sausi77
Goto Top

Fehlermeldungen im SMBD-Logfile

Habe seit einigen Wochen eine seltsame Fehlermeldung im Logfile smbd.log:

[2021/01/XX 20:XX:43.833243,  1, pid=23825] ../../source3/smbd/smb2_server.c:2018(smbd_smb2_request_verify_creditcharge)
  smbd_smb2_request_verify_creditcharge: CreditCharge too low, given 1, needed 2

Dieser Eintrag spammt mir im wahrsten Sinne des Wortes die Festplatte voll. Sekündlich kommt der etliche Male. Nach ein paar Stunden ist das Logfile einige GB groß. Die Fehlermeldung wird allerdings nur gepostet, wenn ein Windows-Client (Windows 10) in der Samba-Domäne angemeldet ist.

Ich habe mir bereits die Finger wund gegoogelt, jedoch nur einen Eintrag zu Windows-Schattenkopien gefunden, die ich m.W. für die Samba-Shares nicht aktiviert habe.

Weiß jemand Rat?

Content-Key: 645596

Url: https://administrator.de/contentid/645596

Printed on: February 24, 2024 at 04:02 o'clock

Mitglied: 147323
147323 Jan 28, 2021 at 23:14:14 (UTC)
Goto Top
Zufällig Avira Antivirus auf dem Client im Einsatz, oder anderes Schlangenöl? Wenn ja mal den Scan von Netzwerkpfaden deaktivieren.

Gruß j.
Member: sausi77
sausi77 Feb 04, 2021 at 23:02:06 (UTC)
Goto Top
Danke für die Antwort.

Nein, das ist es nicht. Ich habe als Virenscanner lediglich den Windows Defender im Einsatz.