flop
Goto Top

Exchange und NDRs in Verbindung mit einem Fax Connector

Hallo,

wir wollen die NDR vermeiden und somit die Filter des Exchangeservers, 2003, aktivieren.
Dazu muss man an zwei stellen eine Haken setzten. siehe Bilder ndr01 und 02.
22397a6cde023c5368951ee19e952a5b
22397a6cde023c5368951ee19e952a5b

Das funktioniert wunderbar, nur wir haben eine Kofax Connector für eine Faxserver.
Frage:
Die Mail werden folgend gebildet [FAX:4711] , der Exchange erkennt dieses als Fax un sendet diese über den FaxConnector an den Faxserver.
Nur das Problem dabei ist, diese Faxnummer (FAX:4711) gibt es im AD nicht.
Das gleiche gilt für SMS:

Gibt es hier eine Möglichkeit das FAXund SMS dennoch vom Exchange angenommen werden? Liste?


Gr Florian

Content-Key: 132824

Url: https://administrator.de/contentid/132824

Printed on: March 4, 2024 at 14:03 o'clock

Member: GuentherH
GuentherH Jan 06, 2010 at 18:57:09 (UTC)
Goto Top
Hallo.

Über die AD-Benutzerfilterung kannst du gar nichts machen. Der Fax-Connector hat doch auch sicher eine E-Mail Adresse. Kannst du einmal feststellen ob die immer gleich ist.

LG Günther