Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Festplatte verabschiedet sich bei belastung

Mitglied: przemekk
Morgen!
hab mal wieder passend zum wochenbeginn gleich ein problem und weiss nicht so genau weiter, hoffe ihr könnt mir paar tipps geben! folgendes problemchen;
auf unserem backup-pc sind 4 raidII platten drin (laufen gespiegelt - als 2 laufwerke). wenn jetzt eine große sicherung gestartet wird läuft alles ca. 2 stunden ohne probleme, manchmal auch länger, aber spätestens dann verabschieden sich die eine oder manchmal auch beide laufwerke, und sind auch nicht mehr im arbeitsplatz aufgeführt. die platten sind über eine PCIE controllerkarte an einem PCI-SLOT angeschlossen - kann daran das problem liegen??? konkrete fehlermeldungen gibt windows auch nicht bekannt nur z. B. Application Hang usw...

Content-Key: 33651

Url: https://administrator.de/contentid/33651

Ausgedruckt am: 04.12.2021 um 07:12 Uhr

Mitglied: cykes
cykes 06.06.2006 um 09:46:04 Uhr
Goto Top
Hi,

das könnte durchaus an der Kombination PCIE Karte in PCI-Slot liegen,
eventuell aber auch an einem Im Hintergrund laufenden Virenscanner,
der die Dateien beim Zugriff nochmal scannt.
Insbesondere bei grossen Datenbankdateien kann es da zu derartigen Problemen
kommen.

Würde ein Controllerfehler vorliegen, müsste es eigentlich Einträge in der Ereignisanzeige
geben.

Welche Backupsoftware verwendet ihr denn, und hat diese eine Open File Option?

Gruß

cykes
Mitglied: przemekk
przemekk 06.06.2006 um 09:52:05 Uhr
Goto Top
virenscanner hab ich deaktiviert - brachte nix. ich hab die sicherungen mit ntbackup und smc gemacht, bei beiden der gleiche effekt.
Mitglied: cykes
cykes 06.06.2006 um 09:56:55 Uhr
Goto Top
Laufen auf dem Server denn irgendwelche Datenbanken oder Exchange?

[EDIT] Gib mal ein paar Details zur verwendeten Hardwar, Controllertyp usw.
Mitglied: przemekk
przemekk 06.06.2006 um 10:05:05 Uhr
Goto Top
exchange und sql laufen auf dem server. diese probleme finden aber auf dem backup-pc statt! die controllerkarte ist von dawicontrol, dc 4300. aktuelle treiber und software sind installiert worden. angeschlossen an den controller sind 4 maxtor platten mit jeweils 500gb.
Mitglied: 2095
2095 06.06.2006 um 10:20:11 Uhr
Goto Top
hi


urghhh dawicontrol als controler für einen server...

Vn dem Hab ich stets nur schlechtes gehört...auch abgesehen davon, dass die nicht gut sind..

so wie das sich hier anhört bin ich der meinung das dein controller dawicontrol ne macke hat...

mfg john
Mitglied: przemekk
przemekk 06.06.2006 um 10:39:16 Uhr
Goto Top
wie kann ich das herausfinden ob es am controller liegt?
Mitglied: ulli1966
ulli1966 06.06.2006 um 10:50:20 Uhr
Goto Top
Hallo,

was machen denn die Temperaturen im Gehäuse?
4 Platten über Stunden auf Volllast heizen schon ganz ordendlich.

Ist das Netzteil dafür ausgelegt?

Hat das alles schon mal über längeren Zeitraum funktioniert? Wurde was geändert?

Grüße Ulli
Mitglied: przemekk
przemekk 06.06.2006 um 11:10:54 Uhr
Goto Top
der rechner wurde vor zwei monaten zusammengesteckt. lief ja auch ohne probleme - aber halt nur in kurzen zeiträumen! das netzteil hat auf jeden fall genug power. die plattentemperatur ligt bei ca. 30, habe extra ein dicken ventilator vor das offene gehäuse gestellt ;) -für genug kühlung ist auch gesorgt
Mitglied: przemekk
przemekk 06.06.2006 um 12:13:09 Uhr
Goto Top
hab mich nochmal durch handbuch geblättert, und da steht das die karte pci und pcie fähig ist. also könnte es eigentlich nur an den platten liegen?
Mitglied: BSTom
BSTom 07.06.2006 um 00:02:19 Uhr
Goto Top
Also für mich klingt das ganze auch etwas sonderbar, mir ist aufgefallen, das Du geschrieben hast, Du hättest einen Ventilator vor das "offene" Gehäuse gestellt.

Wer hat den Rechner denn zusammengestellt?
Das klingt jedenfalls alles etwas zusammengeschustert.

Woher weisst Du daß das Netzteil genug Power hat?
Nur weil z.B 500 Watt draufstehen, muss das nicht bedeuten, daß da auch stabil über einen langen Zeitraum 500 Watt rauskommen.

Welche Marke ist das Netzteil?

Ich denke das Ihr mit der Konfiguration dieses Rechners auf der letzten Rille fahrt.

Dawicontrol würde ich für einen Backup Server auch nicht einsetzten, für zu Hause total OK, günstig. Aber nicht für solche Anwendungen.

500 GB Platten ist auch nicht ohne, vielleicht hängt es auch an der Kombination der Platten und des Controllers?

So einfach ist Euer Problem jedenfalls nicht zu lösen!

Vor allem mehr Infos zum System sind erforderlich!

Thomas
Mitglied: przemekk
przemekk 07.06.2006 um 11:49:36 Uhr
Goto Top
mahlzeit
zugegeben - der rechner ist momentan ein kleins provisorium. hatte ihn mit einem kolegen zusammengebaut.
das netzteil ist von scorpio und bringt laut aufschrift 480 watt. auf ein anständiges gehäuse muss ich noch paar tage warten. dennoch finde ich ist mit der kühlung soweit alles in ordnung, die platten liegen alle fast gleichmäßig bei ca. 30 grad.
hatte gestern noch mal die platten und den controller ausgebaut und wieder reingesteckt. jetzt läuft er seit ca. 10 stunden ohne macken. bis jetzt zumindest ;)
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 1 TagIMHOOff Topic59 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

general
Echt jetzt? Es werden kommentarfrei Beiträge gelöscht?VisuciusVor 23 StundenAllgemeinOff Topic16 Kommentare

Frank: Das hätte ich so nicht erwartet! Erst eine politische Diskussion vom Zaun brechen und dann mit den Antworten überfordert sein?! Ich hatte lediglich darauf ...

question
Browser Zertifikatswarnung lösen?IT-heilt-NIEVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate13 Kommentare

Hallo an alle, ich benötige mal eure Hilfe, da ich mich mit dem Thema Zertifikate noch nicht gut auskenne. Ich komme gleich mal zum Punkt. ...

question
Ursache für Auslösung Storm-Control Cisco SG350Xlcer00Vor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo zusammen, heute morgen gab es bei uns einen unplanmäßigen Stomausfall, der zum ungraceful-Shutdown der Server sowie der Switche (2 gestackte SG350) führte. Nach Wiederhochfahren ...

tip
Download AdventskalenderMrCountVor 1 TagTippUtilities2 Kommentare

Servus zusammen, auch dieses Jahr bieten wieder einige Webseiten einen Adventskalender mit kostenloser Software an. Hier eine kleine Liste: Vielleicht ist ja für den ein ...

question
Windows 2016 Laufwerk C erweitern D verkleinernr2d2r3poVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo, wir haben hier einen Windows 2016 Server bei den die C-Platte langsam voll wird, aber die D-Platte fast leer ist. Wir kann ich ohne ...

question
"Treesize" für Ordner in einem Outlook-Postfach gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Hosted-Exchange-2016-Postfach welches in einem Outlook 2016 eingebunden ist. Dies enthält ca. 500 Ordner und ist fast 100 GB groß. Kennt ...

question
Hausüberwachung Kameraingo1988Vor 18 StundenFragePeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo an alle, ich möchte ab sofort mein Haus mit Kameras überwachen lassen. Es sollen 4 Kameras außen am Haus angebracht werden. Ich möchte die ...