estefania
Goto Top

Exchange Server 2010 und Cached Modus

Hi

Ich habe ein grosses Problem bzgl. des Cache Moduses im Outlook 2010. Dieser Modus ist eigentlich immer eingeschaltet, aber das führt dazu, dass bei den zusätzlich angehängten Postfächern (die von mehreren Usern genutzt werden) die Synchronisation sehr unzuverlässig ist.
Mal wird ein Ordner angelegt, der nicht gleich angezeigt wird. Dann werden EMails ausgeblendet, die mein Kollege sehen kann.
Natürlich kann man den Cache Modus ausschalten, oder zumindest für die zusätzlichen Postfächer deaktivieren, aber das möchte ich verhindern.

Wie kann man denn das Problem lösen?

Gibt es irgendeine Beschränkung bei der Anzahl der Ordner oder ähnliches?

Vielen Dank schon mal.

Content-Key: 561108

Url: https://administrator.de/contentid/561108

Printed on: May 18, 2024 at 06:05 o'clock

Member: filippg
filippg Mar 26, 2020 at 22:59:24 (UTC)
Goto Top
Hallo,

eine "Synchronisation sehr unzuverlässig" kann ich nicht bestätigen. Klar, es mag mal zu Fehlern kommen - aber das ist die Ausnahme, nicht die Regel.
Wenn das Problem bei euch spezifisch zusätzlich eingebundene Postfächer (nicht als ganz eigenes Konto im Outlook, sondern im primären Postfach zusätzlich eingebunden) sind, dann kann man den Cache Mode spezifisch für diese ausschalten. Siehe https://support.microsoft.com/de-de/help/982697/by-default-shared-mail-f ...

Grüße

Filipp
Member: Vision2015
Vision2015 Mar 27, 2020 at 05:30:55 (UTC)
Goto Top
moin...
Zitat von @Estefania:

Hi

Ich habe ein grosses Problem bzgl. des Cache Moduses im Outlook 2010.
aha...
Dieser Modus ist eigentlich immer eingeschaltet, aber das führt dazu, dass bei den zusätzlich angehängten Postfächern (die von mehreren Usern genutzt werden) die Synchronisation sehr unzuverlässig ist.
nö... ist eigentlich sehr zuverlässig!
was die sache in der regel unzuferlässig macht, ist die hardware aus 2010 + Mailboxen in einer größe, die seit 2010 nicht mehr aufgeräumt wurden!

Mal wird ein Ordner angelegt, der nicht gleich angezeigt wird. Dann werden EMails ausgeblendet, die mein Kollege sehen kann.
ja.. deine Hardwareund software braucht halt zeit zum speichen und aktualisieren!
Natürlich kann man den Cache Modus ausschalten, oder zumindest für die zusätzlichen Postfächer deaktivieren, aber das möchte ich verhindern.
warum?

Wie kann man denn das Problem lösen?
kauf endlich neue hardware und software!

Gibt es irgendeine Beschränkung bei der Anzahl der Ordner oder ähnliches?
ja

Vielen Dank schon mal.

Frank
Member: Estefania
Estefania Mar 27, 2020 at 11:12:13 (UTC)
Goto Top
Hallo.

Danke erstmals für eure Hilfe.
Dass es aber an alter Hardware liegt, das bezweifle ich. Unsere Hardware ist jedenfalls nicht aus dem Jahr 2010 sondern neuer. Aber unabhängig davon, von diesen Problemen wird sogar bei Exchange 2016 berichtet, deswegen wird auch oft empfohlen zumindest bei den angehängten, zusätzlichen Postfächern aufdie Cache Funktion zu verzichten.

Und wir haben das Problem auch bei neu angelegten Mailboxen, also kann das auch nicht stimmen.

Kann mir jemand sagen wie der Befehl lautet um die Anzahl der angelegten Ordner eines Postfachs anzuzeigen?

@filippg

Danke. Das ist zwar nette Idee, macht aber bei Standorten mit schlechterer Verbindung weniger Sinn, daher würden wir auch gerne weiterhin bei dem Cache Modus für freigegebene Postfächer bleiben.. Sofern die auch fehlerfrei laufen.
Member: Vision2015
Vision2015 Mar 27, 2020 updated at 11:48:53 (UTC)
Goto Top
moin...
Zitat von @Estefania:

Hallo.

Danke erstmals für eure Hilfe.
Dass es aber an alter Hardware liegt, das bezweifle ich. Unsere Hardware ist jedenfalls nicht aus dem Jahr 2010 sondern neuer.
aus 2011?
Aber unabhängig davon, von diesen Problemen wird sogar bei Exchange 2016 berichtet, deswegen wird auch oft empfohlen zumindest bei den angehängten, zusätzlichen Postfächern aufdie Cache Funktion zu verzichten.
wer genau rät den dazu ? ich halte das für ein gerücht, in der regel besteht das problem nur wenn der server die leistung nicht bringt, oder das system falsch eingerichtet ist!
du redest vom vom hörensagen, so wie ich sehe, hast du selber wenig erfahrung.

Und wir haben das Problem auch bei neu angelegten Mailboxen, also kann das auch nicht stimmen.
äh... was ist mit der exchange gesamtlast ?
sorry, das ist zu einfach...
Kann mir jemand sagen wie der Befehl lautet um die Anzahl der angelegten Ordner eines Postfachs anzuzeigen?
Get-Mailbox max.mustermann | Select-Object alias | foreach-object {Get-MailboxFolderStatistics -Identity $_.alias | select-object Identity, ItemsInFolder, FolderSize}

@filippg

Danke. Das ist zwar nette Idee, macht aber bei Standorten mit schlechterer Verbindung weniger Sinn, daher würden wir auch gerne weiterhin bei dem Cache Modus für freigegebene Postfächer bleiben.. Sofern die auch fehlerfrei laufen.

wie wäre es mal mit einem exchange update, und es sollte mal jemand prüfen, ob alles richtig eingestellt ist, und ob der server seine leistung auch bringt, die gebraucht wird....

Frank
Member: Estefania
Estefania Mar 28, 2020 at 19:27:53 (UTC)
Goto Top
@Frank

Sie hören sich recht belehrend an, dabei weiss ich nicht was Sie denn so sicher macht, dass es an der Leistung des Systems liegt.
Es gibt allgemein mal weniger, mal mehr Probleme mit der Cache Funktion. Sie können ja nicht 100% sagen, dass bei Ihnen alles einwandfrei läuft.
Ich weiss ja auch nicht wieviele Postfächer Sie insgesamt haben. Natürlich je komplexer es wird, desto mehr Probleme können aufkommen.

Die Gesamtlast des Exchangeservers ist jedenfalls im Normalbereich. Wir haben insgesamt 3 Server die auch für die Ausfallsicherheit gedacht sind und dabei handelt es sich um physikalische Server.

Danke noch für den Befehl, leider zeigt er mir zwar alle angelegten Ordner an, aber nirgendwo kann ich nicht die Anzahl der Ordner sehen.. Außer ich zähle die selbst zusammen. Ist nur etwas mühselig wenn man über 50 Ordner hat
Member: Vision2015
Vision2015 Mar 28, 2020 at 20:14:06 (UTC)
Goto Top
moin...

Zitat von @Estefania:

@Frank

Sie hören sich recht belehrend an, dabei weiss ich nicht was Sie denn so sicher macht, dass es an der Leistung des Systems liegt.
in der regel sind wir beim Du im Forum....
was mich so sicher macht, erfahrung, nix als erfahrung!
Es gibt allgemein mal weniger, mal mehr Probleme mit der Cache Funktion. Sie können ja nicht 100% sagen, dass bei Ihnen alles einwandfrei läuft.
Ich weiss ja auch nicht wieviele Postfächer Sie insgesamt haben. Natürlich je komplexer es wird, desto mehr Probleme können aufkommen.
also alle postfacher habe ich nie gezählt- aber ich bearbeite pro woche etwa 3-4 exchange server, mal nur updates, mal ein neues setup, mal fehlerbehebung etc... ich glaube ich habe schon einige 100 exchange server in den fingern gehabt. also denke ich, das ich etwas erfahrung mitbringe...

Die Gesamtlast des Exchangeservers ist jedenfalls im Normalbereich. Wir haben insgesamt 3 Server die auch für die Ausfallsicherheit gedacht sind und dabei handelt es sich um physikalische Server.
also eine DAG, hast du schon mal das CAS-Array geprüft? habt ihr einen LB, und was sagt er dazu?

Danke noch für den Befehl, leider zeigt er mir zwar alle angelegten Ordner an, aber nirgendwo kann ich nicht die Anzahl der Ordner sehen.. Außer ich zähle die selbst zusammen. Ist nur etwas mühselig wenn man über 50 Ordner hat
eigentlich kein problem, aus dem kopf kann ich das grade nicht... habe schon zuviel corona drin face-smile

Frank