Drucker verliert Verbindung

wizard112
Goto Top
Hi zusammen,

wir haben in der Firma einen Windows 2000 Rechner an dem ein lokaler Drucker installiert ist. Jetzt ist es so, das der Drucker ab und an die Verbindung zum PC verliert und nur durch einen Restart wieder verbunden ist. Um den Restart zu umgehen, stellt sich mir die Frage ob es nicht möglich ist, mittels einer Batch Datei die Verbindung von PC und Drucker wiederherzustellen? Ist soetwas möglich?

Druckertreiber sind auf dem neusten Stand, weitere Test mit neuem USB Kabel, andere USB Ports wurde bereits getestet. Der Fehler tritt trotzdem auf.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß
Christian

Content-Key: 162128

Url: https://administrator.de/contentid/162128

Ausgedruckt am: 30.06.2022 um 22:06 Uhr

Mitglied: Pago159
Pago159 07.03.2011 um 08:29:51 Uhr
Goto Top
Hallo Christian,
hast du mal versucht einen älteren Treiber ein zu binden?
Es kann auch bei neueren Treibern zu Problemen kommen?
Wenn keine abhilfe, dann würde ich mal nach einem Firmware-Update Schauen,
mach dich aber bitte vorher schlau, welche Probleme bei diesem Drucker auftreten können,
und wie man den Drucker dann noch retten kann.

Lg Grapper
Mitglied: Wizard112
Wizard112 07.03.2011 um 08:59:34 Uhr
Goto Top
Danke erstmal für deine Antwort.

Mt einem älteren Treiber wurde es bereits versucht. Auch komplettes deinstallieren und wieder installieren wurde gemacht. Ich steh ehrlich gesagt mit meinem Latein am Ende.
Nach dem Firmware Update muss ich mal schauen, das wäre noch eine Lösung.
Wäre die Batch Datei denn keine Lösung? Zumindest würde das dann den Reset sparen oder das ständige unter den Tisch "klettern" um das USB Kabel ein/auszustecken.

Gruß
Christian
Mitglied: Stelli
Stelli 07.03.2011 um 09:11:01 Uhr
Goto Top
Wie lang ist denn dein USB-Kabel??

Vielleicht mal ein kürzeres Kabel ausprobieren. Bei USB kann es schon bei 5 Metern zu Verbindungsabbrüchen kommen...

Gruß
Stelli
Mitglied: Wizard112
Wizard112 07.03.2011 um 09:33:24 Uhr
Goto Top
Kabel ist 1,80m. Habs auch schon mit einem neuen Kabel probiert. Leider ohne Erfolg.

Gruß
Christian
Mitglied: Jochem
Jochem 07.03.2011 um 09:43:38 Uhr
Goto Top
Moin,
wann verliert der Drucker die verbindung? Immer, wenn er aus dem Standby wieder aufgeweckt werden soll? Wenn JA; ist das Problem die USB-Verbindung.

Gruß J :-) face-smile chem
Mitglied: Wizard112
Wizard112 07.03.2011 um 09:46:46 Uhr
Goto Top
Also meist ist es tatsächlich so, wenn der Drucker lange im Standby war bzw. der PC, dann besteht keine Verbindung mehr. Aber es ist auch schonmal vorgekommen das die Verbindung während dem Drucken abbricht, zumindest teilte mir das der Nutzer des PC vergangene Woche mit. Gesehen hab ich es aber selber noch nicht.

Gruß
Christian
Mitglied: Jochem
Jochem 07.03.2011 um 09:53:54 Uhr
Goto Top
Moin,
ich hatte das Problem hier mit einem Laserdrucker, der über USB am PC (XP) angeschlossen war. Anwenderbedingt sollte der Drucker weit weg vom Arbeitsplatz stehen, sodaß eine USB-Verlänhgerung eingeschleift werden mußte. Solange die Druckaufträge nacheinander kamen, der Drucker also "in Betrieb" war, kein Problem. Einmal im "Sleep"-Modus gewesen, ließ sich der Drucker nicht mehr ansprechen. Erst ein Neustart des Rechners brachte den Drucker wieder zum Arbeiten. Ich habe dann die Verlängerung wieder herausgenommen und den Drucker mit dem "normalen" USB-Kabel (1,10 m?) angeschlossen, schon waren die Probleme beseitigt. Daher meine Frage nach dem Standby.

Gruß J :-) face-smile chem
Mitglied: Wizard112
Wizard112 07.03.2011 um 10:52:16 Uhr
Goto Top
Ja ok in deinem Fall war es wohl die Lösung. Doch ich hab ja hier auch bereits mehrfach das USB Kabel gewechselt und neu eingesteckt ohne Erfolg. Erst durch den Neustart wird der Drucker wieder verbunden.

Gruß
Christian
Mitglied: Stelli
Stelli 07.03.2011 um 11:04:11 Uhr
Goto Top
Hast du den Drucker schonmal an einem anderen Computer/Laptop getestet um herauszufinden, ob das Problem evtl. am Pc selbst bzw am Drucker selbst liegt? Vielleicht gibt es hier ja einen defekt in der controllerkarte, bzw. einen Fehler am PC...

Zeigt der Event-Log des Computers etwas an??

Gruß
Stelli
Mitglied: Wizard112
Wizard112 08.03.2011 um 07:49:42 Uhr
Goto Top
So erstmal guten Morgen :) face-smile

ich hab den Drucker an meinen Laptop angeschlossen und installiert. Heute Nacht wurde im Lager eifrig gedruckt und grade eben die Rückmeldung vom Lagerist bekommen das es ohne Probleme funktioniert hat. Also kann ich den Fehlerteufel eingrenzen und dann muss es wohl am PC liegen. Den PC werde ich gleich mal inspizieren und einen Hardwaretest durchlaufen lassen.

Das ich nicht schon früher auf diese Möglichkeit kam, nenene :) face-smile Danke an euch für die Tipps und die Hilfe :) face-smile

Gruß
Christian
Mitglied: Pago159
Pago159 08.03.2011 um 08:01:15 Uhr
Goto Top
Guten Morgen,

Bedenke bitte bei der sache,
dass der Hardwaretest auch mit gutem Ergebnis enden kann,
da keine Controller getestet werden, es sei denn du hast spezielle Adapter-Stecker!
Schau dir auch mal die Kondensatoren an, diese sind gerne mal aufgequollen.

Lg Grapper
Mitglied: Wizard112
Wizard112 08.03.2011 um 08:25:59 Uhr
Goto Top
Erkennt Toolstar keinen defekt am Controller? Weil dann brauch ich mir die Arbeit nich zu machen.

Kondensatoren sind ok.

Gruß
Christian
Mitglied: Pago159
Pago159 08.03.2011 um 09:42:27 Uhr
Goto Top
Nein, Toolstar erkennt:

  • Lesefehler auf der HDD, Fehlerhafte Sektoren, zu hohe Temperaturen, liest den Smart Status aus.
  • Erkennt Fehlerhafte bereiche im Arbeitsspeicher
  • Fehlerhafte Speicher auf der Grafikkarte....

Was nicht erkannt wird:

  • Deferkter HDD-Controller (weder auf dem Mainboard, noch auf der HDD)
  • Defekter USB-Controller (es sei denn man hat die USB-Tester von Toolstar dabei, sind in den meisten fällen bei dem Paket dabei)


Dies ist jetzt nur mal so die grobfassung!

Lg Grapper
Mitglied: Wizard112
Wizard112 08.03.2011 um 11:10:01 Uhr
Goto Top
Das ganze hat sich jetzt eh erledigt...es wird ein neuer PC und Drucker für das Lager angeschafft, da es bald eine neue Lagerwirtschaftssoftware gibt...nunja :D

Danke für alle die am Problem fleissig geholfen haben.

Gruß
Christian
Mitglied: Pago159
Pago159 08.03.2011 um 11:25:05 Uhr
Goto Top
Kannst du dann bitte noch den Status des Beitrages auf Gelöst setzen?

Lg Grapper