wandastaab
Goto Top

ECC RAM - un-buffered, un-registered

Hallo zusammen.

Ich brauche Eure Hilfe zum Verständnis. Ich möchte einen HP ML 310 G5 mit mehr Speicher ausstatten (bisher 3GB, DDR2 ECC unbuffered von HP vorgegeben).

ECC Module können nun sein:
- registered / unregistered
- buffered / unbuffered
Ich bin mir nicht so klar über die Kombination der Merkmale. Wenn ich das richtig verstanden habe, funktionieren ‚buffered‘ Module nicht in ‚unbuffered‘ Sockeln. Ich meine in den letzten Tagen gelesen zu haben, dass ‚registered‘ aber sehr wohl in Sockeln für ‚unregistered‘ funktionieren, dann aber eben ohne Nutzung des Registerchips.
Oder?
Ergo müssten dann sowohl ‚registered‘ als auch ‚unregistered‘ funktionieren, solange sie nicht ‚buffered‘ sind, oder? Würden die hier passen: http://www.memory4less.com/m4l_itemdetail.aspx?itemid=1464929938

Können ECC Bausteine gleichzeitig registered und buffered sein?

Danke für Eure Hilfe

PS einige einschlägige Links (z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Registered-Modul etc.) kenne ich nach einigen Tagen googlen, aber die beantworten nicht 'konkret' meine Frage

Content-Key: 235736

Url: https://administrator.de/contentid/235736

Printed on: December 5, 2022 at 14:12 o'clock

Member: Pjordorf
Pjordorf Apr 16, 2014 at 12:42:09 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @WandaStaab:
einen HP ML 310 G5 mit mehr Speicher ausstatten (bisher 3GB, DDR2 ECC unbuffered von HP vorgegeben).
arum fragst du wenn du schon 32 GB drin hast. Nimm den gleichen nochmal. Das gibt am wenigsten Probleme. Oder sind keine Bänke mehr frei? Soll es grundsätzlich andere RAM werden? Oder wo ist dein problem?

Wenn diese bei dir schon verbaut sind, dann evtl Ja, Dein HP Handbuch sagt dir ganz klar was dort akzeptiert wird und was nicht. Es sagt dir auch in welchen Kombinationen du die einpappen kannst. Es sagt dir nur nicht wie du die billigsten wie und in welchen kombinationen du einbauen kannst.
RAM sollte nicht gemischt werden, ausser in der GB Zahl evtl. Ob und wie sagt dir dein Handbuch was in welchen Spckel kann.

Können Bausteine gleichzeitig registered und buffered sein?
Nein, auch kein ECC. Entweder oder. Ob ein mainboard mit den mit oder ohne klarkommt ist wieder etwas anderes. Das weiß aber dein Handbuch.

aber die beantworten nicht 'konkret' meine Frage
Naja, Nur weil im Allgemeinen ein Flugzeug fliegen können sollte, bedeutet dies nicht das wenn du an dein uns unbekanntes Fluggerät einen weiteren Flügel dran pappst das es dann fliegt. Das können wir dir ohne alle Technischen Daten zu kennen nicht beantworten. Deine Bauanleitung (Handbuch) zu deinem Fluggerät (HP ML...) kann dies aber sehr wohl beantworten face-smile

Gruß,
Peter
Member: keine-ahnung
keine-ahnung Apr 16, 2014 at 12:48:58 (UTC)
Goto Top
Moin,

zu Zeiten des G5 gab es den Begriff registered noch nicht, insofern brauchst Du unbuffered ECC-RAM. Lies Dir die quick spec's durch, da steht alles drin, was Du brauchst - insbesondere die Bankbestückung!

LG, Thomas
Member: WandaStaab
WandaStaab Apr 16, 2014 at 12:56:27 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Pjordorf:
> Zitat von @WandaStaab:
> einen HP ML 310 G5 mit mehr Speicher ausstatten (bisher 3GB, DDR2 ECC unbuffered von HP vorgegeben).
Nicht 32GB, sondern 3GB sind drin.

> Würden die hier passen: http://www.memory4less.com/m4l_itemdetail.aspx?itemid=1464929938
Wenn diese bei dir schon verbaut sind, dann evtl Ja, Dein HP Handbuch sagt dir ganz klar was dort akzeptiert wird und was nicht.
Wenn diese schon verbaut wären, würde ich ja nicht fragen. Die Frage war:
> Können Bausteine gleichzeitig registered und buffered sein?
Nein, auch kein ECC. Entweder oder. Ob ein mainboard mit den mit oder ohne klarkommt ist wieder etwas anderes. Das weiß aber
dein Handbuch.
Hast Du ja damit beantwortet.
Danke
Member: WandaStaab
WandaStaab Apr 16, 2014 at 13:30:59 (UTC)
Goto Top
Zitat von @keine-ahnung:

zu Zeiten des G5 gab es den Begriff registered noch nicht, insofern brauchst Du unbuffered ECC-RAM. Lies Dir die
quick spec's] durch, da steht alles drin, was Du brauchst - insbesondere die Bankbestückung!

Wie schon oben erwähnt, ich weiss, was prinzipiell da rein kommt. Die Quickspecs kenne ich. 'unbuffered' ist auch klar, wie ich schon erwähnt hatte. Wenn man aber gerade gebrauchte Bausteine kauft, kommt es leicht mal zu Preisunterschieden mit Faktor 3-4.
Daher die Frage, wenn es ungepufferte Bausteine sein müssen, ist damit auch ein 'registered' RAM ausgeschlossen?