Exchange Server od. Outlook empfängt keine E-Mails

Mitglied: Chicura

Chicura (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2006, aktualisiert 10.08.2006, 10973 Aufrufe, 2 Kommentare

Beim senden von E-Mails aus einer externen Quelle (z.B. GMX-WebMail) kommen diese nicht im Postfach des Benutzers an. Versenden interner Mails funktioniert einwandfrei.

Mein System läuft unter Windows Standard Server 2003 mit Microsoft Exchange Server 2003. Beim Senden von E-Mails aus einer externen Quelle kommen diese nicht im Outlook-Postfach an. Beobachte ich das Postfach auf dem Server, so sehe ich ein Ansteigen der gespeicherten Elemente für das entsprechende Postfach. Jedoch bin ich mir im Moment nicht sicher, ob dies tatsächlich mit den gesandten eMails in Verbindung steht, da ich nicht immer ein paralleles Ansteigen dieses Wertes festgestellt habe.

Im Postfach des externen Mail-Anbieters findet sich dann, bis auf einmal, keine Angabe über den Verbleib der Mail, so als sei sie angekommen. Nur einmal habe ich eine Rückantwort erhalten, die sagte, dass eine Zustellung nicht möglich gewesen sei. Möglicherweise habe ich aber gerade zu diesem Zeitpunkt eine Konfiguration getestet, die das ausgelöst hat, jetzt aber nicht mehr aktiv ist.

Nun würde ich gerne wisse, wie ich es schaffe, dass meine Mails auch in Outlook ankommen. Auf den Clients ist alles korrekt installiert. Microsoft Outloook 2003, nur Exchange-Server als Konto und auch nur das serverbasierte Postfach als Speicherort.

Vielen Dank schonmal für die Mühe...

--- Nachtrag ---

Ich habe mal das Microsoft Tool SmtpDiag laufen lassen und einfach mal von einem lokalen Postfach auf ein lokales Postfach gesendet. Dabei traten folgene Fehler auf:

· An einer IP war der TCP-Test nicht erfolgreich

· Dann nochmal: Für die TCP-DNS-Abfrage wurden keine Ergebnisse zurückgegeben.

· Außerdem erhalte ich den Fehler 10061: Es konnte keine Verbindung zum Server aufgebaut werden. Ich denke auch, dass hier "der Hund begraben" liegt. Portfreischaltungen sind aber eigentlich kein Problem, da der Exchange Server auch gleichzeitig der Internet-Router ist und somit dort doch auch erstmal alles ankommt.



Der Domainname, der den eMails anhängt ist bei 1&1 registriert und verweist im MX-Record dort auf einen weitern, direkt bei Ripe registrierten Domainnamen, der wiederum die IP-Adresse meines Servers beinhaltet.


Gruß, Ian.
Mitglied: benjaminho
31.07.2006 um 20:21 Uhr
- MX Record auf der Domäne gesetzt zu überprüfen mit nslookup set q=mx
- telnet von extern ausprobiert auf port 25? Antwortet der Email Server
- Test-Emails mit telnet verschickt?
- Erreignislog irgendwelche Fehler?
- Firewall Smtp Proxy der bestimmte SMTP Kommandos filtert?
Bitte warten ..
Mitglied: Chicura
10.08.2006 um 00:21 Uhr
Ja, manchmal ist es eben doch das, an das man schon am Anfang gedacht hat. Es waren dann also doch die Portweiterleitungen. Mein Router, der mich mit dem Internet verbindet hatte zwar den Server in der DMZ, der Server jedoch, der den Rest des Netzwerkes ins Internet Routet benötigte bei den Routing Einstellungen einen Verweis für das SMTP-Port 25 auf 127.0.0.1 (localhost).

So leicht kanns manchmal gehen, hab jetzt auch einen Reverse-DNS-Eintrag und meine Mails landen auch nicht automatisch im Spamverdacht-Ordner. Alles super.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 1 TagFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

Server-Hardware
Mini-PC oder Server für Dauerbetrieb
Surfer12Vor 23 StundenFrageServer-Hardware15 Kommentare

Hallo zusammen, wir projektieren gerade eine neue Zutrittslösung für ein kleines Hotel mit ca. 20 Zimmern. Die Gäste sollen in Zukunft einen SelfCheckIn machen ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

Firewall
Windows Defender dauerhaft deaktivieren
Frankie222Vor 1 TagFrageFirewall9 Kommentare

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand weiss wie man bei Windows 10 Home den kompletten Schutz deaktiviert. Den Defender und alles! Ich habe ...

Notebook & Zubehör
Funktionieren keine USB-DVD-RW an Surfaces?
StefanKittelVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir hat ein Surface Pro. Wenn er ein USB-DVD-RW-Laufwerk an die Dockingstation anschliesst funktioniert es nicht. - Es bekommt Strom ...

Windows 10
Windows 10 20HS SCCM
stoepsu77Vor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen Ich hoffe, dass jemand von euch mir eine weitere Idee geben kann. Ich habe keine Ideen mehr. Folgendes: Wir haben eine Tasksequenz ...

Batch & Shell
Umwandeln einer Dezimalzahl in eine Binärzahl
BadBatchCoderVor 1 TagAnleitungBatch & Shell4 Kommentare

Hey, ich habe ein fertiges Skript für die Umwandlung einer Dezimalzahl in einer binäre Zahl. Zurzeit kann man damit Zahlen von bis 65535 ...

SAN, NAS, DAS
NAS mit Backup Funktion gesucht
YellowcakeVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS8 Kommentare

Hallo zusammen ich bin total unerfahren was diese NAS Systeme angeht die man sich zuhause hinstellen kann. Aktuell habe ich einen kleinen Server hier ...