user217
Goto Top

Hardware? Backup Repo Proxy FullFlash

Mahlzeit,

da die Backups immer mehr und größer werden, brauche ich eine schnellere Lösung mit dem Feature Veeam Hardened (unveränderliches) Repository (ubuntu).
Jetzt stellt sich die Frage nach der Hardware, RepoServer, ProxyServer und Switch.
Aktuell brauche ich min 3,5 GB/s um den ganzen Mist zu schreiben und im Notfall auch in einer zumutbaren Zeit wiederherzustellen.
Geplant ist was in dieser Richtung:
- REPO >16C; >2GHz; 128GB RAM; 2x40/100Gbit; 22x4TB SSD R10
- Proxy >16C; >2GHz; 128GB RAM; 2x40/100Gbit;
- Switch 40/100Gbit >1TB/s Backplane

Was habt Ihr am Start?

Content-Key: 1268214952

Url: https://administrator.de/contentid/1268214952

Printed on: May 23, 2024 at 13:05 o'clock

Member: tech-flare
Solution tech-flare Sep 16, 2021 at 16:03:22 (UTC)
Goto Top
Hallo,

wir betreiben am Repo Server ein Storage per FC für Immutable Backups (Copy Backups). Alternativ geht auch ISCSI.

Das QNAP ES2486dc eignet sich dafür auch am Repo Server. Natürlich nicht auf SMB schreiben, sondern das ganze als LUN einbinden. FC / ISCSI funktioniert damit Beides.

Wie viel Jobs laufen denn bei dir gleichzeitig, denn die 128 GB RAM scheinen mir etwas Overkill. Ich habe hier jeweils 64 GB drin und die gammeln nur vor sich hin.
Member: user217
user217 May 18, 2022 at 13:40:12 (UTC)
Goto Top
gammeln wirklich nur rum, lieber in cpu investieren oder smb signing etc. ausschalten.