Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Hardwareempfehlung Homeserver

Mitglied: unheilig666
Hallo Leute!


Ich möchte eine Art NAS oder Homeserver in mein Netz integrieren. Allerdings weis ich nicht welche Hardware ich nehmen soll. Dachte schon an einen MSI Wind PC, oder Desktop Hardware, sogar an eine "Slug". Vielleicht habt ihr ja einen Tipp. Das Gerät sollte folgende Voraussetzungen haben:

- Sehr Stromsparend (24/7 betrieb)
- unter 150 Euro
- 100mbit netzwerk
- es sollte Samba drauf laufen
- es sollte MLdonkey drauf laufen

hat jemand eine idee, was ich dafür nehmen könnte?

Content-Key: 101349

Url: https://administrator.de/contentid/101349

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 05:11 Uhr

Mitglied: tikayevent
tikayevent 08.11.2008 um 12:13:58 Uhr
Goto Top
Kauf dir einen Fujitsu-Siemens Scovery oder Esprimo E, wobei der Esprimo E besser geeignet ist (hab selbst 31 Stück davon in der Verwaltung).
Mitglied: aqui
aqui 08.11.2008 um 12:25:11 Uhr
Goto Top
Wenn du nur ein NAS benötigst dann das:

http://www.alternate.de/html/product/Laufwerksgehaeuse_Netzwerk/Linksys ..?

verbraucht wenig Strom und du bist sehr flexibel mit USB Wechselplatten oder Memory Sticks...

Ansonsten Raidsonic NAS Leergehäuse und selber eine Platte einbauen...

Sonst gibt es z.B. noch

http://www.freenas.org/
Mitglied: 16568
16568 08.11.2008 um 12:38:41 Uhr
Goto Top
Bei mir tut eine SLUG mit Debian ihren Dienst.

Tadellos, wartungsarm, eben Debian ;-) face-wink


Lonesome Walker
Mitglied: unheilig666
unheilig666 08.11.2008 um 13:15:57 Uhr
Goto Top
eh...leute? vielleicht nochmal meine parameter lesen ;)

also ich schrieb ja, unter 150 euro - ein esprimo kostet 600!

ich schrieb, es solle MLdonkey drauf laufen - da reicht ein normales NAS nicht!

einzig eine "Slug" wäre eine option, nur hat die verdammt wenig RAM, und mir fehlt das nötige Löt-Werkzeug... MLdonkey läuft da mit etwas glück gerade noch so drauf - hab schon von vielen "out of memory" abstürzen des MLdonkeys gehört...

ich dachte da dann eher an was "PC-mäßiges"... evtl. einen Wind PC... nur der ist echt teuer... dachte es hat vielleicht jemand eine idee welche günstig und stromsparend ist, und wo MLdonkey läuft ;)
Mitglied: tikayevent
tikayevent 08.11.2008 um 13:20:05 Uhr
Goto Top
Ich meinte auch ein Gebrauchtgerät. Die bekommst du um 100€. Ich hab für meine in einer relativ guten Ausstattung 110€ bezahlt.
Mitglied: Supaman
Supaman 08.11.2008 um 15:38:01 Uhr
Goto Top
wenns auch ein 1000 mbit anschluss sein darf nimm Synology DS-1XX - mit der neusten firmware ist aMule da schon eingebaut
Mitglied: aqui
aqui 09.11.2008 um 14:03:42 Uhr
Goto Top
"also ich schrieb ja, unter 150 euro - ein esprimo kostet 600! ..." ;

Auf dem dem Raidsonic läuft auch ein Bittorrent Client und eDonkey und auf dem NSLU-2 auch wenn du alternative Firmware einsetzt.

Beides weit unter 150 Euronen:

http:
www.nslu2-linux.org/

http:
www.nas-2000.org/

Beim Free NAS sowieso !!!
Heiß diskutierte Beiträge
question
Installationsproblem Office 2021 - alle Links öffnen Edge! gelöst SarekHLVor 1 TagFrageMicrosoft Office14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade Office 2021 auf einem Notebook installiert und habe ein seltsames Phänomen! Die Verknüpfungen zu den Office-Programmen führen allesamt zu Edge! ...

question
Umzug von Hyper-V zu VMware und erneute Aktivierung von Windowspianoman82Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo! Ich habe eine Frage im Hinblick auf Windows-Aktivierung da mir hier aktuell der Ansatz fehlt. Es geht um die Migration von diversen Windows Server ...

question
VPN Tunnel inkonsistent? gelöst NespressoVor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle4 Kommentare

Hallo zusammen, das Thema VPN ist bei mir recht neu, doch habe ich es hinbekommen den Windows Server 2016 eigenen VPN dienst zu konfigurieren und ...

question
WSUS Problem mit Office + ExplorerfrenchfriesguyVor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen ich/wir haben folgendes Problem mit einem Teil unseres Windows-Clients (W10E, 20H2) in Verbindung mit den Windows Updates. Die Updates werden über einen WSUS-Server ...

question
Eigener Server für Groupware und Nextcloudjonny-flashVor 1 TagFrageE-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, ich darf für ein kleines Startup temporär die Administration übernehmen, und habe bevor es los geht ein paar Fragen, die ich hier gern ...

question
VPN- 2 Sicherheitsfunktionen gelöst TekamolosVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo Jungs, beim Lernen habe ich diese Frage bekommen, da es im Internet sehr viel über VPN und viel Text und Protokolle gibt, war ich ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 19 StundenFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 12 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...