Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Hardware für Monitoring - Empfehlung gesucht

Mitglied: Stefan007

Stefan007 (Level 2) - Jetzt verbinden

27.11.2018 um 10:13 Uhr, 1610 Aufrufe, 18 Kommentare, 4 Danke

Hi zusammen,

für mein privates "Netzwerk" suche ich eine Monitoring-Lösung, speziell die Hardware.

Es geht dabei um die Überwachung folgender Komponenten:

- Synology NAS
- HP Switch
- Fritzbox
- Sophos UTM auf eigener Hardware
- 4-5 Clients (die aber nur sporadisch on sind, daher kein Dauer-Monitoring notwendig)


Ich dachte jetzt z.B. an PTRG , jedoch funktioniert dies nur mit Windows-Systemen.

Mein erster Gedanke ging in Richtung Raspberry Pi und einer Linux-Monitoring-Lösung.


Könnt ihr mir vielleicht noch andere Empfehlungen nennen, vielleicht gibt es ja auch noch eine ganz andere Möglichkeit, die ich aktuell nicht auf dem Schirm habe.

Gruß,

Stefan
Mitglied: certifiedit.net
27.11.2018 um 10:16 Uhr
Hallo Stefan,

bitte nutze die Forensuche, da findest du einige Monitoringsysteme, allerdings ist fraglich, ob ein Pi Leistungsstark bzw den richtigen Unterbau hat.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
LÖSUNG 27.11.2018, aktualisiert um 10:17 Uhr
Moin,

hier gibt es eine tolle Anleitung vom Kollegen aqui.
Ansonsten ist Nagios Dein Freund. Eine weitere Anleitung findest du hier.

Wenn der Raspi zu klein wird, ist der Intel NUC die nächste geeignete Plattform mit wenig Stromverbrauch.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
27.11.2018 um 10:37 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Hallo Stefan,

bitte nutze die Forensuche, da findest du einige Monitoringsysteme, allerdings ist fraglich, ob ein Pi Leistungsstark bzw den richtigen Unterbau hat.

VG


Systeme kenne ich ja mittlerweile genug, es geht mir dabei speziell um die Hardware. Trotzdem danke.
Bitte warten ..
Mitglied: dark.cube
27.11.2018 um 10:43 Uhr
Vielleicht könnte ein APU Board für dich interessant sein.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 27.11.2018, aktualisiert um 14:40 Uhr
Mein erster Gedanke ging in Richtung Raspberry Pi und einer Linux-Monitoring-Lösung.
Ist für das Ansinnen auch das einzig Richtige !! Der RasPi reicht bei deinen wenigen Komponenten vollends !
Hier findest du alles was du dazu wissen musst:
https://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-raspberry ...

Das Einfachste ist wenn du eine fertige Open Source Lösung benutzt wie z.B. Observium.
Die Installation ist Script gesteuert mit einem simplen Einzeiler in 3 Minuten komplett installiert und du kannst sofort mit schönen bunten Bildern ala PRTG loslegen
Das o.a. Tutorial erklärt ausführlich wie man es auch als Laie im Handumdrehen installiert.
Es gibt ne Menge weiterer Optionen wie z.B.:
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2018-21-Fritzbox-Aktivitaet-Langzeitbeob ...
Kommt drauf an was du ganz genau willst...
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
27.11.2018 um 12:37 Uhr
Auch deine Hardware ist egal... ob du jetzt nagios, icinga, zabbix,... verwendest ist erst mal egal.
Du musst wissen WAS du abfragen willst - z.B. per SNMP kannst du auch von den meisten Geräte Infos bekommen... Ich würde nur Empfehlen erst mal die Gedanken zu machen WAS dich interessiert und DANN das System installieren. Ansonsten ist üblicherweise das man erst mal alles nimmt - bis hin zur Lüfterdrehzahl und Leistungsaufnahme. Schön wenn man die Werte hat, dann stellt man aber auch schnell fest das eben die Werte gar nicht mehr beachtet werden und die wirklich relevanten Werte untergehen. WAS die relevanten Werte sind musst du aber eben leider selbst bestimmen (z.B. sagt der eine das Leistungsaufnahme egal ist, der nächste sagt das er darüber bei nem redundanten Netzteil einfach erkennen kann ob ein Netzteil abgeraucht ist... Beides legitime Aussagen je nach Anwendungsfall...)
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
27.11.2018 um 13:02 Uhr
Zitat von Stefan007:

Zitat von certifiedit.net:

Hallo Stefan,

bitte nutze die Forensuche, da findest du einige Monitoringsysteme, allerdings ist fraglich, ob ein Pi Leistungsstark bzw den richtigen Unterbau hat.

VG


Systeme kenne ich ja mittlerweile genug, es geht mir dabei speziell um die Hardware. Trotzdem danke.

Hi

PRTG kann alles monitoren, SNMP, Linux, WMI, Scripte usw, was lässt dich glauben das PRTG nur Windows kann?

Gruß
@clSchak
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
27.11.2018 um 13:13 Uhr
PRTG gibt es doch nicht für Linux oder etwa doch?
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
27.11.2018 um 13:19 Uhr
sag mal - dein Google is wohl kaputt, oder?!? Sorry, 2 min mit Google würden da helfen...
Da anscheinend aber keinerlei Interesse besteht selbst da was zu erarbeiten bin ich dann mal raus hier...
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
27.11.2018 um 13:35 Uhr
Zitat von maretz:

sag mal - dein Google is wohl kaputt, oder?!? Sorry, 2 min mit Google würden da helfen...
Da anscheinend aber keinerlei Interesse besteht selbst da was zu erarbeiten bin ich dann mal raus hier...



Maretz,

ich weiß jetzt nicht wo DEIN Problem genau liegt aber eigentlich hatte ich die Hoffnung, mich klar ausgedrückt zu haben.

Es geht um das OS für PRTG und das ist lt. meiner Google-Suche NUR für Windows und nicht für die Installation unter Linux geeignet?
Dass man damit Linux-Systeme überwachen kann ist mir klar.



Auszug aus den Installations-Hinweisen:

Running PRTG on Linux
Currently it is not possible to install PRTG on Linux/Unix systems. In order to run a PRTG core server or a remote probe you need a Windows machine.

However, you can run custom shell scripts on your Linux/Unix system using the SSH Script sensors. They run directly on the target system and can collect and return monitoring data.

Another option is to use the PRTG Mini Probe API to write your own Mini Probe for Linux monitoring. Mini Probes that are implemented appropriately can run directly on Linux systems and deliver the results to your PRTG core server. We provide a proof-of-concept for this concern with the Python Mini



so long... und nein mein Google ist nicht kaputt.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
27.11.2018 um 13:37 Uhr
Was hat die Installation mit der Fähigkeit des Monitorings zu tun? Dann dürfte ein Zabbix, Nagios oder was auch immer auch kein Windows monitoren können.

Du solltest dir evtl. mal die Featuresets der einzelnen Programme die bereits genannt wurden ansehen, wir überwachen nahezu alles mit PRTG und das ohne jegliche Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
27.11.2018 um 14:03 Uhr
ok ich drücke mich wohl falsch aus.

Es geht darum dass ich Linux als Basis OS nutzen möchte und PRTG nicht unter Windows installieren möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
27.11.2018 um 14:04 Uhr
Zitat von Stefan007:

ok ich drücke mich wohl falsch aus.

Es geht darum dass ich Linux als Basis OS nutzen möchte und PRTG nicht unter Windows installieren möchte.

War doch eigentlich schon im Ausgangspost klar, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
27.11.2018 um 14:10 Uhr
Für mich schon naja trotzdem danke an alle, habe ja eine Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: Cometcola
LÖSUNG 27.11.2018 um 15:38 Uhr
Moin Stefan,

ich werfe nochmal NodeRed in die Runde. Ist jetzt nicht explizit für Monitoring konzipiert, aber läuft auch unterm Raspi und relativ simpel alles. In wenigen Minuten hat man ein Dashboard, kann externe Hosts überwachen und kann sich je nach Wunsch per Mail benachrichtigen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.11.2018 um 12:47 Uhr
...aber kann es auch SNMP Traps empfangen. Klingt etwas exotisch und schräg ein IoT Programmier Tool für sowas zu verwenden...?!
Bitte warten ..
Mitglied: Cometcola
LÖSUNG 30.11.2018 um 10:36 Uhr
@aqui guck dir das Tool mal an. Grundsätzlich kann man sich auch alles zurecht programmieren, aber es gibt bereits viele vordefinierte Objekte, die man einfach per Drag and drop in seine Arbeitsfläche reinziehen und verbinden kann und dann je nach Wunsch konfigurieren.

Wenn man den Raspi als Grundlage nimmt, kann man sehr einfach auch bspw. einen DHT-22 Temperatursensor (bspw. Serverschrank) einbinden und dann mit einem Handgriff bspw. einen Lüfter steuern. Geht natürlich auch alles direkt per Script, aber gerade wenn man ergebnisorientiert arbeitet, ne schicke und schnelle Sache.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.11.2018 um 10:46 Uhr
Installier ich mal...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring

Empfehlung für Server-Monitoring gesucht

gelöst Frage von LordGurkeMonitoring18 Kommentare

Moin, wir sehen uns momentan ein wenig nach einer Alternative zu unserem jetzigen Server-Monitoring um. Getestet habe ich bisher ...

Monitoring

Monitoring Software gesucht

gelöst Frage von MichiBLNNMonitoring21 Kommentare

Guten Tag, für folgendes System suche ich eine passende Monitoringlösung: - 9 ESX Server mit je 5 VM Windows ...

Monitoring

Hardware-Monitoring gesucht

gelöst Frage von hijacker99Monitoring6 Kommentare

Hallo zusammen Ich suche ein Monitoring-System, wo ich vor allem die HW überwachen kann (Server, Disks, NAS, SAN). Netzwerk- ...

Router & Routing

VPN Router Empfehlung gesucht

Frage von ZappBrannigenRouter & Routing13 Kommentare

Hallo, ich suche einen Router für eine kleine Büroumgebung, wichtig ist die Nutzung mittels VPN, vorzugsweise IPSec. Aktuell ist ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Freitagsangebot: Virus shut-out Spatial disinfection card TOAMIT TVSO-01

Information von Lochkartenstanzer vor 12 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Habe gerade ein tolles Angebot bekommen: Die Virus shut-out Spatial disinfection card TOAMIT TVSO-01 schützt nicht nur zuverlässig gegen ...

Exchange Server

ACHTUNG: Ungepatchte Exchange Server aktuell im Visier von Angreifern!

Tipp von vibrations vor 1 TagExchange Server2 Kommentare

Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte: Exchange-Server Systeme werden gerade vermehrt auf eine Sicherheitslücke mit der sich das ...

Microsoft Office

Office 365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich

Information von sabines vor 4 TagenMicrosoft Office5 Kommentare

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 6 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Gigabit Leitung - niedrige Geschwindigkeit
Frage von Ghost108DSL, VDSL27 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin vor kurzem auf den Tarif Vodafone Cable Max 1000 umgestiegen. Techniker war vor Ort und ...

Exchange Server
Exchange Server 2019 lässt sich nicht installieren
Frage von HonkiDonkiExchange Server18 Kommentare

Hallo zusammen, ich bekomme noch einen Anfall. Der Exchange Server 2019 CU 4 lässt sich nicht auf den Windows ...

Linux
Kerio Mailserver Probleme Anmeldung User
Frage von SLBTechnikLinux16 Kommentare

Guten Morgen alle zusammen, gleich mal vorweg. Ich bin ein Kerio DAU und mache den Admin nur solange kein ...

LAN, WAN, Wireless
Viel zu geringe Netzwerkgeschwindigkeit trotz 10GBits NICs
Frage von SommelierLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Guten Tag, wir haben leider das Problem, dass der Datendurchsatz zu Unserem Server viel zu niedrig ist. Im normalen ...