em-pie
Goto Top

Große Bilder über Wissensbeiträge

Moin Frank,

seit ein paar Tagen vereinzelt, nun scheinbar generell, fällt mir auf, dass über ALLEN Wissensbeiträgen ein für mein empfinden deutlich zu groß geratenes Bild prangert.
Ist das so gewollt?

Zur Umgebung:
Win 10 21H1
MS Edge: 92.0.902.78

sowie
iPhone 8
iOS 14.7.1 mit dem Safari Browser

Beispiel:
admin_wissen_picture



Gruß
em-pie

Edit: Typo und Bild "verschoben"

Content-Key: 1215130427

Url: https://administrator.de/contentid/1215130427

Printed on: July 21, 2024 at 14:07 o'clock

Member: Dani
Dani Aug 31, 2021 at 20:37:22 (UTC)
Goto Top
Moin,
ich dachte schon es liegt an meinem neuen Netbook. Auf 13,3 Zoll ist das große Bild nicht mehr als ein unötiger Platzverbraucher. Bevor man auch nur einen Satz lesen kann, muss man Scrollen. face-sad


Gruß,
Dani
Member: colinardo
colinardo Aug 31, 2021 updated at 20:54:05 (UTC)
Goto Top
Servus,
das ist ein neues Feature für Wissenbeiträge, siehe Release-Notes

Version: 20210826-06
You can now add a featured image to a post. For this purpose there is a new tab under 'Edit' or 'Add' (/edit) called 'Advanced'. Here you can select and edit a featured image by drag&drop or by upload selection. On the detail page this image will be displayed as the first image in full size. In addition, a preview image is generated for all overviews, which replaces the usual theme image. Especially when writing tutorials, an article image and the corresponding preview image can significantly enhance your own contribution. But also questions or other contributions become more beautiful or even more informative (depending on the image).

Man kann also in seinen Beiträgen selbst bestimmen ob man dort ein Bild platziert oder eben nicht.
Aber Frank hat da wohl bei einigen Beiträgen auch selbst Hand angelegt um zu testen wie es wirkt ­čśë.

Für meinen Geschmack auch etwas zu wuchtig, aber die Idee ansich finde ich gut.

Grüße Uwe
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Aug 31, 2021 at 20:50:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Dani:

Moin,
ich dachte schon es liegt an meinem neuen Netbook. Auf 13,3 Zoll ist das große Bild nicht mehr als ein unötiger Platzverbraucher. Bevor man auch nur einen Satz lesen kann, muss man Scrollen. face-sad

ich kann auf meinem 40"-Monitor immerhin zwei Zeilen lesen, bevor ich scrollen muß. face-smile

lks
Member: em-pie
em-pie Aug 31, 2021 updated at 21:01:01 (UTC)
Goto Top
Beruhigend, dass es nicht nur an meinem Gerät liegt. Bin schon dran gewesen, sämtliche Monitore/ Tablets nur noch hochkant zu nutzen face-big-smile

Beim ersten Mal (ein Beitrag uns SAN, NAS, DAS) hab ich irgendwie 5 Minuten versucht herauszufinden, wie der User des Threads in den Kopf ein Foto solchen Ausmaßes platziert hat, es beim zitieren aber nicht mitkommt und sich auch nicht vergößern lässt. Und warum er ein Foto eines völlig anderes Gerätes dort platziert hat. Das war so gar kein Synology NAS...
In anderen Seiten war das nämlich nicht, da ich vermutete, dass da die Themenfotos "falsch" platziert wurden...


@colinardo
Danke der erhellenden Zitation der ReleaseNotes face-smile
Für meinen Geschmack auch etwas zu groß. Aber die Idee Ansicht finde ich gut.
Dem Stimme ich zu: Idee gut: Umsetzung: Optimierungsfähig face-smile
Member: Dani
Dani Aug 31, 2021 updated at 21:03:20 (UTC)
Goto Top
@Lochkartenstanzer
ich kann auf meinem 40"-Monitor immerhin zwei Zeilen lesen, bevor ich scrollen muß. face-smile face-smile
D.h. auf meinen Flügen muss ich ab sofort neben den anderen Utensilien einen 40 Zoll TFT ins Handgepäck tun.


Gruß,
Dani
Member: em-pie
em-pie Aug 31, 2021 at 21:02:21 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Dani:

@lochenkartenstanzer
ich kann auf meinem 40"-Monitor immerhin zwei Zeilen lesen, bevor ich scrollen muß. face-smile face-smile
D.h. auf meinen Flügen muss ich ab sofort neben den anderen Utensilien einen 40 Zoll TFT ins Handgepäck tun.


Gruß,
Dani

Oder versuchen, alle Displays an Board zu kapern und die als einen großen zusammenzufassen face-big-smile
Vorausgesetzt, die Flüge sind lang genug und die Maschinen groß genug...
Member: Dani
Dani Aug 31, 2021 updated at 21:03:55 (UTC)
Goto Top
Guten Abend Uwe,
das ist ein neues Feature für Wissenbeiträge, siehe Release-Notes
Danke. Da schau ich nicht mehr rein. Ich will mich überraschen lassen. face-wink

Für meinen Geschmack auch etwas zu wuchtig, aber die Idee ansich finde ich gut.
Mir ist aktuell nicht klar, warum dort überhaupt ein Bild sein muss. Ich habe den Beitrag aufgerufen um ggf. das Wissen zu konsumieren.

Gruß,
Dani
Member: Dani
Dani Aug 31, 2021 updated at 21:05:55 (UTC)
Goto Top
Vorausgesetzt, die Flüge sind lang genug und die Maschinen groß genug...
letzteres ist durch die Pandemie sehr entspannt. Zum Teil kannst dich quer über mehrere Pläte verteilen. Schon lange nicht mehr so unausgelastete Flugzeuge gesehen.
Member: colinardo
colinardo Sep 01, 2021 updated at 05:43:19 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Dani:
Mir ist aktuell nicht klar, warum dort überhaupt ein Bild sein muss.
Muss ja auch nicht, aber kann, das entscheidet der Verfasser dann selbst.

Im Endeffekt konnte man ja auch schon vor diesem Feature etwas ähnliches erreichen indem man im Beitrag selbst als erstes ein Bild platziert, das käme bis auf das in dieser Fassung generierte Vorschau-Bild in der Beitragsliste auf das gleiche heraus.
Member: Frank
Frank Sep 01, 2021 updated at 08:27:42 (UTC)
Goto Top
Diese großen Bilder nennt man Artikelbilder face-smile

Aktuell testen wir das, daher habe ich den oberen Wissensbeiträgen alle ein Artikelbilder gegeben. Zusätzlich wird noch ein Vorschau-Bild für die Beitragsübersichten generiert.

Beim Test zeigt sich, dass alle Beiträge mit einem Bild deutlich häufiger aufgerufen werden. Wir Menschen arbeiten visuell und Bilder unterstützen uns dabei. Passt das Bild zum Beitrag wird es im Schnitt 15% mehr aufgerufen.

Gute Beispiel dafür sind Artikelbilder, die z.B. aus Screenshots oder aus dem Ergebnis bestehen und den Inhalt des Beitrag direkt beschreiben oder verdeutlichen. Beispiele:

PowerShell: Einf├╝hrung in die Webbrowser Automation mit Selenium WebDriver
Debian Version 11 ver├Âffentlicht (Codename Bullseye)
Elementary OS Version 6 (Odin) ver├Âffentlicht

Was auch gut funktioniert hat, sind Artikelbilder, die die Emotion oder den Moment des Beitrags einfangen. Beispiel:

Microsoft: Abk├╝ndigung Open License zum 31.12.2021
PrintNightmare ohne Ende? Neue CVE von MS ver├Âffentlicht
Apple will Ger├Ąte auf CSAM scannen

Aber selbst die Beiträge, die Artikelbilder mit leichter Zuordnung der Themen haben, wurde deutlich mehr aufgerufen (5-10%).

Den gleichen Test habe ich auch mit unserem Facebook und Twitter Account gemacht und ein sehr ähnliches Ergebnis bekommen: Beiträge mit Artikelbildern werden häufiger aufgerufen als Beiträge ohne.

Natürlich kann das jeder für sich selbst entscheiden. Gerade bei den Fragen werden die User jetzt nicht alle ein Artikelbild hinzufügen. Aber bei Wissensbeiträgen finde ich das schon wichtig. Wem das von mir zugefügt Bild in seinem Wissensbeitrag nicht gefällt, kann es jederzeit entfernen (Bearbeiten->Erweitert->Bild löschen).

Schön wäre es, wenn gerade im Wissensbereich die Autoren eigenen Beitragsbilder setzen würden. Ich verweise unter "Bearbeiten->Erweitert" auch auf die Url von Unsplash, wo man tausende von lizenzfreien Bilder bekommt. Das garantiert mehr Aufrufe und bringt mehr User dazu, auf unserer Seite zu diskutieren oder zu helfen.

Das man nun länger scrollen muß, um an den eigentlichen Inhalt zu gelangen, scheint kein wichtiger Faktor für die Mehrheit zu sein. Die User haben sich längst daran gewöhnt, da eigentlich alle News-, Info- oder Blogseiten bewusst ein Artikelbild besitzen.

Seit ich die Artikelbilder hinzugefügt habe, ist der gesamte Traffic der Seite um 20% gestiegen und es haben sich deutlich mehr neue User registriert als davor. Ich finde das ist eine sehr gute Entwicklung, daher wird das Feature auch bleiben. Für Verbesserungsvorschläge, bin ich natürlich jederzeit offen face-smile

Gruß
Frank
Member: Frank
Frank Sep 01, 2021 updated at 08:22:19 (UTC)
Goto Top
Die Größe des Bildes liegt übrigens an unsere Gesamtbreite der Content-Spalte. Alle Bilder haben bei uns ein 16:9 Format, je breiter wir sind, desto größer wird das Bild. Ich habe die Gesamtgröße mit dem letzten Release schon etwas verkleinert (Content-Breite jetzt: 900 Pixel statt vorher 970 Pixel). So liegen wir im normalen Durchschnitt, verglichen mit anderen Seiten.

Auch finde ich, dass man Texte bzw. Kommentare jetzt noch besser oder einfacher lesen kann, weil die Seite nicht mehr ganz so breit ist.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Sep 01, 2021 updated at 08:30:38 (UTC)
Goto Top
Ich finde es trotzdem umständlich, nach dem draufklicken nur das Bild und (fast) keinen Text zu sehen:

firefox_screenshot_2021-09-01t08-19-45.087z


Es wäre imho besser, entweder die ersten Zeilen Text über dem Bild zu haben (wie z.B. bei den heise-Artikeln) oder das Bild auf ein Viertel zu verkleinern (halbe Böhe/Breite) und den Text darumfließen zu lassen.

lks
Member: admtech
admtech Sep 01, 2021 updated at 10:02:14 (UTC)
Goto Top
Es wäre imho besser, entweder die ersten Zeilen Text über dem Bild zu haben (wie z.B. bei den heise-Artikeln)
oder das Bild auf ein Viertel zu verkleinern (halbe Böhe/Breite) und den Text darumfließen zu lassen.

Bei Heise ist das redaktioneller Text, der extra noch zum Beitrag geschrieben wurde (max 2 Zeilen). Diesen Aufwand fand ich jetzt etwas zu viel des Guten. Die Idee erst etwas Text und dann das Bild anzuzeigen oder den Text um das Bild herum zufließen, scheitert daran, das man nie genau weiß, ob oder welcher Text vorhanden ist, ob nicht irgendeine Formatierung direkt am Anfang benutzt wird, ob ein Codeblock kommt, ob genügend Wörter vorhanden sind und und und. Zuviel Möglichkeiten die man automatisch gar nicht abfangen kann. Bei deinem Screenshot sieht man die zwei Zeilen bei uns halt unten drunter.

Die Göße hängt von der Spaltenbreite ab. Bei Heise sind das nur 610 Pixel, wir haben aktuell 900 Pixel. Wenn ich auf 600 Pixel runter gehen kann, wird das Bild auch kleiner. Dann werden die meisten hier aber ein ganz anderes Problem beschreien.

Gruß
Frank
Member: em-pie
em-pie Sep 01, 2021 at 15:12:54 (UTC)
Goto Top
Hmm...

Beim Test zeigt sich, dass alle Beiträge mit einem Bild deutlich häufiger aufgerufen werden. Wir Menschen arbeiten visuell und Bilder unterstützen uns dabei. Passt das Bild zum Beitrag wird es im Schnitt 15% mehr aufgerufen.
Hier stellt sich mir die Frage, ob das tatsächlich so ist, oder eher Zufall.
Um das Bild zu sehen, muss ich den Beitrag ja erst einmal öffnen. Vorher weiss ich ja noch gar nicht, was mich erwartet (die Überschrift mal beiseite gelassen).

Gute Beispiel dafür sind Artikelbilder, die z.B. aus Screenshots oder aus dem Ergebnis bestehen und den Inhalt des Beitrag direkt beschreiben oder verdeutlichen. Beispiele:

Powershell: Einführung in die Webbrowser Automation mit Selenium WebDriver
Debian Version 11 veröffentlicht (Codename Bullseye)
Elementary OS Version 6 (Odin) veröffentlicht
(Links nicht mitkopiert)
Dann habe ich den Ansatz dahinter verstanden. Bei deinen Tests bisher waren das ja irgendwie immer die selben Bilder, was mich zur Annahme verleitete, die Bilder seinen die selben, wie Sie den Wissensbereichen zugehörig sind.
Und das wäre dann in der Tat unnütz in der Größenform.

Nichts desto trotz finde es dennoch viel zu groß geraten face-confused
Wie wäre es denn mit dieser Variante (schnell zurecht gepainted), ggf. das Bild noch etwas größer und anklickbar.
367945375d20b0abb38f821ad8885bad
Member: Frank
Frank Sep 01, 2021 updated at 17:06:20 (UTC)
Goto Top
Zitat von @em-pie:

Hmm...

Beim Test zeigt sich, dass alle Beiträge mit einem Bild deutlich häufiger aufgerufen werden. Wir Menschen arbeiten visuell und Bilder unterstützen uns dabei. Passt das Bild zum Beitrag wird es im Schnitt 15% mehr aufgerufen.
Hier stellt sich mir die Frage, ob das tatsächlich so ist, oder eher Zufall.
Um das Bild zu sehen, muss ich den Beitrag ja erst einmal öffnen. Vorher weiss ich ja noch gar nicht, was mich erwartet (die Überschrift mal beiseite gelassen).

Doch, die Preview-Bilder sind eine kleine Version des Artikelbilds. Schau mal in diese Übersicht rein: https://administrator.de/discover/

Auch geht es darum, dass nach dem Aufruf der Beitrag auch wirklich gelesen wird, also Dauer die die User auf der Seite bleiben etc. Das können wir alles messen und auswerten.

Nichts desto trotz finde es dennoch viel zu groß geraten face-confused
Wie wäre es denn mit dieser Variante (schnell zurecht gepainted), ggf. das Bild noch etwas größer und anklickbar.

Dann würden Screenshots und Co einfach zu klein sein. Außerdem halten wir uns da an der quasi Standard. Bilder rechts oder Links oder als Float um die Bilder herum funktioniert einfach nicht (werden dann eher als Werbung etc. wahrgenommen).

Ein Artikelbild muss groß sein und über dem Artikel stehen face-wink
Member: em-pie
em-pie Sep 01, 2021 at 18:53:11 (UTC)
Goto Top
Sorry, meine Leitung scheint heute etwas länger zu sein. Jetzt habe ich es auch in Gänze verstanden -.-
Auf dem Tatschfon sieht man die Bilder in der Übersicht nicht, bzw. nur, wenn man das Ding quer hält...
Dann ist grundsätzlich der Sinn dahinter natürlich gut.

Kann man die Bilder nicht 3/4 der aktuellen Breite machen und dann Mittig über dem Bild platzieren.
Ich (und scheinbar ja auch andere) finde das einfach zu erschlagend, wenngleich ich es tatsächlich gut finde, wenn z.B. ein erster Screenshot (z.B. jener aus @colinardos Beitrag) zu Beginn zu sehen ist.

Ich will mich hier natürlich nicht wie ein Mädchen anstellen oder quengeln, aber irgendwie erschlägt es, wie ich finde...

(werden dann eher als Werbung etc. wahrgenommen).
Das könnte tatsächlich zutreffen, bzw. erkenne ich diese Gefahr auch