Exchange Umstellung von local Zertifikat auf .de Zertifikat

Mitglied: fabio84

fabio84 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2015 um 13:12 Uhr, 2415 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Admins,

bei einer bestehenden SBS 2011 Installation geht es um die bekannte Umstellung von local auf .de Zertifikat.
Die Prozedur ist anhand von diversen Dokumentation bekannt. Doch leider erhalten wir bei Outlook 2010 immer noch Zertifikatsmeldungen aufgrund von .local.

Hier ein kurzer Überblick und die wichtigsten Fakten

SBS 2011& Exchange
fqdn des sbs - sbs2011.k.local

Zertifikat:
common name owa: owa.k.de
autodiscover.k.de
autodiscover.zweitedomain.de
k.de


Was wir bisher getan haben
a) In Exchange 2010 haben wir alle internen url von .local auf .de => owa.k.de umgestellt.
b) Auch autodiscover wurde umgestellt.
c) alle Dienste neugestartet, auch mal den Server komplett rebootet.
d) beim Aufruf von owa.k.de oder autodiscover.k.de gibts es im Browser keine Zert Warnungen => Zertif ist also den Services korrekt zugewiesen.

Outlook meckert leider immer noch.

kann es sein, dass das Problem durch die "Servereinstellungen" - Siehe Screenshot hervorgerufen wird.
im LAN connecten die Clients ja mit "sbs2011.k.local" => und genau dieser AlternativeName fehlt im Zertifikat ?
b0f3de3d530b38f7a485d01a8ca6663b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

FRAGEN

- wie lässt sich genauer herausfinden warum die Zertifikatsmeldung auftritt - an welchem Namen es liegt.
- was können wir hier noch tun ? Wo liegt der Hund "begraben" ?



Mitglied: Razer1
17.07.2015 um 14:14 Uhr
Das meckern kommt definitiv davon das intern auf k.local aufgelöst wird und somit das Zertifikat nicht passt.
Einfach die Virtuellen Verzeichnisse auf domain.de umstellen und intern den DNS auf die exchange IP ändern.
Hier nochmal erklärt:
http://www.it-dienstleistungen.de/ms-exchange-problem-servername-und-na ...

Gruß
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Frage zu Jumbo Frames
gelöst White-Rabbit2Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo. Vielleicht ist dies keine Frage, die man pauschal beantworten kann - vielleicht kann es aber doch jemand halbwegs einschätzen: Wir haben hier Cisco ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Internet
ARD und ZDF Live Stream
gelöst ben1300Vor 23 StundenFrageInternet14 Kommentare

Guten Morgen ! wir haben zwei Samsung Monitore im Einsatz (Modell DM48E), welche via Netzwerk mit unserem MagicInfo Server verbunden sind. Hierdrüber möchte ich ...

Backup
Backupstrategie
Xaero1982Vor 13 StundenFrageBackup16 Kommentare

Nabend Zusammen, wir bekommen es ja leider alle immer wieder mal mit, dass es auch große Firmen gibt, die von irgendwelchen Verschlüsselungstrojanern verseucht werden. ...

Netzwerkgrundlagen
VLANs und unterschiedliche Subnetze
m8ichaelVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einmal eine generelle Frage an die Netzwerkspezialisten: Wir haben unser Netzwerk in verschiedene VLANs eingeteilt und es stellt sich nun ...

SAN, NAS, DAS
Hardware oder Software RAID
CrunkFXVor 23 StundenFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Mahlzeit, Kurz vorab eine Einigung darauf dass es kein Hardware RAID gibt, ich aber trotzdem differenziere zwischen: Software RAID ( reine Software auf einem ...

LAN, WAN, Wireless
SFP mit SFP+ verbinden
maximum3012Vor 21 StundenFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde folgendes interessieren, ist es eigentlich möglich, ein SFP Switch mit einem SFP+ Switch zu verbinden? Es gibt ja die Möglichkeit ...

Windows 10
Windows 10 Clients werden mit TMP-Ordnern geflutet
kgbornVor 1 TagTippWindows 105 Kommentare

Vielleicht mal nachschauen, ob die Windows 10 Clients oder die Server auch mit leeren TMP-Verzeichnissen im angegebenen Pfad vollgemüllt werden. Hab da unterschiedliche Rückmeldungen ...