andre.as
Goto Top

Helpdesk-Software Self-Hosted Open-Source gesucht

Hallo zusammen,

wir sind auf der Suche nach einem einfachen Helpdesk-Software. Kann jmd helfen?

Anforderung:
  • Keine Cloudversion gewünscht, Self-Hosted
  • Kunden müssen angelegt werden können
  • Zu Kunden sollte man Ansprechpartner hinterlegen können
  • Tickets sollten in einem Pool zur Verfügung stehen und auf einen Mitarbeiter gebucht werden können
  • Kein automatischer Mail-Import
  • Kein Kundenlogin um Tickets zusehen oder erstellen zu können
  • Kein E-Mail-Versand an Kunden (besser abschaltbar)
  • Schnittstelle auf eine Kundendatenbank wäre super (bereits vorhandenes CMS)

Einfach gesagt suchen wir ein reines Ticketsystem mit Kundenverwaltung, ohne sonstigen Extras, wie CMS, Mail, Chat,...

Bin mir dessen bewusst, dass es freie Software wie ORTS und ähnliches gibt. Diese sind jedoch alle viel zu mächtig und dadurch kompliziert.

Aktuell haben wir zammad getestet. Hier ist aber die Kundenverwaltung nicht optimal und der E-Mail-Versand ist nicht abstellbar (zumindest finden wir es nicht).

Danke für eure Vorschläge.

Content-Key: 419790

Url: https://administrator.de/contentid/419790

Printed on: March 1, 2024 at 00:03 o'clock

Member: St-Andreas
St-Andreas Feb 20, 2019 at 18:50:54 (UTC)
Goto Top
https://zammad.org
Beste Option meiner Meinung nach.
Mailversand lässt sich im Usersettings abstellen.
Ansonsten Mailrelay entsprechend konfigurieren. Für die CMS Integration gegebenenfalls eine Middleware einsetzen. Talend zB.
Member: lordfire112
lordfire112 Feb 21, 2019 at 06:12:40 (UTC)
Goto Top
https://osticket.com.de/
Kann das eigentlich alles und man kann es auf den eigenen Server hosten.
Member: erikro
erikro Feb 21, 2019 at 07:32:21 (UTC)
Goto Top
Moin,

zammad ist super.

Zitat von @andre.as:
Anforderung:
  • Keine Cloudversion gewünscht, Self-Hosted

Ja, ist unter Debian in einer halben Stunde aufgesetzt. Noch 'ne halbe Stunde zum Konfigurieren plus die Zeit, die Du brauchst, um die Nutzer einzupflegen.

* Kunden müssen angelegt werden können

Ja. Es können auch Kundenansprechpartner zu Kunden angelegt werden.

* Zu Kunden sollte man Ansprechpartner hinterlegen können

Ja, nur anders herum. Es werden den Supportern Kunden zugewiesen.

* Tickets sollten in einem Pool zur Verfügung stehen und auf einen Mitarbeiter gebucht werden können

Ja.

* Kein automatischer Mail-Import

Muss man ja nicht benutzen. face-wink Es wäre möglich. Ist aber keine Adresse konfiguriert, geht es halt nicht.

* Kein Kundenlogin um Tickets zusehen oder erstellen zu können

Muss man auch nicht benutzen. Wäre möglich, ist aber abschaltbar.

* Kein E-Mail-Versand an Kunden (besser abschaltbar)

Ja, möglich aber abschaltbar.

* Schnittstelle auf eine Kundendatenbank wäre super (bereits vorhandenes CMS)

Es lassen sich verschiedene Format importieren. Ich habe das mit einem LDAP gemacht. Da hat er in wenigen Augenblicken alle ca. 2.000 unserer User reingelutscht.

Aktuell haben wir zammad getestet. Hier ist aber die Kundenverwaltung nicht optimal und der E-Mail-Versand ist nicht abstellbar (zumindest finden wir es nicht).

Wie gesagt, einfach nicht konfigurieren. face-wink

Der logische Aufbau ist allerdings an manchen Stellen etwas gewöhnungsbedürftig. Aber das geht relativ schnell.

hth

Erik
Member: dertowa
dertowa Feb 21, 2019 at 13:06:29 (UTC)
Goto Top
"Ganz klein", aber hier auch häufiger in der Erwähnung, vielleicht mal anschauen:
http://www.mantisbt.org/
Member: andre.as
andre.as Feb 21, 2019 at 19:50:02 (UTC)
Goto Top
Danke für die Info.

Habe heute mal alle Organisationen (Kunden) in zammad eingerichtet und auf inaktiv gestellt.

Wie kann man den Mailversand deaktivieren? Unter E-Mail finde ich ausgehend einen Eintrag, den kann ich aber nicht abschalten.

Ganz wichtig noch, wie kann man den Login von Kunden abschalten? Auch nur durch die Einstellung inaktiv im User?

Danke für die Hilfe.
Member: andre.as
andre.as Feb 21, 2019 at 19:50:51 (UTC)
Goto Top
Danke, werde ich mir auch mal anschauen.
Member: Derbenzi
Derbenzi Feb 25, 2020 at 14:01:44 (UTC)
Goto Top
@St-Andreas und @erikro

kennt sich jemand zufällig mit dern Zendesk Migration in Zammad aus? Wir bekommen beim Import immer eine Fehlermeldung. Im Zammad Forum komme ich auch nicht weiter und habe bis jetzt noch keine Antwort erhalten.

seht auch den Forenpost mit mehr Infos: https://community.zammad.org/t/zendesk-import-error/3993/8

Ich danke euch schonmal ganz herzlich.

Grüße
Benzi
f4766eb81b118f13cedae3b609cacdaf0a13e621