Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server od. Outlook empfängt keine E-Mails

Mitglied: Chicura

Chicura (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2006, aktualisiert 10.08.2006, 10737 Aufrufe, 2 Kommentare

Beim senden von E-Mails aus einer externen Quelle (z.B. GMX-WebMail) kommen diese nicht im Postfach des Benutzers an. Versenden interner Mails funktioniert einwandfrei.

Mein System läuft unter Windows Standard Server 2003 mit Microsoft Exchange Server 2003. Beim Senden von E-Mails aus einer externen Quelle kommen diese nicht im Outlook-Postfach an. Beobachte ich das Postfach auf dem Server, so sehe ich ein Ansteigen der gespeicherten Elemente für das entsprechende Postfach. Jedoch bin ich mir im Moment nicht sicher, ob dies tatsächlich mit den gesandten eMails in Verbindung steht, da ich nicht immer ein paralleles Ansteigen dieses Wertes festgestellt habe.

Im Postfach des externen Mail-Anbieters findet sich dann, bis auf einmal, keine Angabe über den Verbleib der Mail, so als sei sie angekommen. Nur einmal habe ich eine Rückantwort erhalten, die sagte, dass eine Zustellung nicht möglich gewesen sei. Möglicherweise habe ich aber gerade zu diesem Zeitpunkt eine Konfiguration getestet, die das ausgelöst hat, jetzt aber nicht mehr aktiv ist.

Nun würde ich gerne wisse, wie ich es schaffe, dass meine Mails auch in Outlook ankommen. Auf den Clients ist alles korrekt installiert. Microsoft Outloook 2003, nur Exchange-Server als Konto und auch nur das serverbasierte Postfach als Speicherort.

Vielen Dank schonmal für die Mühe...

--- Nachtrag ---

Ich habe mal das Microsoft Tool SmtpDiag laufen lassen und einfach mal von einem lokalen Postfach auf ein lokales Postfach gesendet. Dabei traten folgene Fehler auf:

· An einer IP war der TCP-Test nicht erfolgreich

· Dann nochmal: Für die TCP-DNS-Abfrage wurden keine Ergebnisse zurückgegeben.

· Außerdem erhalte ich den Fehler 10061: Es konnte keine Verbindung zum Server aufgebaut werden. Ich denke auch, dass hier "der Hund begraben" liegt. Portfreischaltungen sind aber eigentlich kein Problem, da der Exchange Server auch gleichzeitig der Internet-Router ist und somit dort doch auch erstmal alles ankommt.



Der Domainname, der den eMails anhängt ist bei 1&1 registriert und verweist im MX-Record dort auf einen weitern, direkt bei Ripe registrierten Domainnamen, der wiederum die IP-Adresse meines Servers beinhaltet.


Gruß, Ian.
Mitglied: benjaminho
31.07.2006 um 20:21 Uhr
- MX Record auf der Domäne gesetzt zu überprüfen mit nslookup set q=mx
- telnet von extern ausprobiert auf port 25? Antwortet der Email Server
- Test-Emails mit telnet verschickt?
- Erreignislog irgendwelche Fehler?
- Firewall Smtp Proxy der bestimmte SMTP Kommandos filtert?
Bitte warten ..
Mitglied: Chicura
10.08.2006 um 00:21 Uhr
Ja, manchmal ist es eben doch das, an das man schon am Anfang gedacht hat. Es waren dann also doch die Portweiterleitungen. Mein Router, der mich mit dem Internet verbindet hatte zwar den Server in der DMZ, der Server jedoch, der den Rest des Netzwerkes ins Internet Routet benötigte bei den Routing Einstellungen einen Verweis für das SMTP-Port 25 auf 127.0.0.1 (localhost).

So leicht kanns manchmal gehen, hab jetzt auch einen Reverse-DNS-Eintrag und meine Mails landen auch nicht automatisch im Spamverdacht-Ordner. Alles super.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook E-Mail Verteiler
Frage von Heinrich-QuerdarOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin Mitglied eines Verteilers in unserer Firma zu dem Thema Produktmanagement. Wenn ich nun eine eMail ...

Microsoft Office
Outlook 2013 - E-Mail Markierung
Frage von HKluetschMicrosoft Office7 Kommentare

Guten Morgen :) Ich habe im Outlook folgendes Problem. Ich kann E-Mails ja so markieren das Sie unter den ...

Outlook & Mail
Outlook E-Mail mit Webinhalt
Frage von scanix85Outlook & Mail6 Kommentare

Hallo zusammen, wie kann man folgende Situation lösen: Benutzer bekommt eine E-Mail diese enhält Webinhalte (Bilder), Outlook möchte ins ...

Outlook & Mail

Outlook verschlüsselte E-Mail sime.p7m anzeigen

Frage von ben1310Outlook & Mail1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe von einem Kunden ein verschlüsselte E-Mail empfangen. Outlook 2016 zeigt mir diese als Nachricht mit ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Noch mehr was ich nicht brauche
Information von brammer vor 1 TagOff Topic6 Kommentare

Hallo, WOFÜR? WARUM? brammer

Windows Server

Windows Server 2016 Suche nicht funktioniert ist ausgegraut Windows Server 2016 Search not work

Erfahrungsbericht von Wano347 vor 2 TagenWindows Server

Hallo Leute, wir haben vor kurzem ein Problem gehabt: Windows Server 2016 frisch installiert. Nach Checkliste konfiguriert (sieht vor ...

Microsoft Office

Microsoft geht nun rechtlich gegen Lizengo vor - Billig Software

Information von takvorian vor 2 TagenMicrosoft Office6 Kommentare

Hallo zusammen, eben auf CRN gefunden, weis nicht ob das schon wer gepostet hat Microsoft verklagt Lizengo Gruß Tak

Firewall
Übernahme von SOPHOS durch Thoma Bravo
Information von Dilbert-MD vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Kam die Tage per Newsletter: Zitat: " Das Sophos Board of Directors hat gestern bekanntgegeben, dass die Private-Equity-Investment-Firma Thoma ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
Rufnummernportierung am Festnetz wird vom Anbieter nicht unterstützt - Was kann man da machen
Frage von StefanKittelTK-Netze & Geräte20 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir hat mehrere Standort. Die meisten haben DSL/Kabel und sind per Telefon bei NFON (VOIP). ...

Windows Server
Lizenzfrage zu Windows Server 2019
Frage von GwaihirWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte einen Windows Server 2019 einrichten und frage mich, ob ich für den Server Clientzugriffslizenzen oder ...

PHP
OCS-Ng Installation Fehler bei Centos8
Frage von Ali-ShahidPHP11 Kommentare

Hallo Admins, ich versuche seit zwei Tagen OCS-Ng auf Centos 8 zu installieren und habe mehrere Anleitungs gefolgt aber ...

Router & Routing
Macht es schon Sinn IPv6 Adressen einzusetzen ?
Frage von mario89Router & Routing9 Kommentare

Hallo Leute, bitte entschuldigt die vielleicht blöde frage, aber ich wollte gerne mal hören, ob im Professionellen Umfeld IPv6 ...