Freigegebenen Drucker erneut freigeben

broecker
Goto Top

mir ist klar, daß es mit Netzwerkrouting und/oder RDP andere Lösungen gäbe, aber es wäre doch hier so einfach...

Ein Drucker ist am Windows2000-Client über paralleler Schnittstelle angeschlossen, der Client ist über VPN von zuhause mit dem Server Windows 2003 SBS verbunden.
Der Drucker ist freigegeben, der Server sieht die Freigabe und kann (über den Client) ausdrucken, schön!

Nun möchte ich den Drucker für alle im Netz erneut freigeben, rechter Mausklick, freigeben (am SBS), ggf. nötige Nutzer hinzufügen, klappt alles wunderbar.

Einzig: der freigegebene Drucker ist (für die anderen Clients) nicht sichtbar!
(keine Fehlermeldung, kein Log-Eintrag, das Einrichten geht vermeindlich problemlos)

Hat jemand hierfür einen Tip?
Falls jemand einen Beitrag kennt, warum es nicht geht, wäre ich auch dafür schon dankbar, dann könnte ich mich beruhigt den unangenehmen Alternativen widmen:

Wie geschrieben gäbe es zwei große Wege mit Netzwerkrouting (weil die Netze in unterschiedlichen Bereichen sind), dabei müßte der Drucker noch eine Netzwerkschnittstelle bekommen und RDP, dabei müßte ich die Netzwerklast für die Anwendungsprogramme auf den Client verlagern, was ich nicht möchte.

Content-Key: 111882

Url: https://administrator.de/contentid/111882

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 12:08 Uhr