Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Grenzen von XCOPY ??

Mitglied: Icybaby

Backuplösung mit Batch

Hallo Zusammen,

ich bin gerade dabei ein Backup im Batchmodus einzurichten. Dabei soll ein Netzlaufwerk gesichert werden.
Die Dateien werden mit XCOPY übertragen.

das netzlaufwerk hat folgende Struktur

DATEN
+-Abteilungen
+-Infonet
+-Projekte
+-Veranstaltungen

mit jeweils einigen Unterverzeichnissen. wenn ich im Skript als Quelle Daten angebe fehlen nach dem Copieren in Abteilungen einige Unterordner. Wenn ich als Quelle direkt Abteilungen angebe kopiert er alles.
Das Skript läuft ca 1 St 30 min und kopiert ca 54 000 Dateien.
Ich könnte natürlich alle Verzeichnisse einzeln angeben aber wenn sich mal was an der Struktur ändert muss ich das ja dann immer anpassen. Hier das Skript:

rd /S /Q f:\backups\filer\BU5
rename f:\backups\filer\Bu4 Bu5
rename f:\backups\filer\BU3 BU4
rename f:\backups\filer\BU2 BU3
rename f:\backups\filer\BU1 BU2
md f:\backups\filer\BU1
del c:\backupskript\log.txt


set Quelle="\\filer01\c$\daten"
set Ziel="F:\backups\filer\BU1\FULL\Daten"
set log="C:\Backupskript\log.txt"
;
echo . >>%log%
echo Starte Backup: %date% %time% von %Quelle% nach %Ziel% >>%log%
md %Ziel%
xcopy %Quelle% %Ziel% /s /v /c /i /f /h /k /o /x /y /EXCLUDE:exclude.txt >>%log%
attrib -A /S /D %Quelle%\*.*

echo Fertig %date% %time% >>%log%
echo XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX >>%log%
echo .>>%log%


Hat Jemand eine Idee?

Gruß IB

Content-Key: 3174

Url: https://administrator.de/contentid/3174

Ausgedruckt am: 23.07.2021 um 18:07 Uhr

Mitglied: kriebgui
kriebgui 13.10.2004 um 11:39:42 Uhr
Goto Top
Hi,

1.) Lass mal den Parameter /c beim XCOPY weg, dann hast Du evtl. die Fehlerquelle.
2.) Die gibst mit dem Parameter /S an das er nur Unterverzeichnisse kopieren soll, die nicht leer sind. Verwende auch den Parameter /E

Gruß
G
Mitglied: Icybaby
Icybaby 13.10.2004 um 12:27:30 Uhr
Goto Top
Erst mal danke für die Hilfe!

Werdeich mal probieren. Zuerst ohne das /s und dann ohne das /c. Wobei er ja schon bei einem Fehler weitermachen sollte. Blöd das es immer 1,5 St dauert bis ich weiß ob es geklappt hat.

Das würde aber nicht erklären, warum es funktioniert, wenn ich direkt Abteilungen als Quelle angebe.

Gruß IB
Mitglied: GarfieldsPasta
GarfieldsPasta 13.10.2004 um 12:32:25 Uhr
Goto Top
Es gab mal unter Windows NT 4 im Ressource Kit ein Tool namens Robocopy (für robust file copy), mit dem man Verzeichnisse, Dateien etc. kopieren konnte, unabhängig davon, ob sich in der Struktur unterhalb der angegebenen Ebene etwas änderte.

Das gibt es auch immer noch. Eine Beschreibung ist zu finden unter

http://www.ss64.com/nt/robocopyXP.html

Je nachdem, welches Windows-OS genutzt wird, kann man die Ressourcekits unter

http://www.ss64.com/links/ntlinks.html#kits

herunterladen.

Robocopy ist für das, was Du machen möchtest, definitiv die bessere Wahl.

Viel Erfolg

Garfield
Mitglied: kriebgui
kriebgui 13.10.2004 um 21:49:55 Uhr
Goto Top
Damit Dein Kopiervorgang schneller läuft, lass den Parameter /V (Datei auf Korrektheit überprüfen) während der Test's weg.

Gruß
G
Heiß diskutierte Beiträge
general
Wirklichkeitsfremd: Wann eine Ransomware-Attacke gemeldet werden muss - EDSAStefanKittelVor 1 TagAllgemeinViren und Trojaner17 Kommentare

Hallo, in diesem Artikel geht es wieder mal um die Frage ob eine Ransomware-Attacke gemeldet werden muss. Warum ist das ein Problem? "Die Umsetzung der ...

question
Exchange direkt in das Internet?leon123Vor 1 TagFrageExchange Server20 Kommentare

Hi zusammen, darf euer Exchange direkt in das Internet? Unser Exchange ist hinter einem Webfilter, der die Server nur auf bestimmte Seiten raus lässt. Allerdings ...

question
LAN patchenNxtrexVor 1 TagFrageSwitche und Hubs9 Kommentare

Hallo, ich habe im Serverraum der Firma einen Router, dessen Signal per LAN an einen Serverschrank in der Halle geleitet werden soll. Der Switch in ...

question
ISOs von Microsoft - einheitlich oder nicht?DerWoWussteVor 1 TagFrageMicrosoft9 Kommentare

Ich grüße Euch. Wenn wir ISO-Dateien runterladen, dann nehmen wir sie aus dem VLSC. Da legt man Sprache fest, Architektur, Edition und natürlich auch den ...

question
Unifi VPN soll nicht den ganzen Traffic über das Lokale Netzwerk routen gelöst Dino47Vor 1 TagFrageNetzwerke34 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich eines VPN Problems. Es bestehen sogar zwei Probleme, aber als erstes einmal einige Informationen: Wir haben eine VPN umstellung ...

question
PFSense HardwareBosnigelVor 1 TagFrageRouter & Routing29 Kommentare

Moin! Ich will mich in das Thema PFSense einarbeiten. Das Tutorial von aqui hab ich mir natürlich schon angeschaut. Danke aqui dafür. Nur die dort ...

question
PC zusammenbauen PC Zusammenstellung (IT Praktikant)nachgefragtVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Guten Morgen Zusammen, die Tage bekommen wir einen Praktikanten, damit dieser mal das Innenleben einen PCs kennenlernt würde ich ihn gern mit Hilfe von YouTube ...

info
Ein böser Bube in freier Wildbahn (hier .IMG Datei)wolfbleVor 16 StundenInformationViren und Trojaner12 Kommentare

Moin Moin an alle Gestern bekam ich eine EMail mit irgendwelchen komischen Sepa Einzugsankündigungen die man angeblich der angehängten Datei entnehmen kann. Ging so um ...