Exchange 2013 Autoritative Domain mit Umlauten

funnysandmann
Goto Top
Hallo liebe gemeinde,

ich habe einen Exchange 2013 am laufen und alles super toll, aber jetzt hat man sich eine Domain mit Umlaute gewünscht also so was wie Müller.de und nicht Mueller.de.

Solte ja inzwischen kein Problem sein. DNS kann es, der Browser kann es, da wird es doch der Exchange auch können. Fakt ist wenn ich es per ECP oder Powershell versuche sagt er mir das genau bei der Domain der Fehler liegt und ich den bitte beheben soll.

Gibt es dafür nen Workaround oder eine Lösung?


schon mal vielen Dank


Gruß

Content-Key: 235495

Url: https://administrator.de/contentid/235495

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 15:08 Uhr

Mitglied: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus 14.04.2014 um 18:05:18 Uhr
Goto Top
Hallo Sandmann,

DNS kann es bedingt, Browser kann es bedingt aber das heisst noch nicht, dass es funktional ist (siehe auch die weiteren Beiträge). Nur, weil es irgendwie mit Knieschüssen und Krücken funktioniert heisst das nicht, dass "kein Problem" ist.

-> Verweis auf die Suche

LG,

Christian
Mitglied: funnysandmann
funnysandmann 14.04.2014 um 18:40:13 Uhr
Goto Top
Hallo Christian,

hast du einen Link eventuell auch für mich. Habe gerade die suche verwendet mit "umlaute" und "umlaute exchange" allerdings konnte ich nichts finden, was mir geholfen hätte.

gruß
Mitglied: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus 14.04.2014 um 18:45:25 Uhr
Goto Top
Siehe hier den Verlauf, in den weiten des Netzes...noch mehr, nicht dediziert auf den Exchange, aber generell das Problem beleuchtend: https://www.administrator.de/search/detail.php?what=questions&query= ...
Mitglied: funnysandmann
funnysandmann 14.04.2014 um 19:14:30 Uhr
Goto Top
OK, ich habe in einem Beitrag einen Konverter gefunden für die IDN.

Ich probiere es einmal aus. Mit einem IDN funktioniert die Domain Einstellung im Exchange. Jetzt muss ich, dass nur noch mit den Clients Testen ob das auch wirklich läuft und funktioniert. Die meisten Beiträge sind ja auch veraltet. Vielleicht hat sich ja da wirklich etwas über Updates getan. Der Bug zum Beispiel das kein IDN funktioniert bei Thunderbird ist bereits behoben.

Gruß

PS: Soll ich den Beitrag als gelöst markieren? oder erst wenn ich getestet habe?
Mitglied: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus 14.04.2014 aktualisiert um 19:23:09 Uhr
Goto Top
Hey,

bitte wenn Problem gelöst (Oder als "unlösbar") als gelöst markieren. Bitte auch noch den Konverter querverlinken.

Was das Problem an sich angeht: Selbes Spiel wie bei IPv4 - es gibt zwar bereits eine Lösung, aber das IPv6 schon produktiv als externes SMTP Ziel nutzbar ist wage ich zu bezweifeln.

LG
Mitglied: broecker
Lösung broecker 14.04.2014, aktualisiert am 21.04.2014 um 15:31:21 Uhr
Goto Top
gehen tut's letztlich mit Puny-Code-Darstellung mail@xn-mller-3.de oder so ähnlich, aber zwei Probleme bleiben letztlich außerhalb der Technik:

- Leute sehen die Puny-Code-Darstellung in der Anwendung neben der IDN und sollen das für glaubwürdig halten - jede Adresse ca@mùller.de wirkt authentischer

und:

- nein, vor dem @ darf man noch nicht Umlaute nutzen!
mueller@müller.de ist also am Telefon zu vermitteln.

nein, war nicht die Sternstunde der IT...

HG
Mark Br[oe|ö]cker
Mitglied: falscher-sperrstatus
Lösung falscher-sperrstatus 14.04.2014, aktualisiert am 21.04.2014 um 15:31:16 Uhr
Goto Top
Zitat von @broecker:

gehen tut's letztlich mit Puny-Code-Darstellung mail@xn-mller-3.de oder so ähnlich, aber zwei Probleme bleiben letztlich
außerhalb der Technik:

- Leute sehen die Puny-Code-Darstellung in der Anwendung neben der IDN und sollen das für glaubwürdig halten - jede
Adresse ca@mùller.de wirkt authentischer

und:

- nein, vor dem @ darf man noch nicht Umlaute nutzen!
mueller@müller.de ist also am Telefon zu vermitteln.

nein, war nicht die Sternstunde der IT...

HG
Mark Br[oe|ö]cker

exakt das ;)
Mitglied: funnysandmann
funnysandmann 21.04.2014 um 15:33:26 Uhr
Goto Top
Hallo an alle,

sorry das ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe. Ich habe dies nun besprochen und wir sind zum Ergebniss gekommen das die Umlaute Domain wie ihr sicher euch schon denkt wieder weg fällt bzw. nur als Redirect für Webserver verwendet werden wird.

Der Link zu dem Konverter ist ürbigens:
http://tools.macx.de/tools/idnconvert.html

lg

und noch schöne feiertage!