markowitsch
Goto Top

Exchange Server 2016 - nach Update Offline

Hallo,

wir haben hier einen MS Exchange Server 2016 (VM) der nach einem Sicherheitsupdate nicht mehr funktioniert.
Nach ergebnisloser Suche im Netz wurde der Virtuelle Server auf dem Stand (Prüfpunkt) vom 02.08.2022 zurückgesetzt.
Nun läuft der Server wieder aber im OWA fehlen nun die E-Mails zwischen 02.08.2022 bis heute.
Im Outlook bei den Mitarbeitern sind die E-Mails vorhanden, werden aber nicht mit dem OWA synchronisiert.
Neue E-Mail werden synchronisiert, es geht nur um die Mails zwischen 02.08.2022 und heute.

Wie schaffe ich es nun, das Outlook alles Mails mit dem Exchange Server synchronisiert.

Senden / Empfangen bring leider nicht die Lösung.

Vielen Dank für Eure Hilfe

LG Marko

Content-Key: 3687700048

Url: https://administrator.de/contentid/3687700048

Printed on: June 19, 2024 at 00:06 o'clock

Member: StefanKittel
StefanKittel Aug 18, 2022 updated at 10:47:44 (UTC)
Goto Top
Hallo,

du gehst zu jedem PC, exportiertst die Mails, importierst die Mails am Exchange in die richtigen Postfächer.
Denn eine Kopie des defekten Servers hast Du nicht mehr oder? Damit wäre es einfacher.

Stefan
Member: Vision2015
Vision2015 Aug 18, 2022 at 10:43:02 (UTC)
Goto Top
Moin...
Zitat von @Markowitsch:

Hallo,

wir haben hier einen MS Exchange Server 2016 (VM) der nach einem Sicherheitsupdate nicht mehr funktioniert.
Nach ergebnisloser Suche im Netz wurde der Virtuelle Server auf dem Stand (Prüfpunkt) vom 02.08.2022 zurückgesetzt.
Nun läuft der Server wieder aber im OWA fehlen nun die E-Mails zwischen 02.08.2022 bis heute.
dir sollte doch klar sein warum?, oder? du hättest vorher die DB sichern sollen, und hinterher wieder einfügen!
Im Outlook bei den Mitarbeitern sind die E-Mails vorhanden, werden aber nicht mit dem OWA synchronisiert.
Neue E-Mail werden synchronisiert, es geht nur um die Mails zwischen 02.08.2022 und heute.

Wie schaffe ich es nun, das Outlook alles Mails mit dem Exchange Server synchronisiert.
per hand verschieben....
also beim nächstenmal darüber nachdenken was du tust face-smile

Senden / Empfangen bring leider nicht die Lösung.

Vielen Dank für Eure Hilfe

LG Marko
Frank
Member: Snuffchen
Snuffchen Aug 18, 2022 at 11:41:38 (UTC)
Goto Top
@Markowitsch was war das für ein Security-Update, dass das verursacht hat? Das letzte für Exchange 2016 ist vom 10.05.22 und sollte doch schon längst installiert sein
Member: silent-daniel
silent-daniel Aug 19, 2022 updated at 05:33:22 (UTC)
Goto Top
Wie viele Mitarbeiter Postfächer sind das?

Du müsstest das Postfach im Outlook in eine PST Exportieren und dann wieder importieren.

Wichtig: Duplikate ignorieren (wobei es sein kann, dass du trotzdem nachher welche hast) und evtl. vorher den Cache Modus auf "Alle" stellen (sonst hatte ich schon öfters das Problem, dass nicht alle alte Emails in der PST waren, was bei dir aber kein Problem sein sollte, da es ja nur um max. 3 Wochen alte Emails geht)


Ich wäre so vorgegangen:

- Backup von den Mailbox DBs+Logs erstellen + Image des "defekten" Servers erstellen
- Server auf den Stand des letzten Backups zurücksetzen (warum eigentlich 16 Tage alt?)
- Server starten, alle! Exchange Dienste beenden
- DBs+Logs auf den wiederhergestellten Server kopieren
- Exchange DBs auf Konsistenz prüfen mit EseUtil (so viel Zeit sollte sein)
- prüfen per OWA, Outlook, Test Emails, ... ob alles in Ordnung

Gruß