user217
Goto Top

Druckserver Windows Server 2012 verliert Drucker

Hallo,

folgende Konstellation:
- Druckserver 2012
- Terminalserver 2012 R2
- Kyoceradrucker FS-2100 mit Treiber PCL6 universaltreiber (whql etc.)
- Druckermapping per GPO

Wir haben ungefähr 20 - 40 solcher Drucker eingebunden, auf 2-3 Druckern kommt es regelmäßig sporadisch vor das diese zwar noch in der Systemsteuerung vorhanden sind jedoch nicht mehr gedruckt werden kann. Wenn man eine Testseite drucken möchte kommt die Fehlermeldung "Datei nicht vorhanden" .
Entfernt man den Drucker händisch und mappt ihn per gpo oder manuell neu, klappt es wieder.
Hat jemand eine Idee?

PS: Treiber können eigentlich ausgeschlossen werden da die anderen 25 Drucker ja auch funktionieren.
Anmerkung: wir haben relativ langsames Storage was immer hoch Queue's verursacht.. könnte es evtl. daran liegen? - GPO's werden auch sporadisch nicht abgearbeitet (vermutlich wg. timeouts) Ereignisprotokoll = nix interessantes ;)

Content-Key: 370956

Url: https://administrator.de/contentid/370956

Printed on: May 23, 2024 at 12:05 o'clock

Member: Dani
Dani Apr 14, 2018 at 08:42:05 (UTC)
Goto Top
Moin,
Treiber können eigentlich ausgeschlossen werden da die anderen 25 Drucker ja auch funktionieren.
das würde bedeuten, dass ihr überall das Modell FS-2100 einsetzt?! Zumal du oben von 20-40 Drucker redest...

Ein ähnliches Problem gibt es ungelöst im Microsoft Forum.


Gruß,
Dani
Member: user217
user217 Apr 16, 2018 at 15:32:34 (UTC)
Goto Top
nabend,

ein ähnliches Problem gibt es ungelöst im Microsoft Forum....
nix für ungut aber manche posts sind einfach wie soll ich sagen äähhhmmm unspektakulär.
Danke für deine Mithilfe ;)
Member: user217
user217 Jun 15, 2018 at 09:07:52 (UTC)
Goto Top
HAT KEINER EINE IDEE?
- habe mittlerweile den Druckerserver gewechselt mit dem gleichen Ergebnis