Exchange server 2019

Mitglied: meister00

meister00 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2019 um 20:57 Uhr, 1747 Aufrufe, 28 Kommentare, 1 Danke

hallo ich habe eine exchange 2019 installiert.
dieser läuft einwandfrei ausser das owa bringe ich nicht zum laufen.

https://meine.firma.com/owa zeigt auf den server

am server wurde auch überall die externe adresse definiert und es geht einfach nicht.

hat bitte jemand eine idee?
auf der fortigate ist die exchange server policie aktiv.


danke
28 Antworten
Mitglied: spec1re
05.04.2019 um 21:07 Uhr
Zitat von meister00:
hat bitte jemand eine idee?

https://testconnectivity.microsoft.com/

Logfiles usw...
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
05.04.2019, aktualisiert 06.04.2019
Hallo,

wenn alles einwandfrei funktioniert versteh ich dir Frage nicht, wenn es nicht tut, fehlen zu viele Informationen, wenn du damit nicht rausrücken möchtest, würde ich zu einer externen Hilfe raten.

Viele Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: meister00
05.04.2019 um 21:10 Uhr
nicht alles. exchange im netzwerk funktioniert.
wie gesagt das owa bringe ich nicht zum laufen.

welche infos werden benötigt.
ich muss das dieses weekend zum laufen bringen.

danke
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
05.04.2019 um 21:15 Uhr
Zitat von meister00:

nicht alles. exchange im netzwerk funktioniert.
wie gesagt das owa bringe ich nicht zum laufen.

welche infos werden benötigt.
ich muss das dieses weekend zum laufen bringen.

danke

Dann wirds knackig. Seh daran aber kein großes Problem, wenn man nur wüsste, welches es ist. Da wird der Meister zum Lehrling. (oder ist das 00 so zu deuten?).

Also "so" können wir dir nicht helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: papa-luigi
05.04.2019 um 21:16 Uhr
Servus!
Du muss mehr zu deinem Setup schreiben...

- OWA geht intern nicht oder extern nicht - oder beides
- welche Komponenten sind dazwischen
- Split-DNS (oder halt generell wie hast du das DNS Thema gelöst)
- ggf. welches Zertifikat verwendest du
- Fehlermeldung vom Browser
- ...

Gruß
Luigi
Bitte warten ..
Mitglied: meister00
05.04.2019 um 21:22 Uhr
intern gehts.
nur von extern gehts nicht.
unser provider hat den eintrag
meine.firma.com auf unsere öffentliche ip gestellt.
zertifikat derzeit ein selbst ausgestelltes.

danke
Bitte warten ..
Mitglied: meister00
05.04.2019 um 21:22 Uhr
ja schaut so aus
Bitte warten ..
Mitglied: papa-luigi
05.04.2019 um 21:38 Uhr
na ja - so richtig viel Input ist das ja immer noch nicht...
Schau dir mal deine Firewall genau an - oder lass dir, wie schon erwähnt helfen, ansonsten hast wohl ein langes WE ;)
Bitte warten ..
Der Kommentar von Andrew01 wurde vom Moderator Dani am 05.04.19 ausgeblendet!
Mitglied: certifiedit.net
05.04.2019, aktualisiert um 21:48 Uhr
"wir"? Ich dachte es hört jetzt auf?

Luigi und ich? 2 = wir.

Und kannst du Ihm so helfen? Dann hilf! (Hoffe, deine Glaskugel ist in Ordnung.).

Die Lösung ist vermutlich schon tausendfach im Internet (und/oder hier im Forum) zu finden. Aber das ist beim Maurer, Metzger, Autobauer nicht anders.

Viele Grüße an dich, Andreas und nun zeig, was du drauf hast.

Christian

PS: Kundenbindung kein Problem. Bindung zu Meckermenschen strebe ich nicht an.
Bitte warten ..
Mitglied: meister00
05.04.2019 um 21:55 Uhr
naja wenn man wüsste nach was man suchen muss, dann würde ich es machen.

diese forum wird eigentlich immer besch.... alles
nurmehr besserwisser und sonstige spezialisten.

aber was solls danke für die tolle unterstützung
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
05.04.2019 um 22:00 Uhr
Es gibt zwei Möglichkeiten:

a) Du schreist ganz laut "Auto kaputt", dann holst du (oder gehst zu jemandem), der schaut, was für ein Auto, wo es zwickt und wie man es behebt + behebt das oder
b) du schaust, wo das Problem ist, analysierst die Ursache und behebst es selbst.

Hier wirst du nur glücklich, wenn du zumindest b1 +b2 selbst hinbekommst und bei b3 kann man dir dann teilweise helfen.

Das Forum ist nicht beschissen, nur kann man nicht helfen, wenn keine Arbeit von dir erfolgt. (Darum heisst es ja auch Forum und nicht Dienstleistung.). Aber richtig, es wird immer bescheidener, wenn man offensichtlich nicht mehr klar sagen darf, wo ein Fragender am besten aufgehoben ist ohne von OT-Besserwissern angepflaumt zu werden, die sich danach wieder verkrümeln.

Viele Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: papa-luigi
05.04.2019 um 22:11 Uhr
Entspannt euch mal...
Hier wurde keinem in die Eier getreten!
@meister00
Ich hab ein paar konkrete Fragen gestellt - die hast du einfach auch nicht beantwortet.
Nix zum Setup - nix zu den Geräten/ Servern...
Hier im Forum ist das alles freiwillig - schon klar oder?
Ohne Info gibt's halt auch kein brauchbares Feedback - und du stehst unter Zeitdruck wie ich lese...
Bitte warten ..
Mitglied: meister00
05.04.2019 um 22:12 Uhr
naja ganz so ist es nicht. weil wenn ich wüsste was für infos benötigt werden würde ich sie liefern.
Bitte warten ..
Mitglied: meister00
05.04.2019 um 22:14 Uhr
hp server
windows server 2019
hyper v
virtueller exchange 2019

eigentlich alles standard konfiguriert
fortigate firewall
Bitte warten ..
Mitglied: Andrew01
05.04.2019 um 22:14 Uhr
Guten Abend


der Hinweis auf Logfiles kam ja schon.

@certifiedit ganz ruhig mit so Sprüchen " nun zeig was du drauf hast" Ich denke nicht das ich mich durch dich bewerten lassen muss.

Wir schauen uns uns mal an was an Infos kommt. Dann kann man das Problem sicher lösen. Wenn nicht kommt auch jeder selbst auf die Idee sich externe Hilfe zu besorgen.

Gruss Andreas
Bitte warten ..
Der Kommentar von certifiedit.net wurde vom Moderator Dani am 05.04.19 ausgeblendet!
Mitglied: papa-luigi
05.04.2019, aktualisiert um 22:28 Uhr
@meister00
kannst dann evtl. die Firewall Regel posten (gerne externe IP's ausblenden)
und Infos zu den internen Exchange Adressen - die sind Intern und brauchen NICHT geschwärzt werden!
Ich denke immer noch, das Problem liegt an der FW Regel...

Gruß
Luigi
Bitte warten ..
Der Kommentar von Andrew01 wurde vom Moderator Dani am 05.04.19 ausgeblendet!
Mitglied: Dani
05.04.2019, aktualisiert 09.04.2019
Guten Abend zusammen.

@Andrew01, @certifiedit.net
Das muss doch nicht immer wieder auf's Neue sein. @Frank hat sich diesbezüglich deutlich geäußert. Möglichen Verstoß bitte melden.

@meister00
naja wenn man wüsste nach was man suchen muss, dann würde ich es machen.
Es fängt damit an, dass man die grundlegenden Informationen (unaufgefordert) postet. Einen Denkanstoß dazu findest du im FAQ -> Wie stelle ich eine Frage richtig. Versetz dich in unsere Lage und frage dich, welche Informationen würdest du benötigen um einen Ansatz liefern zu können. Anderenfalls artet es in ein Frage-Antwortspiel aus, was dazu führt dass du irgendwann genervt bist und die User sich irgendwann aus dem Beitrag ausklinken.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
05.04.2019, aktualisiert um 22:42 Uhr
Hallo Dani,

es war kein Hinweis auf meine Dienstleistungen, sondern die bitte sich klarer/informativer Auszudrücken oder sich einen Dienstleister zu suchen. Der eben dann diese Schritte durchgeht.

Schönen Abend,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.04.2019 um 08:43 Uhr
Moin,
es war kein Hinweis auf meine Dienstleistungen, sondern die bitte sich klarer/informativer Auszudrücken oder sich einen Dienstleister zu suchen. Der eben dann diese Schritte durchgeht.
Ist mir bewusst und es geht mir auch nicht direkt um dich. Es geht um die Tatsache das der erste Kommentar bereits das Wort Dienstleister enthält und das bei solch einem durchaus überschaubaren Thema. Wenn das der 5. oder 10. Kommentar nach 2,3,oder 4 Tagen ist, sag ich auch nichts. Aber das schau ich mir nicht lange mit an...


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.04.2019 um 08:46 Uhr
Moin,
am server wurde auch überall die externe adresse definiert und es geht einfach nicht.
wo ist überall? Poste doch einmal die entsprechenden Stellen.
Ansonsten schau dir exemplarisch das Whitepaper für Autodiscover von Frank Zöchling an. Dort werden alle Basics wie SplitDNS, OWA, etc... auch behandelt. Besser bekommst du es meiner Ansicht die Informationen aktuell nicht zusammengefasst.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
06.04.2019, aktualisiert um 09:05 Uhr
Hi

Ist den sichergestellt, dass auf dem Port 443 von außen was erreichbar ist?
Schon mal geschaut was Ping.eu auf einen Portscann für eure öffentliche IP Adresse sagt mit dem Port 443.

Bist du dir sicher das der DNS Name schon verteil ist sprich wenn du den auflöst erscheint eure öffentliche IP oder dauert es einfach noch an bis die DNS Server diese kennen.


Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
06.04.2019 um 10:32 Uhr
Moin...
Zitat von meister00:

intern gehts.
aha...was geht genau?
nur weil etwas geht, muss es nicht richtig sein!
nur von extern gehts nicht.
sorry, aber geht nicht, gibbet nicht!
Frage:
was wird angezeigt bei deiner Firmen Exchange URL ?
was sagt den die Ereignisanzeige des Servers... ?
hast du das Port Forwarding / Firewall so eingerichtet, das es auf den Exchange zeigt?
nötigenfalls Splitt DNS eingerichtet?
Autodiscover?

unser provider hat den eintrag
meine.firma.com auf unsere öffentliche ip gestellt.
oha... das dauert mindestens 6 bis 24 Stunden bis alle DNS serv er das auch wissen können.....
zertifikat derzeit ein selbst ausgestelltes.
das solltest du ändern...

danke

naja wenn man wüsste nach was man suchen muss, dann würde ich es machen.
sorry, was Installierst du einen Exchange, wenn du von Tuten und Blasen keine Ahnung hast?

diese forum wird eigentlich immer besch.... alles
nurmehr besserwisser und sonstige spezialisten.
Wir können ja nun mal nix dafür, das du die frage nicht richtig stellen kannst, und keine ahnung hast, was du eigentlich machen sollst!
eine Antwort auf "Geht nicht" zu finden, ist nun mal fast unmöglich!
Microsoft Remote Connectivity Analyzer
Exchange 2016: Virtuelle Verzeichnisse im IIS neu erstellen
Exchange 2019: Die Basiskonfiguration
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
06.04.2019 um 11:42 Uhr
Ist wohl so langsam eine Art Kulturkampf.

Es muss erstmal rumgerödelt werden, bevor die sinnvollste Lösung eingebracht werden darf?

Meine Überlegung:

1. Die Überschrift
2. Der Inhalt
sprachen für 3. Kooperationsunwilligkeit oder Unfähigkeit

In Summe haben wir heute Tag 2. der Fragende hat Zeitdruck und nicht Funktionalität und nimmt die Bitten um Information zur Hilfe Stiefmütterlich oder gar nicht an. Das Verhalten ist auch ohne Big Data aus zig Beiträgen adaptierbar und komplett unerheblich, ob der Lösungsweg externe "hands-on" Hilfe in Anspruch zu nehmen oder nicht.

Auch sonst werden bereits stimmen laut, das solche Personen der Community nur in Form von Mitgliedszahlen dienen ansonsten aber weder zur Qualität noch zur Bindung beitragen, denn aus solchen Beiträgen lassen sich keine Informationen zum Fehler, daher auch keine Informationen zum besten Lösungsweg ziehen.

Gruß,

Christian
certifiedit.net
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
08.04.2019 um 10:07 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Ist wohl so langsam eine Art Kulturkampf.

Es muss erstmal rumgerödelt werden, bevor die sinnvollste Lösung eingebracht werden darf?

Meine Überlegung:

1. Die Überschrift
2. Der Inhalt
sprachen für 3. Kooperationsunwilligkeit oder Unfähigkeit

Moin Christian,

ich habe mir auch noch mal ein paar andere Beiträge des Meisters der Klospülung angeschaut.

In den meisten seiner Threads ist es wie in diesem.
Er ist seit 2005 hier angemeldet, hat bis heute 106 Fragen gestellt und 111 Antwoten gegeben (welche sich aber immer auf Nachfragen zu seinen eigenen Beiträgen bezogen).

Hier mal ein Beispiel aus dem Jahr 2017 und was @Pjordorf dazu geschrieben hat:
Sql server 2014 failover

Zitat von Pjordorf:

Hallo,

Zitat von meister00:
hyperv1
nas
hyperv2
Dir ist schon klar das Formatierungen so verloren gehen? Mal ein Bild, Fotografiere es ab und stelle es uns zur Verfpgung. Bitte.

failovercluster auf diesem laufen 8 vm
jetzt möchte ich unsere wawi System installieren, das braucht einen SQL Server 2014 und dort dachte ich, ich installiere den SQL als Failover, aber wie?
Du hast uns absolut nichts neues gesagt. Mag sein das du mit deinen hingeschmissenen begriffen in dein uns unbekanntes Umfeld klar kommst, hier aber nicht. Du bist seit 2005 dabei, hast schon etliche Fragen gestellt, die allerwenigsten sind als gelöst oder erledigt gekennzeichnet un d auf den wenigsten hast du gar mal geantwortet. Was willst du also von uns? Selbst die Kühe antworten besser und mit mehr Informationsgehalt wenn ein Bauer im Stall kommt und "Tach" sagt.

Es scheint du hältst hier alle für deine unwürdigen Sklaven mit denen du nach belieben .....

Du hast ein Problem, wir nicht. Wir bitten nur um Fakten um dir helfen zu können dein Problem zu verstehen und dir evtl. zu einer Lösung zu verhelfen. Mag sein das mit deine Umgangsformen bei SIRI landen kannst...

P.S. Erst deine hingerotzte Antwort hat mich verleitet hier in dein Profil zu schauen.

Gruß,
Peter

Zitat von certifiedit.net:
Auch sonst werden bereits stimmen laut, das solche Personen der Community nur in Form von Mitgliedszahlen dienen ansonsten aber weder zur Qualität noch zur Bindung beitragen, denn aus solchen Beiträgen lassen sich keine Informationen zum Fehler, daher auch keine Informationen zum besten Lösungsweg ziehen.
Gruß,

Christian
certifiedit.net
Hier bin ich auch vollständig deiner Meinung.
In einem seriösen Administrator-Forum haben solche Beiträge wie die allermeisten von meister00 nichts verloren.
Eigentlich darf es für ihn nur die Antwort geben:

Lass das jemanden machen, der das kann und bezahle ihn anständig dafür.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
08.04.2019 um 10:50 Uhr
Lass das jemanden machen, der das kann und bezahle ihn anständig dafür.

Vorsicht, darf man hier nicht mehr sagen. Du bist Dienstleister. #AdminZensur.
Bitte warten ..
Mitglied: spec1re
08.04.2019, aktualisiert um 13:58 Uhr
Es wäre schön wenn es eine art Unterforum gibt, wo alle Fragen die nicht einem bestimmte Form einhalten, automatisch oder durch einen Mod hin verschoben werden und nur der "Fragesteller" und diverse "Dienstleister" können den Thread weiterverfolgen.

Die Qualität des Forums würde gewahrt und die "Haie" könnten dort in ruhe ihre "Opfer" übervorteilen. Ich meinte natürlich, der "Dienstleister" könnte sich dort besser um die probleme des "Fragestellers" kümmern, ohne dauernd von den anderen Foren Usern gestört zu werden.

Gruß Spec.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
08.04.2019 um 14:18 Uhr
Lieber @spec1re,

darf ich wissen, womit du deinem Broterwerb fröhnst? ;-) face-wink

Viele Grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
10.04.2019 um 22:10 Uhr
Servus,

wenn intern alles funktioniert würde ich an der Firewall suchen.

Wie läuft denn der Zugriff von außen? Durch eine WAF oder ein direktes Port-Forwarding?

Hast du Support durch deinen Firewall Hersteller? Wenn ja, kontaktiere doch die?

Auf welchem Server OS hast du denn den Exchange installiert? Der ist nur auf Server 2019 freigegeben...

Hoffe ich konnte ein wenig helfen,

Andy
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Wünsch Dir was
Das ist ja nicht auszuhalten, dass ich für jeden googlen soll
NordicMikeVor 15 StundenAllgemeinWünsch Dir was22 Kommentare

Ich beantrage, dass bei jeder Beitragserstellung eine Checkbox angeklickt werden muss, mit dem Text: Ja, ich habe bereits danach gegoogelt. Ansonsten soll der "Senden" ...

Rechtliche Fragen
Adobe Flash erneut aktivieren, IT-Sicherheit + Datenschutz
anteNopeVor 1 TagFrageRechtliche Fragen14 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß es ist noch nicht Freitag aber mir ist hier gerade die Kinnlade bis in den Keller gefallen. Opel (ja der ...

Windows 10
Wie kann ich mehrere PCs gleich aufsetzten (mit User)
dressaVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Wie kann ich mehrere PCs (über 200) gleich aufsetzten. Ich habe etwa 4 Modele die sich nur von der Baugeneration unterscheiden. Also ...

Flatrates
Mobilfunktarife für die Firma (günstig)
gelöst ingo1988Vor 1 TagFrageFlatrates13 Kommentare

Hallo, kann mir jemand weiterhelfen im Bezug auf Mobilfunktarife für Unternehmen? Ich suche nämlich günstige Angebote im Telekom oder Vodafone Netz, ähnlich wie Lidl ...

Microsoft
Wie verteilt Ihr Software im AD auf die Clients? GPO?
Der-PhilVor 1 TagFrageMicrosoft14 Kommentare

Hallo! Die Kernfrage steht eigentlich schon im Titel: Wie verteilt ihr Software und haltet sie aktuell auf den Clients? Bislang mache ich das alles ...

Hardware
Homelab - Gebrauchte Server Hardware?
gelöst kernl33Vor 18 StundenFrageHardware16 Kommentare

Hallo zusammen, ich plane mir für mein Homelab einen 19 Zoll Server (2-4HE) anzulegen, es soll ein Hypervisor mit diversen VMs laufen. Hier zu ...

Cloud-Dienste
Server über zwei WAN Leitungen mit Load Balancing verfügbar machen
tobitobsnVor 1 TagFrageCloud-Dienste13 Kommentare

Moin zusammen, ich plane, einen Server im WAN über zwei Leitungen (Kabel und DSL) zwecks Ausfallsicherheit und Load Balancing verfügbar zu machen. Es sind ...

Festplatten, SSD, Raid
SATA Treiber für HP
ben1300Vor 10 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen PC von HP (Seriennummer: CZC3475D5D) Wollte hier Windows 7 Prof. installieren - es fehlt der SATA Treiber Leider kann ...