Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Endloser Datentransfer

Mitglied: Paradox
Hi Leute!!!

Ich habe ein Problem mit dem, von meinem Privatrechner ausgehenden, Traffic. Der will nämlich einfach nicht aufhören (Spyware ?). Ich habe eine DSL-Flat bei der T-kom. Norton Antivir und auch schon sämtliche Antispy Programme habe ich an das Problem rangelassen aber leider vergeblich.
Es wird auch immer "w32.spybot worm" von Norton gefunfen (immer wieder) jedoch weiss ich nicht ob dieser direkt für das Problem verantwortlich ist. Ich würde mich freuen wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte oder vielleicht ein Programm weiss mitdem ich meinen eingehenden und ausgehenden Traffic Analysieren kann (freeware falls möglich). Von Firewalls bin ich jedoch nicht sehr begeistert da ich das Problen an der Quelle beheben möchte und nicht (nur) blockieren.

Im Vorraus besten Dank!!

Content-Key: 3881

Url: https://administrator.de/contentid/3881

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 03:06 Uhr

5 Kommentare
Mitglied: BigWumpus
Vergiß Norton,

nimm mal Profi-Software! ;-) face-wink

Laß mal den Stinger rüberlaufen,
dann AdAware (www.lavasoftusa.com)
und anschließend den CWShredder (ftp://brabis.dyndns.org)

CU
Mitglied: Paradox
Danke für den Tip !

Der Stinger scheint echt ganze Arbeit geleistet zu haben... hat innerhalb von 10sec. den Sdbot.worm.gen.h Spybot identifiziert und vernichtet und schon war schluss mit dem Gedöns!

Norton hat ihn zwar auch immer gefunden und gelöscht aber auswirkungen hatte das keine grossen.....

Peace ;)
Mitglied: Paradox
Jetzt hätte ich noch eine letzte Frage welche eigentlich nicht wirklich unter diese Rubrik passt...aber ich wusst auch nicht wohin sonst *g*

Da mich der Norton Antivirus in obigem Fall total im Stich gelassen hat, wollte ich jetzt auf McAffe umsteigen, zumal ich durch das Norton Paket erhebliche Login Zeitverzögerungen in Kauf nehmen muss.

Jedoch will ich eigentlich nicht auf Speed Disk (Partitionierungsprogramm) verzichten.

Falls jemand ein gleichwertiges (oder sogar besseres) Programm kennt, würde ich mich über eine Antwort freuen !

Peace ihr Leutz :) face-smile
Mitglied: Kojiro
Hab zwar noch nicht mit Speed Disk gearbeitet, aber als Partitionierungsprogramm, kommt für mich nur Partion Magic in Frage, das kann meiner Erfahrung nach, alles was man so brauch.
Mitglied: Myst
Also ich würde dir auch den Partition Magic empfehlem. Ist immernoch die (mir bekannte) beste Software zum partitionieren. Und wegen MCAfee: Nur empfehlenswert. Nutze die 8.0 Version. Solltest du dir nur die 2 Patches (4 und 1) mit installieren. Findest du auf der MCAfee Seite.
Heiß diskutierte Beiträge
Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 15 StundenFrageNotebook & Zubehör13 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...

Virtualisierung
Adobe Flash Player für Zugriff auf VMWare Horizon
Moenchengladbacher-ITVor 1 TagFrageVirtualisierung5 Kommentare

Liebes Support Team, unser Kunde verwendet eine "VMWare Horizon" Applikation, von dem aus Anwendungen/Browser/etc in einer virtuellen Sandbox gestartet werden. Alle Clients haben kein Zugriff ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 18 StundenFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 10 StundenFrageFirewall19 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...