GRUB4DOS MultiBoot von USB Stick (NTFS formatiert)

chas0rde
Goto Top
Hallo
ich habe einen USB Stick welcher via GRUB4DOS ein Win7Pe bootet (oder partedMagic)

Nun möchte ich noch UBCD und Hirens BootCD (als ISO auf dem Stick) als weitere mögliche Startmenüpunkte im Grubmenü haben

Leider startet das ganze nicht.

Ich habe mich div. Varianten aus Foren etc bedient.

Ich vermute das es ggf. damit zusammenhängt, dass der Stick NTFS formatiert ist.

Fehler ist etwa wie folgt aus (siehe Bild im Anhang)

f419a861c86a64fe3eb6f25c7279b18d

16f90d092125f03040f4a03d9cf07d33

Ideen?

Gruß

Content-Key: 161231

Url: https://administrator.de/contentid/161231

Ausgedruckt am: 16.05.2022 um 21:05 Uhr

Mitglied: 90776
90776 21.02.2011 um 20:13:29 Uhr
Goto Top
hi

fat 32 formatieren?

oder mal mit den diversen tools versuchen, die es gibt

grüsse
Mitglied: Alius123
Alius123 01.05.2012 um 13:07:31 Uhr
Goto Top
hi

weiss nich ob es noch aktuell ist, aber vielleicht stolpert ja mal noch jemand anderes drüber.

Würde den Stick auch wenn möglich FAT 32 formatieren, v.a. die Fehlermeldung "Unrecognized partition table" deutet darauf hin das der Fehler beim Dateisystem liegen könnte.

Ansonsten schau mal hier 1 besonders unter den Punkten 2.6.1 (Hirens Boot CD) und 2.7.1 (UBCD) nach.

mfg

alius