kingkong
Goto Top

Firefox bei geschäftlicher Nutzung kostenpflichtig?

Hallo,

vielleicht kann mir jemand ganz kurz oben genannte Frage beantworten? Bei mir in der Firma würden wir nämlich (zuindest in der IT-Abteilung) gerne weiterhin den Firefox verwenden, ich habe nun allerdings voller Verwunderung gehört, dass Firefox dann kostenpflichtig sei. An wen soll denn das Entgelt dann gehen?!

Bei Antworten wären vielleicht Verweise auf konkrete Abschnitte der Lizenzbedingungen des Firefox- Browsers hilfreich.


Grüße,
kingkong


Achja, sofern das hier der falsche Bereich ist bitte ich um das Verschieben in der richtigen. Ich habe nur leider keinen anderen, passenderen Bereich gefunden.

Content-Key: 82913

Url: https://administrator.de/contentid/82913

Printed on: July 20, 2024 at 16:07 o'clock

Member: mischa1981
mischa1981 Mar 12, 2008 at 10:12:02 (UTC)
Goto Top
Hi,
also das wäre mir ganz neu. Firefox ist ein kostenloser Browser, genauso wie Opera, IE und wie sie alle heißen.
Member: Arch-Stanton
Arch-Stanton Mar 12, 2008 at 10:55:47 (UTC)
Goto Top
Was für eine Frage. Und Du arbeitest in der IT-Abteilung?

Gruß,
Arch Stanton
Member: schregi82
schregi82 Mar 12, 2008 at 11:13:59 (UTC)
Goto Top
... mich würde die Quelle dieser Ausage interessieren !

dass Firefox dann kostenpflichtig sei. An wen soll denn das Entgelt dann gehen?
Member: kingkong
kingkong Mar 12, 2008 at 12:02:09 (UTC)
Goto Top
Na deswegen frage ich ja. Ich konnte es mir auch nie vorstellen! Danke trotzdem.

Gruß, kingkong
Member: PapaZivi
PapaZivi Mar 12, 2008 at 12:06:13 (UTC)
Goto Top
Hi kingkong,

  1. Wenn du diese zahlungen tatsächlich leisten müstest, dann an die Mozilla Foundation. die freuen sich übrigens immer über spenden!
  2. der Mozilla Firefox Browser steht unter mehreren lizenzen:
      1. MPL
      2. GPL
      3. LGPL
eines haben diese Lizenzen gemeinsam: es sind opensource lizenzen. Und in der regel zahlt man für OSS an sich kein geld. geld mit OSS verdient man in erster linie mit Service und Support. ob die Mozilla Foundation da etwas anbietet kann ich dir jetzt aber grad gar nicht sagen. denn bislang haben wir noch keinen support für Firefox benötigt, der nicht auch von der Community abgedeckt wurde.

aber rein interessehalber: kannst du mir mal verraten, wer dir erzählt hat, bzw. wo du es gelesen/gehört/gesehen/geschmeckt hast, das man bei der geschäftlichen nutzung für firefox zahlen muss?

schönen tag

PapaZivi
Member: kingkong
kingkong Mar 12, 2008 at 18:44:08 (UTC)
Goto Top
Hallo,

mittlerweile bin ich auch im Installationsverzeichnis auf den Lizenztext gestoßen. Leider ist mir das bisher noch nicht eingefallen ^^ ...

Und wie ich eingangs schon erwähnt hatte - ich war auch sehr verwundert über diese Aussage. Dass die Mozilla Foundation Spenden gerne annimmt weiß ich natürlich, aber ich weiß auch, dass das eben eine Stiftung ist, die keine kommerziellen Interessen hat. Zumindest habe auch ich bisher noch nie davon gehört, dass die MF selbst Support anbieten würde.
Ich habe nur deshalb gefragt, weil die Aussage von einem Abteilungsleiter kommt (bei mir in der Firma sind leider die Finanzer und die ITler in einer Abteilung zusammengefasst), und bisher keine solchen falschen Aussagen kamen...

Aber somit ist das jetzt auch geklärt.

Gruß,
kingkong