Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Druckserver unter Windows Softwareseitig erstellen

Mitglied: PW-Sys
Hallo,

ich bin zZ dabei bei mir alles auf einem Server zu vereinen.
Daher wollte ich auch den Farblaser damit einbinden, jedoch will ich nicht die bei Windows übliche Druckerfreigabe verwenden, sonder wie einen richtigen Hardware-Druckserver, mit Webinterface, Benuterverwaltung (mit Statistic überdruckverhalten,usw), Installation direct über "Netzwerkdrucker hinzufügen".
Und das beste am besten noch bidirectional.


Info:

*Der Drucker ist zZ per USB angeschlossen (alternativ parallel)
*zZ ist auf dem Server WinXp Pro SP2 drauf - soll aber Win2003Server werden



Daher meine Frage gibt es eine Software die dies bewerkstelligt oder kann sogar eins der beiden Windose dies selbst?


Dank i.V.

MfG
Patrick Weggler

Content-Key: 34555

Url: https://administrator.de/contentid/34555

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 10:12 Uhr

Mitglied: superboh
superboh 21.06.2006 um 00:40:23 Uhr
Goto Top
Hi,

dann brauchst Du einen externen Printserver, an den Du den Drucker anschliessen kannst.
Dann ist der Drucker per IP-Adresse erreichbar.
Allerdings ... wenn Du dann diesen Drucker nicht doch auf jedem Client einzeln lokal installieren willst, dann brauchst Du doch wieder die Druckerfreigabe auf dem Server ...

Gruß,
Thomas
Mitglied: PW-Sys
PW-Sys 21.06.2006 um 11:48:59 Uhr
Goto Top
Und eben diesen externen Printserver will ich integrieren bzw durch Software ersetzen
Mitglied: superboh
superboh 21.06.2006 um 12:14:46 Uhr
Goto Top
Der Printserver ist aber ein Stück Hardware, welches dem Drucker quasi eine Netzwerkkarte verpasst ... wie willst Du das durch Software ersetzen?
Auf dieser Hardware läuft ein Web-Server, die Oberfläche des Print-Servers.

Und die Funktion "Netzwerkdrucker hinzufügen" ist nur dafür da, einen durch Windows freigegebenen Drucker zu verbinden.
Einen Drucker mit Printserver muss man nämlich immer noch "lokal" installiern, nur die Schnittstelle ist eben nicht USB oder der Parallelport, sondern ein TCP/IP-Port.

Gruß,
Thomas
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 27.10.2009 um 23:54:14 Uhr
Goto Top
Dein Stichwort lautet LPR.
Das habe ich aber schon lange nicht mehr eingesetzt.
So einen Dienst gibt es glaub ich sogar unter Windows 2003 Server.

Aber ein Hardwareprintserver ist doch immer noch besser.

Stefan
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

question
Videokonferenzhardware für kleinen Besprechungsraum mit LANcoltseaversVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör20 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen Konferenzraum (ca 3x3m) eine Videokonferenzlösung. Vorhanden ist ein TV-Gerät an der Wand, darunter ein Sideboard. Mit etwas Abstand ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...