Eingehende Emails in Outlook mit automatischer Mail inkl aktueller Uhrzeit und Betreff beantworten?

kafri84
Goto Top
Hallo,

Ich versuche in Outlook 2007 eine Regel zu erstellen, bei der alle Absender eine automatische Antwort-Email erhalten.

Eine statische Regel erstellen ist kein Problem. Aber bei mir müsste die Anwort immer dynamisch sein.
In der Betreffzeile soll immer "Eingangsbestätigung: 'und Betreff aus Original-Email'" stehen.
Im Textfeld soll dann stehen, dass die Emails ordnungsgemäß am "aktuelles Datum" um " aktuelle Uhrzeit" eingegangen ist.

Ist sowas technisch mit Outlook umsetzbar oder brauch ich ein spezielles Programm für sowas? Im Internet hab ich bisher nichts passendes gefunden :( face-sad

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe

kafri84

Content-Key: 211694

Url: https://administrator.de/contentid/211694

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 20:06 Uhr

Mitglied: colinardo
colinardo 17.07.2013 aktualisiert um 12:19:31 Uhr
Goto Top
Hallo kafri84,
mit VBA kannst du das z.B. so lösen:
(In Outlook ALT-F11 drücken und den Code in den Abschnitt "ThisOutlookSession" einfügen)

Aber Achtung, wenn du dir selber eine Mail mit deinem Account schickst kommt dabei eine unendliche Schleife raus die dein Postfach füllt.(Diesen Fall kann man aber auch leicht abfangen)

Grüße Uwe
gelöste Beitrage bitte auch als solche markieren.Danke
Mitglied: kafri84
kafri84 17.07.2013 um 13:18:43 Uhr
Goto Top
Hallo Uwe,

vielen Dank für den Tipp mit VBA. Das funktioniert schon sehr gut. Wenn ich allerdings Outlook schließe, wird nichts verschickt.
Gibt es auch etwas, was ich einstellen kann, dass es auch im geschlossenen Zustand funktioniert?
Brauche ich dazu einen Exchange? Ich in an einem Exchange Server angeschlossen, kann auch Serverbezogene Regeln aufstellen, die funktionieren, wenn Outlook zu ist. Aber die Emails haben dann wieder keine dynamische Funktionen, wie, Uhrzeit, Datum und Betreff :( face-sad

Am Ende geht es darum, dass Anwender von uns technische Probleme an eine Mailadresse schicken sollen und dann immer eine Nachricht bekommen sollen, dass die Mail angekommen ist und sich um das Problem gekümmert wird. (Ich weiß, dass man sowas mit einem Ticketsystem besser lösen kann, aber das will die Geschäftsführung nicht :( face-sad )

Für jede Idee bin ich sehr dankbar.

Grüße,
Karsten
Mitglied: colinardo
colinardo 17.07.2013 um 14:05:14 Uhr
Goto Top
Zitat von @kafri84:
vielen Dank für den Tipp mit VBA. Das funktioniert schon sehr gut. Wenn ich allerdings Outlook schließe, wird nichts
verschickt.
klar das Script geht ja auch nur wenn Outlook läuft.
Gibt es auch etwas, was ich einstellen kann, dass es auch im geschlossenen Zustand funktioniert?
Brauche ich dazu einen Exchange? Ich in an einem Exchange Server angeschlossen, kann auch Serverbezogene Regeln aufstellen, die funktionieren, wenn Outlook zu ist. Aber die Emails haben dann wieder keine dynamische Funktionen, wie, Uhrzeit, Datum und Betreff
:( face-sad
Das geht leider nur mit 3rd-Party-Tools für den Exchange. Außer du kennst dich mit programmieren aus und schreibst einen Event-Sink für den Exchange-Server. Da brauchst du dann aber auch die Zustimmung von eurem Exchange Admin.

Grüße Uwe
Mitglied: kafri84
kafri84 17.07.2013 um 15:37:51 Uhr
Goto Top
Danke.
Heißt das, dass ich für die Nutzung von 3rd Party Tools (Kennst du da welche?) Zugriff auf den Exchange Server benötige? Wie haben bisher nur einen extern gemieteten, wo ich nicht draufkomme..

Grüße,
Karsten