E-Mail Ordner freigeben

sge-2001
Goto Top
Hallo,

ich möchte einen selbst erstellten Ordner (also keinen Standard-Ordner Posteingang usw.) freigeben und für einen anderen Benutzer verfügbar machen (es wird ein Exchange-Server verwendet).

Bei dem Benutzer, bei dem der Ordner freigegeben werden soll habe ich mittels rechtsklick auf den Ordner und "Freigabe" die benötigten Berechtigungen gesetzt.

Wie kann ich denn nun bei dem Benutzer, für den der Ordner freigegeben wurde den Ordner öffnen?

Wenn ich auf Datei -> öffnen -> Ordner eines anderen Benutzers klicke, dort den Namen des Benutzers auswähle kann ich bei Ordnertyp nur diese Standard-Ordner auswählen.

Gibt es noch einen anderen Weg, dieses Ordner zu öffnen?

Gruß
Torsten.

Content-Key: 47800

Url: https://administrator.de/contentid/47800

Ausgedruckt am: 25.05.2022 um 21:05 Uhr

Mitglied: Kosh
Kosh 03.01.2007 um 09:39:38 Uhr
Goto Top
morgen.

wenn du einen anderen als einen standardordner freigeben willst gehe wie folgt vor:

- setze die entsprechenden berechtigungen auf dem ordner
- auf allen übergeordneten ordnern UND dem postfach muss der benutzer die berechtigung "ordner sichtbar" haben.

dann muss der benutzer dein postfach öffnen:
- rechte maustaste auf "postfach blahblah"-> eigenschaften
- dann auf den button "erweitert" -> dann registerkarte erweitert
- hier unter "zusätzlich diese postfächer öffnen" gibst du nun dein postfach an.

das wars.

anders ist eine solche freigabe nicht machbar.
Mitglied: SGE-2001
SGE-2001 03.01.2007 um 13:07:56 Uhr
Goto Top
Hallo,

habe alles so gemacht:

Berechtigung auf den Ordner, der sichtbar sein soll = Stufe 8 (Bestzer)
Das Postfach ist freigegeben als "sichtbar"

Wenn jetzt der andere Benutzer meni Postfach öffnet (wie oben beschrieben) sieht er nur den einen freigegebenen Ordner, aber ohne Inhalt und ohne Unterordner.
Also das Posteingang, Kontakte usw. nicht angezeigt werden ist ja gut so.

Wenn ich einzelnen Unterordner des freigegeben Ordners auch noch freigebe, werden diese auch sichtbar.

Geht das nicht einfacher? Das einfach alle Unterordner des freigegebenen Ordners sichtbar sind? Ich will ja auch, das der andere Benutzer noch mehr unterordner erstellen kann.

Woran kann das liegen? Habe ich vielleicht vergessen irgendwo einen Haken zu setzen?


Edit: Setzt ich auf mein Postfach die Berechtigungsstufe 7, sehe ich die Nachrichten in dem freigegebenen Ordner, jedoch immernoch keine Unterordner.

Zur Info: Der freigegebene Ordner ist ein Unterordner vom Postfach, also auf der gleichen Ebene wie der Posteingang, Postausgang, usw.
Mitglied: Kosh
Kosh 03.01.2007 um 13:28:21 Uhr
Goto Top
die bestehenden unterordner musst du manuell mit den rechten versehen.
wenn der benutzer auf dem freigegebenen ordner das recht "unterordner erstellen" hat, dann sollte er wenn er selbst einen unterordner erstellt automatisch rechte darauf haben.
Mitglied: SGE-2001
SGE-2001 03.01.2007 um 13:54:28 Uhr
Goto Top
So, bei 72 Ordnern die Berechtigung gesetzt ... :) face-smile

DANKE für den Tip !!!
Mitglied: Kosh
Kosh 03.01.2007 um 13:58:17 Uhr
Goto Top
no problemo.

die freigabe geht sonst leider nicht anders.

eine alternative wären natürlich öffentliche ordner.
dies wäre speziell dann sinnvoll wenn viele user auf die selben ordner ständig zugreifen.


Falls du noch Fragen dazu hast, einfach reinposten.

Ansonsten bitte den Beitrag als gelöst markieren.

Grüsse

Kosh