Excel Daten in SQL Server importieren

Mitglied: orausdo

orausdo (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2016, aktualisiert 02.02.2016, 1955 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo liebe Admins,

frohes neues Jahr und alles Gute für 2016.

Nun zu meiner Frage:

In unserem Unternehmen nutzen div. User Excel um Daten aus einer SQL Server DB (Bsp. DB1) abzufragen.
Die DB beinhaltet Daten einer anderen DB (DB2) eines anderen Servers.
Diese Daten werden via Gespeicherten Prozeduren und Agent Job dynamisch aus der DB2 importiert.
Allerdings befinden sich in der xls auch Spalten welche die User händisch füllen (Kommentare/Infos) und nicht aus der DB2 kommen.
Ich habe nun die xls so umgebaut, dass alle in der DB1 vorhandenen Felder, sowie die Felder, die händisch gefüllt werden enthalten sind.
Dazu identisch die Tabelle der DB1 angepasst. Also die gleiche Spaltenstruktur/Anordnung.
Wie kann ich die Daten, die die User händisch in die xls eintragen nun Datensatzbezogen in die SQL Server Tabelle wegschreiben?

5441d8a750bb07a08bb483296fcf7dce - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Vielen Dank für Eure Hilfe/Infos.

Grüsse aus DO, O

Mitglied: maretz
LÖSUNG 03.01.2016, aktualisiert 02.02.2016
Generell - gar nicht, zumindest nicht sicher. Denn natürlich könnte man per Excel auch einfach versehentlich bei Kunde was falsches eintragen - und dein Update-Statement würde in die Grütze gehen. Du hast halt keine eindeutige, nicht änderbare ID drin.

Aber wenns wirklich nur nen Eintragen von ein paar Infos sein soll - nimm doch einfach nen DB-Frontend (sei es Access, PHP-Seite,...). Denn EIGENTLICH macht es gar keinen Sinn das du überhaupt in Excel exportierst. Und mit ner halbwegs sinnvollen Userverwaltung kann der Benutzer dann auch nur die beiden Felder abändern, der rest wäre dann für den "Excel-Eingabeuser" nur Read only...
Bitte warten ..
Mitglied: laster
LÖSUNG 03.01.2016, aktualisiert 02.02.2016
Hallo O,
wie kommen denn die Daten in die Excel?
Wenn dafür Macros verwendet werden, dann sollten die geänderten Daten doch auch wieder per Macro (mit UPDATE/Insert statt SELECT) in die DB kommen?
Solltest dabei beachten, dass die geänderten Daten vor dem 'rückschreiben' noch geprüft werden.
Ein Programm könnte das natürlich auch tun. Excel in entsprechenden Pfad speichern, und die geänderten Excel einlesen und die Daten updaten ...

vG
LS
Bitte warten ..
Mitglied: orausdo
04.01.2016 um 10:18 Uhr
Moin Maretz

danke für Deine Info.

Als ID, bzw. eindeutige Nr. könnte die Tel.-Nr zur Hilfe genommen werden.
Ich exportiere nicht in Excel, sondern habe eine direkte Datenverbindung zum SQL Server.
XLS --> Daten --> Daten aus anderen Quellen --> Daten von SQL Server....
Die User können halt nur mit Excel umgehen und brauchen die aktuellen Daten aus der DB.
Das Problem ist halt nur, dass auch Spalten enthalten sind, die es in der DB eigentlich nicht gibt.
Gibt es denn eine Lösung um Daten in XLS einzutragen und in die SQL Server DB wegzuschreiben?

Dank für weitere Infos.

Gruss
O
Bitte warten ..
Mitglied: orausdo
04.01.2016 um 10:28 Uhr
Moin Laster,

die Daten kommen nicht via Makro sondern mittels XLS --> Daten --> Daten aus anderen Quellen --> Daten von SQL Server
in die XLS.
Das Problem ist halt nur, dass auch Spalten enthalten sind, die es in der DB eigentlich nicht gibt.
Gibt es denn eine Lösung um Daten in XLS einzutragen und in die SQL Server DB wegzuschreiben?

Dank für weitere Infos.

Gruss
O
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
LÖSUNG 04.01.2016, aktualisiert 02.02.2016
Moin,

die Telefonnummer ist leider kein eindeutiges Kriterium. Z.B. wenn du eine Zentrale in einer firma hast können mehrere Personen ein und dieselbe nummer haben. Ganz davon ab kämpfst du dann mit den div. Schreibweisen (z.B. +49, 0049, ganz ohne Landesvorwahl).

Wenn du das dagegen mit nem Frontend machst dann sieht der Benutzer nicht mal das er gar nicht in excel ist... hat auch schöne gitternetzlinien,... -> und du sparst dir viel arbeit!
Bitte warten ..
Mitglied: orausdo
04.01.2016 um 11:07 Uhr
Moin,

die Tel.-Nr. zusammen mit dem Kundennamen ist in diesem Falle immer eindeutig. Könnte aber auch noch ne ID hinzufügen.
Wie ist denn Deine Lösung mit dem Frontend?

Dank für weitere Infos.

Gruss
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 1 TagFrageOff Topic22 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 1 TagFrageWindows 1048 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 1 TagTippHumor (lol)14 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Grafikkarten & Monitore
Monitorhalterung mit 80cm Armlänge
ben1300Vor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore7 Kommentare

Guten Abend ! ich bin auf der Suche nach einer Monitorhalterung, im besten Fall ohne Bohrung für einen 28" Monitor (Vesa Halterung). Nun kommt ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS Admin Konto
RitchtoolsVor 20 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...

Microsoft
Datenkrake - Browser
DennisWeberVor 17 StundenErfahrungsberichtMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen, ich empfehle euch mal definitiv in "Temp" Verzeichnis eures Browsers zu schauen. Es war für mich erschreckend, wie viele wichtige Dokumente und ...

Cloud-Dienste
Cloud PBX bzw. IP Telefon für Ausland
decehakanVor 1 TagFrageCloud-Dienste3 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich suche Cloud Telefon ( Cloud PBX, IP-Telefon), sodass ich von Ausland aus über eine deutsche Rufnummer auf mein Handy erreichbar bin. ...

E-Mail
Office 365 mit Wordpress nutzen
gelöst tobitobsnVor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Wir nutzen einen Webhoster, wo wir eine Wordpress Webseite betreiben und haben vor einiger Zeit zu Office 365 gewechselt. Unser Webhoster erlaubt innerhalb von ...