Gibt es Online-Speicherplatz für Arbeitsgruppen?

Mitglied: diwaffm

diwaffm (Level 2) - Jetzt verbinden

18.11.2011, aktualisiert 19:23 Uhr, 6014 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi Leute,

ich habe schon einige Online-Festplatten ausprobiert.
So benutze ich für Dokumente, die ich zwischen meinen Rechnern synchronisieren will dropbox. Wuala erfüllt ähnlich Zwecke.

Bei gleichzeitiger Bearbeitung eines Dokuments wird eine neue Version gespeichert - was einigermaßen unpraktisch ist, aber immerhin die letzten Änderungen aller User erhält.

Teamdrive war in der Bedienung und vor allem der Administration eher unausgereift.

Aktuell teste ich den online-Speicher von 1und1.
Diesen kann man mittels Windows-Tool als Laufwerk einbinden.
Allerdings ist das nur sinnvoll, wenn man alleine damit arbeitet. Für Arbeitsgruppen ist das Tool nicht geeignet, da anscheinend eine lokale Kopie der Onlineplatte erstllt wird und diese von Änderungen durch andere Nutzer nichts mitbekommt.

Gibt es auch Onlinespeicher, der z.B. den gleichzeitigen Zugriff verschiedener Nutzer auf eine Datei verhindern bzw. steuern kann?

Man könnte natürlich einen Windows- oder Linux-Fileserver aufsetzen und per vpn darauf zugreifen.
Aber der Aufwand und die Kosten dafür sind doch relativ hoch.

Gibt es Alternativen?

ciao

dirk
Mitglied: CadelPigott
18.11.2011 um 10:48 Uhr
Hallo Dirk,

probier mal Teamdrive.

Gruß
Cadel
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
18.11.2011 um 10:58 Uhr
Bei Teamdrive hatte ich imense Probleme Usern Zugang zu gewähren und diesen auch wieder zu entziehen.
Da sind Einladungen nicht angekommen bzw. konnten nicht angenommen werden.

Deshalb scheidet Teamdrive erst mal aus.

ciao

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
18.11.2011 um 13:45 Uhr
Hallo,

strato hostet sein "hidrive" auch in einer Pro-Version, die Rechteverwaltung und zumindest rsync unterstützt. Wenn es sich um reine MS-Office-Dokumente handelt, die bearbeitet werden sollen, vertickt 1&1 auch einen gehosteten Sharepoint. Hat zwei Nachteile: kommt von 1&1 und ist zudem nicht eben preiswert. Da solltest Du Dir eher überlegen, entweder eine gebrauchte MS-Server-Lizenz zu "ersteigern" oder ein einigermassen vernünftiges NAS einzusetzen, aber da wird es mit Versionierungen von Dokumenten auch schwierig.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
22.11.2011 um 11:20 Uhr
Zitat von @keine-ahnung:

strato hostet sein "hidrive" auch in einer Pro-Version, die Rechteverwaltung und zumindest rsync unterstützt.

"hidrive" ist relativ teuer...

Wenn
es sich um reine MS-Office-Dokumente handelt, die bearbeitet werden sollen, vertickt 1&1 auch einen gehosteten Sharepoint. Hat
zwei Nachteile: kommt von 1&1 und ist zudem nicht eben preiswert.

Immerhin nur (etwas mehr als) halb so teuer wie "hidrive"

Da solltest Du Dir eher überlegen, entweder eine
gebrauchte MS-Server-Lizenz zu "ersteigern" oder ein einigermassen vernünftiges NAS einzusetzen, aber da wird es
mit Versionierungen von Dokumenten auch schwierig.

NAS ist natürlich problematisch beim Zugriff über's Internet.
Gehosteter Windows-Server mit VPN-Zugriff ist eine angedachte Alternative.
Ist flexibler als HiDrive und auch nicht wirklich teuerer.

An anderer Stelle wurde mir der Zugriff per Webdav empfolen - doch das funktioniert auch nicht so wie gehoft.

Der 1und1 Office Space ist intern nichts anderes wie ein Webdav-Client - und selbst wenn ich den Speicherplatz per Windows direkt anspreche, funktioniert der Zugriffschutz bzw. die Freigabe nicht wie sie es im LAN tut.

ciao

dirk
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware19 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...