Hilfe bei Adaptec RAID Controller

Mitglied: KlausPNRW

KlausPNRW (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2021 um 19:38 Uhr, 596 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir helfen, da ich gerade einen Raid Controller suche. Angeschlossen werden dort 4x Intel SSD D3-S4610 RAID 10, sowie 2x die gleichen Platten als RAID1, Windows Server 2019 ES
Um im Vorfeld bestimmte Probleme zu vermeiden, dachte ich es wird ein Adaptec und so habe ich mir diese ListeAngeschaut.
Das hätte ich nicht tun sollen :) face-smile

1. Kann mir jemand grob eine Richtung geben, worin die Unterschiede z.B. bei den ganzen 5er Serien besteht, für mich ist das nicht ersichtlich. Gibt es vielleicht sogar eine Vergleichsliste oder eine Zahlen / Modellnummer Übersetzung?

2. Bei fast allen Controllern fehlt Windows Server 2019 in der Liste, erst in der 8er Serie wird da durch Treiber, jedoch nicht nativ unterstützt. Verlese ich mich oder sieht es da wirklich so mager aus?

3. Ich hatte mir den Adaptec RAID 6805T raus gesucht. Den gibt es sogar sehr günstig :) face-smile
Entweder Ali für 43 € oder gebraucht bei Ebay für 23€

Da ich jetzt aber aufgrund der Treber unsicher bin, hoffe ich dass ihr mir helfen könnt.
Viele Grüße
Mitglied: Pjordorf
12.01.2021 um 20:04 Uhr
Hallo,

Zitat von KlausPNRW:
Um im Vorfeld bestimmte Probleme zu vermeiden, dachte ich es wird ein Adaptec und so habe ich mir diese ListeAngeschaut.
Das hätte ich nicht tun sollen :) face-smile
Was genau willst du wissen? Sonst ist deine Frage eher wie Was ist der Unterschied zwischen ein 2002ti, ein 325 und ein 750 i.

1. Kann mir jemand grob eine Richtung geben, worin die Unterschiede z.B. bei den ganzen 5er Serien besteht, für mich ist das nicht ersichtlich. Gibt es vielleicht sogar eine Vergleichsliste oder eine Zahlen / Modellnummer Übersetzung?
Das hat mit den Geschwindigkeiten, Erscheinungsjahr, Technischer Stand usw. zu tun. Der Hersteller sagt dir wie er sich Modellnummern ausdenkt/festlegt. Und warum nimmst du keine aktuellen Platten und warum kein mit SAS?

2. Bei fast allen Controllern fehlt Windows Server 2019 in der Liste, erst in der 8er Serie wird da durch Treiber, jedoch nicht nativ unterstützt. Verlese ich mich oder sieht es da wirklich so mager aus?
Warum fehlt ein GoGomobil in fast jeder Vergleichs- und Testliste?

3. Ich hatte mir den Adaptec RAID 6805T raus gesucht. Den gibt es sogar sehr günstig :) face-smile
Aber laut Hersteller nur bis zu Server 2016 Zertifiziert, kein Server 2019...

Entweder Ali für 43 € oder gebraucht bei Ebay für 23€
Warum so krude eingekauft und nicht im Regulären Handel mit Gewähr, Garantie usw.?

Da ich jetzt aber aufgrund der Treber unsicher bin, hoffe ich dass ihr mir helfen könnt.
Sollen wir dir jetzt die Buchstaben umdrehen? Das stehen keine Fake News.

Scheint als wenn es dein erstes RAID System werden soll, und hast du dich mal gefragt warum dieser Kontroller so Preiswert/Teuer gebraucht Verkauft wird? Die Chinesen haben auch mal Gebrauchte Stahlwerke hier in DE erworben und sich hinterher masslos geärgert. Aber billig waren die ja....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: KlausPNRW
12.01.2021 um 21:20 Uhr
Es steht doch dort geschrieben, was ich will. 4x Intel RAID10, 2x Intel RAID1. Buchstaben umdrehen?

Die Platten habe ich noch unbenutzt hier, zudem liegt die kleinste SAS Platte ca. 200% über den Preis der Intel. Da ich sie aber schon habe, wären das ein Mehrpreis von 1890€ nur für 6x kleinste SAS Platten.
Ich weiß ja nicht. Man muss auch immer die Kirche im Dorf lassen und der Server ist für 4 Leute im Keller Office. Zudem spielen wir hier die Vorteile von SAS nicht aus.
Btw. wie genau heißt das neue Modell von Intel? Also quasi der Nachfolger von den alten D3-S4610 ?

Warum das Gogomobil fehlt, keine Plan, ist ein tolles Auto und fährt immer noch. Es tut also das, wofür es erfunden wurde.
Es gibt eine Community, Support, Ersatzteile...doofer Vergleich.

So krude einkaufen, weil ich bei meiner Suche nach den 6xxx Modellen seltsam hohe Preise gesehen habe. 400-800€
Und bevor ich so einen kaufe, hole ich liebe 10 davon bei Ali. Dann brauche ich auch keine Garantie.
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
LÖSUNG 13.01.2021 um 07:14 Uhr
Die 6er Adaptecs sind zu alt, da gab es Windows 2019 noch nicht, also werden sie auch keine Treiber dafür mehr schreiben. Mit PCIe 2.0 holst du auch niemanden mehr ordentlich ab, das reist dann auch ein Raid 10 nicht mehr raus. Deswegen gehen sie auch so günstig her.

Das Gogomobil hat kein Euro 6 - der Umwelt (hust) zuliebe ;c)

Such dir doch einen aus dieser Liste aus:
https://storage.microsemi.com/en-us/speed/raid/aac/windows/aacraid_ws08- ...
Den 8805 bekommt man schon für 200 Steine in der Bucht und kann PCIe 3.0
Bitte warten ..
Mitglied: KlausPNRW
13.01.2021, aktualisiert um 10:59 Uhr
Danke für deine Antwort.
Jo, ich sehe schon, die kosten um die 200+ € und das ist mehr als OK
Dann müsste der Microchip Adaptec RAID 8805E, PCIe 3.0 x8 (2294001-R)
doch reichen, oder fehlt dem irgendwas wichtiges? Cache 512MB ist ausreichend?

Von sowas hier die Finger lassen oder wären die auch ok?
Broadcom MegaRAID SAS 9271-8i, PCIe 3.0 x8 (LSI00330)

Fujitsu PRAID CP400i bulk, PCIe 3.0 x8 (S26361-F3842-L501)
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
13.01.2021 um 11:18 Uhr
Ich bin sowieso ein MegaRaid Fan, den Adaptec hatte ich noch nie im Einsatz. Eigentlich funktionieren "alle" Raid Controller. Hauptsache, der Hersteller hat einen zertifizierten Treiber für das Betriebssystem, dann ist der Rest "fast" wurst.

Die Cachegröße hängt von der Anwendung ab (Datenbank/Exchange oder Fileserver), je kleiner die Daten sind und je mehr gleichzeitige Zugriffe passieren, desto mehr freut sich die Anwendung über einen Cache.
Bei wenigen Mitarbeitern würde ich mir da gar keine Gedanken machen - was halt ins Budget passt.
Bitte warten ..
Mitglied: KlausPNRW
13.01.2021, aktualisiert um 11:54 Uhr
Mh ich habe oft gelesen, dass viele günstigen RAID Controller keine echten Hardware Controller sind, daher habe ich direkt auf Adaptec geschaut.
Es muss aber auch kein Adaptec sein, wenn du sagst dass ich alle nehmen kann.
Dann tut es auch ein Broadcom MegaRAID SAS 9271-8i, PCIe 3.0 x8 (LSI00330)
Aber wahrscheinlich habe ich da wieder irgend nen alten Kram raus geholt :) face-smile
Seltsam ist nur die Preisdifferenz von 160€ zu 500-600€
Bitte warten ..
Mitglied: KlausPNRW
14.01.2021 um 15:14 Uhr
Habe gestern nochmal bisschen geschaut und ich denke es wird jetzt einfach mal der
Microchip Adaptec RAID 8805E

Dafür gibt es aber irgendwie keine BBU, oder CacheVault.
Habe aber auch mehrfach gelesen, dass bei einem SSD RAID und vor allem RAID 10 | 1 der Cache teilweise sogar Nachteile hat und man diesen deaktivieren soll.

Also könnte ich je nach Verfügbarkeit auch ohne Probleme einen Controller nehmen ohne Cache, wie z.B. Broadcom MegaRAID SAS 9341-8i
Oder habe ich da was falsch verstanden?
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
15.01.2021 um 06:27 Uhr
Für 4 Leute im Kelleroffice machst du dir zu viel Gedanken darüber, ausser, ihr seit eine Multimediabude. Auch das finanzielle Limit lässt deine Auswahl eng werden. Wenn du wirklich günstig Speed haben möchtest, klatsch eine m.2 auf einen PCIe NVME Adapter und verwende die SATA Laufwerke als Archiv.
Bitte warten ..
Mitglied: KlausPNRW
15.01.2021, aktualisiert um 12:43 Uhr
Das Mainboard hätte doch 2x NVME, wieso dann noch eine PCIe Karte dafür? Habe das Supermicro X11SCH-F hier.
Es geht ja primär um Ausfallsicherheit und RAID, eigentlich wollte ich das einfach per Software vom Mainboard machen.
Bis mir dann die immer wieder auftretenden Probleme in den Sinn kamen und ich daher nach Raid Controllern suchte.

Aber bei dem Bedarf nach maximalen Speed hätte ich Pjordorf mit der SAS Variante bereits favorisiert, aber wie ich schon sagte, Kirche im Dorf usw. :) face-smile. SAS hat seine Stärken woanders.

Ich wollte halt gerne das OS von den Daten u. SQL auf unterschiedlichen Platten/Raids haben. Wenn ich aber nun das OS auf die NVMe lege und die Daten auf die AHCI und das bei 1 Gbit Netz, habe ich ja auch nix von.

Daher ja die Idee, die vorhandenen und durchaus zuverlässigen Intel SSD D3-S4610 als RAID und selbst das, werden wir an Speed wahrscheinlich gar nicht ausnutzen können.

Was das finanzielle Limit betrifft, es wird das bezahlt was nötig ist. Nur es ist halt unnötig nen Raid Controller für 800 und SSDs für 2000€ zu kaufen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wohin mit alter (Server)Hardware?
insidERRVor 1 TagFrageOff Topic35 Kommentare

Hallo zusammen. Nachdem unser Leasing nach 5 Jahren ausgelaufen ist, haben wir auf der Arbeit neue Server bekommen. Wieder sind es zwei Hosts für ...

Windows Netzwerk
Wie VPN in Zeiten von HomeOffice einfach gestalten
VizKyneticVor 1 TagFrageWindows Netzwerk12 Kommentare

Moin! Vermehrt kommen die Anfragen zu HomeOffice Arbeitsplätzen und der Möglichkeit Remote zu arbeiten. Wir haben verschiedene Lösungen im Einsatz, da diese Struktur über ...

Datenschutz
DSGVO-konforme Löschsoftware für Festplatten
alwayshungryVor 1 TagFrageDatenschutz26 Kommentare

Hallo zusammen, welche Software gibt es, damit man DSGVO-konform Festplatten löschen kann? Ich kenne zwar Blancco, aber gibt es denn da keine gesetzeskonforme Alternativen? ...

Windows 10
Windows 10 Anmeldezeitenbeschränkung für Kinder
gelöst bastian23Vor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo, kennt jemand von Euch eine Lösung, um meine Kinder daran zu hintern ihre Notebooks nach z.B. 21 Uhr zu nutzen? Ein einfacher shutdown ...

TK-Netze & Geräte
Panasonic NS700 an S0 von Fritzbox
jensgebkenVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte38 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, gibt es eine Möglichkeit meine gebrauchte NS700 mit einer Fritzbox zu verbinden, so dass ich auch raustelefonieren kann - hinter der NS ...

Microsoft
Druckerwarteschlange druckt nur 9999 Seite
WBPowerVor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Problemstellung. Wir betreiben einen Printserver auf Basis Windows Server 2016 (ca. 100 Drucker unterschiedlichster Hersteller und Modelle). Die Kollegen ...

Switche und Hubs
100Mbit per 4 Adern
geforce28Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Szenario realisiert: Über 4 Adern (alte Telefonleitung, die in der Wand liegt mit, ca. 15m) ist eine 100Mbit Ethernet ...

Windows 10
Was sagt ihr zum Windows 10 auf den Raspberry Pi 4 ?
SpielfoxLPVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Moin , Ich habe gestern auf den Raspberry Pi 4 Windows 10 installiert und wollte Frage was ihr da von haltet ?