mecie21313
Goto Top

E7200 aus Asus P5K übertakten

Hallo liebe User,

ein Bekannter von mir hat vor einiger Zeit ein P5K mit einem E7200 bekommen. Aufgrund verschiedener Probleme ist das Overclocking (welches ein ehem. Bekannter durchgeführt hatte) verschwunden- das Board musste getauscht werden.

Nun habe ich versucht herauszufinden, wie ich diese Board in der Konstellation am besten bzw. effektivsten Übertakten kann. Welche Einstellungen ich machen muss.

Vielleicht hat jemand hier nen Tipp?

Gruss
Mecie

Content-Key: 104922

Url: https://administrator.de/contentid/104922

Printed on: April 18, 2024 at 03:04 o'clock

Member: Supaman
Supaman Dec 30, 2008 at 09:59:54 (UTC)
Goto Top
dazu gibts ausführliche beschreibungen bei computerbase.de oder hardwareluxx.de

grundsätzliche strategie: FSB in kleinen schritten erhöhen, 1 std orthos laufen lassen, wieder erhöhen bis es fehler gibt. dann geringfügig die vcore höhen und wieder orthos laufen lassen. dabei die temperaturen beobachten und ggf den ramteiler anpassen. auf diese tastet man sich an indivuduelle limit einer netzteil-board-cpu-belüftungs-kombination heran.