 9 StundenHumor (lol)7 Kommentare

Zitat von Golem.de: Die zuständigen Verbraucherschutzminister fordern einem Medienbericht zufolge offenbar eine Ausweispflicht für .de-Domains. Das soll Betrugsfälle mit ...

Off Topic
Was als Noob hier mal gesagt werden musste
Information von th30ther vor 1 TagOff Topic4 Kommentare

Moinsen wertes Forum, ich möchte mich an dieser Stelle mal beim Forum generell und bei aqui speziell bedanken! Ich ...

Windows 10
Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903) ist da
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 108 Kommentare

Nur ein kurzer Infosplitter: Microsoft hat die Nacht (21. Mai 2019) das Funktionsupdate auf Windows 10 Version 1903 freigegeben. ...

E-Mail

Newsletter: Unread News - IT News in Byte Länge

Tipp von franktaylor vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo, würde gerne auf einen Newsletter hinweisen, den ich heute per Zufall gefunden und mit euch gerne teilen möchte: ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Office 365 vs. eigene IT für kleine Unternehmen
Frage von Schlosser87Server-Hardware21 Kommentare

Hallo Community, Ich bin Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens mit 20 Mitarbeitern. Ich muss in den kommenden Wochen eine Entscheidung ...

LAN, WAN, Wireless
Gleichzeitiger Zugriff übers Netzwerk: SSD vs HDD
gelöst Frage von ahussainLAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hallo, ich möchte in einem Rechner eine zusätzliche SATA-Festplatte einbauen und von dort diverse Ordner übers Netzwerk (Gigabit Ethernet) ...

Ausbildung
Wie sind eure Erfahrungen als oder mit Ü30 Azubis für Fachinformatik Systemintegration?
Frage von CaptainProcessorAusbildung19 Kommentare

Tagchen allerseits :) Mir steht in wenigen Monaten eine Veränderung bevor, da mein AG seine IT auslagert und ich ...

Router & Routing
HP 2920 als Router konfigurieren. Bitte um Unterstützung
gelöst Frage von suedi123Router & Routing16 Kommentare

Liebe Forumsmitglieder, ich habe hier ein Problem, bei welchem ich nicht weiterkomme, weil ich mich zu wenig mit der ...