DNS-Konfiguration richtig, aber gelegentlich falsch?

Mitglied: ollibraun

ollibraun (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2006, aktualisiert 18:44 Uhr, 5599 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich hoste die Domain lorenz.co.th auf dem Webserver 85.214.59.35, seit einem halben Jahr.
Ein anderer Verantwortlicher hat den A-Record für die Domain auf diesen Webserver gelegt.
Der Inhaber der Domain bzw. Betreiber dieser Internetseite hat nun zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen den Effekt feststellen müssen, dass er beim Besuch seiner Internetseite auf einer Webseite "...Domainconstruktionirgendwas..." gelandet ist. Der Zustand hielt nur für eine halbe Stunde an.
"...Domainconstruktionirgendwas..." hat bis vor einem halben Jahr die Domain gehostet.
Es gibt aber keine DNS-Verbindungen mehr zu dieser Firma: Der A-Record zeigt auf meinen Server, MX zeigt zu einem Mail-Server einer ganz anderen Firma, Nameserver kommt von ZoneEdit.com.

Hat jemand eine Erklärung für dieses Phänomen?

Der Inhaber sitzt in Thailand; ich habe ihm gesagt, dass es an dem DNS-Server in seinem lokalen Firmennetz liegen muss. Aber vielleicht ist bei den Nameserver-Einträgen ein Fehler bzw. etwas zu optimieren?
Mitglied: 27119
27119 (Level 2)
09.08.2006 um 18:24 Uhr
C:\Dokumente und Einstellungen\billgates>nslookup 85.214.59.35
Der Servername für die Adresse 172.16.16.1 konnte nicht gefunden werden:
Non-existent domain
Die Standardserver sind nicht verfügbar.
Server: UnKnown
Address: 172.16.16.1

Name: h883893.serverkompetenz.net
Address: 85.214.59.35


C:\Dokumente und Einstellungen\billgates>nslookup lorenz.co.th
Der Servername für die Adresse 172.16.16.1 konnte nicht gefunden werden:
Non-existent domain
Die Standardserver sind nicht verfügbar.
Server: UnKnown
Address: 172.16.16.1

Nicht autorisierte Antwort:
Name: lorenz.co.th
Address: 85.214.59.35

lorenz.co.th scheint kein A Record, sondern ein CNAME Record zu sein, der auf h883893.serverkompetenz.net zeigt. Oder haben hier zwei Namen einen A Record der auf die selbe IP zeigt? Oder ist h883893.serverkompetenz.net ein CNAME Record der auf lozenz zeigt?
http://h883893.serverkompetenz.net
http://85.214.59.35
http://lorenz.co.th

Das ist aber nicht das Problem. Ich denke irgendein DNS Server hat noch einen veralteten Eintrag. Diesen muss man ermitteln und korrigieren lassen. Beim Roundrobin kommt dann hin und wieder der "falsche" DNS Server zum Zuge und liefert eine veraltete IP aus.
Oder der User macht mal ein
ipconfig /displaydns um seinen lokalen DNS Cache anzuzeigen und ipconfig /flushdns um seinen lokalen DNS Cache zu löschen, falls da ein veralteter Eintrag drin steht. Aber wochenlang den falschen DNS Namen im Client DNS Cache zu haben wäre auch ungewöhnlich...

Bin kein DNS Crack, vielleicht hilfts aber dennoch weiter.


Bei mir kommt die Webseite (sehr gut designet übrigens...) auf jeden Fall richtig an.
Bitte warten ..
Mitglied: ollibraun
09.08.2006 um 18:40 Uhr
lorenz.co.th ist schon ein A-Record, siehe hier:
http://www.dnsstuff.com/tools/lookup.ch?name=lorenz.co.th&type=ALL

Könnte sein, dass bei Deinem DNS ein Problem vorliegt?

Ich bekomme hier diese Werte:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\steveballmer>nslookup 85.214.59.35
Server: heimserver.dm.local
Address: 192.168.0.99

Name: h883893.serverkompetenz.net
Address: 85.214.59.35


C:\Dokumente und Einstellungen\Oliver Braun>nslookup lorenz.co.th
Server: heimserver.dm.local
Address: 192.168.0.99

Nicht autorisierte Antwort:
Name: lorenz.co.th
Address: 85.214.59.35



h883893.serverkompetenz.net ist tatsächlich Hostname hinter der IP 85.214.59.35, aber das kann ja nicht das Problem sein.

Zur Klarstellung: Beim User geht es wochenlang völlig korrekt, und dann plötzlich führt ihn der Besuch auf seiner Webseite für ein paar Minuten zu dem Uralt-Provider. Zumindest seinen Desktop-PC hat er ja zwischenzeitlich täglich (mindestens) neu gestartet.

Ich schiebe es also auf seinen Server im lokalen Netz (ich kenne die dortige Infrastruktur nicht, aber hoffe mal, er hat einen Server mit laufendem lokalen DNS).

Wollte nur wissen, ob es nicht doch beim Nameserver für diese Domain etwas zu verbessern gäbe ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
27119 (Level 2)
09.08.2006 um 18:44 Uhr
Jo ich hab daheim freilich garkeinen DNS Server, DNS ANfragen leite ich in gutem Gottvertrauen direkt an den Router weiter, der die Queries in die Welt posaunt.
Daher die Fehlermeldung bei meinen Namensauflösungs Experimenten.
Aufgelöst wird dennoch. ;-) face-wink

Jo, soll der Kunde mal seine eigenen DNS Zonen checken, ob da noch was veraltetes drinnesteht was zu verschlimmbessern wäre, ist wohl ein guter Ansatzpunkt.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 1 TagFrageHTML20 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

LAN, WAN, Wireless
8 Geräte - verteilen oder auf einen Switch?
DoKi468Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Admins, eine kurze Frage: Ich habe hier eine FB 6190 Cable stehen sowie einen noch unmonitored switch mit 8 Anschlüssen. Momentan sieht ...

Windows Server
Server-Internetverbindung kurz trennen und wieder aktivieren
gelöst imebroVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo, wir haben im Moment fast täglich immer wieder Ausfälle unserer Internetverbindung. Unser Provider sagt, dass er kein Problem feststellen kann. Aber wenn vom ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 19 StundenFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Netzwerke
Hardware-Firewall - NGFW - UTM für Privatgebrauch
LordVoodooVor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo liebe Community, seit mehreren Wochen beschäftige ich mich nun schon mit dem Thema Hardware-Firewall, ausgelöst durch Begriffe wie UTM / NGFW / Layer-7-DPI. ...

Hardware
Kabelfernsehen in anderen Raum "übertragen" ?
cramtroniVor 1 TagFrageHardware6 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich hätte eine Frage und zwar gibt es in unserem Haus nur einen Kabelanschluss (Coax) für das Kabelfernsehen, nun hätte ich ...

Switche und Hubs
Ist bei einem kleinen Switch Rackmount Kit dabei?
CubeHDVor 1 TagFrageSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo, ich möchte den "HPE OfficeConnect 1420 16G Switch" kaufen. Der Switch hat 16 Ports und ich möchte diesen in einen Standard 19 Zoll ...

Microsoft
PDF editor mit spezieller exportfunktion
FlorianHeVor 18 StundenFrageMicrosoft9 Kommentare

Hi leute. Ich habe eine Frage. Bei uns in der Instandhaltung kommt es oft vor das wir änderungen an den Elektrischen Anlagen oder Mechanichen ...