carsten1604
Goto Top

HP Laserjet 4050TN druckt aus falschem Fach

Statt aus Fach 2 wird z.B. aus Fach 1 (Mehrzweck) gedruckt

Hallo zusammen!

Habe ein Phänomen bei meinem HP Laserjet 4050TN festgestelt.

Ich habe 4 Papierfächer installiert.

1. Mehrzweck
2. 250 Blatt
3. 150-Blatt
4. 500-Blatt

Standard ist Fach 4 (Normalpapier) in Fach 2 & 3 sind Briefbögen.

Versuche ich nun beispielsweise aus Fach 2 zu drucken kann es passieren, dass er aus Fach 1 druckt. Ist auch schon passiert, dass er aus Fach 3 druckt, obwohl im Druckmenü alles richtig eingestellt ist.

Was meint ihr, woran das liegen könnte? Könnte der jetDirect ne Macke haben?

Bin für jeden Tipp dankbar denn das ganze geht mir irgendwie auf die Nerven mit der Zeit.

Danke & Gruß Carsten

Content-Key: 123647

Url: https://administrator.de/contentid/123647

Printed on: July 24, 2024 at 20:07 o'clock

Member: Jochem
Jochem Aug 27, 2009 at 13:28:45 (UTC)
Goto Top
Moin,
tja, mir würde das auch auf die Nerven gehen, Drucken ohne Druckprogramm respektive Textverarbeitungsprogramm und vor allem ohne Betriebssystem. face-wink

Gruß J face-smile chem
Mitglied: 81825
81825 Aug 27, 2009 at 13:34:57 (UTC)
Goto Top
Was meint ihr, woran das liegen könnte? Könnte der jetDirect ne Macke haben?

Vielleicht hat ja auch der Bediener 'ne Macke. Meist sitzt das Problem ca. 60 cm vor dem Bildschirm. face-wink

Ansonsten wegen fehlernder Angaben ein "Wenig anspruchsvoll" als Bewertung.
Member: carsten1604
carsten1604 Aug 27, 2009 at 13:38:55 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Jochem:
Moin,
tja, mir würde das auch auf die Nerven gehen, Drucken ohne
Druckprogramm respektive Textverarbeitungsprogramm und vor allem ohne
Betriebssystem. face-wink

Gruß J face-smile chem

OS: Windows XP
"Druckprogramm": Diverse. Sowohl Office Familie als auch Lexware oder andere. Ist nicht eingrenzbar, sonst hätte ich es geschrieben.
Member: Jochem
Jochem Aug 27, 2009 at 13:50:48 (UTC)
Goto Top
Moin,
tja, da gibt es mehrere "Fallstricke":
- Zuordnung von Papierformat zu Fach
- Zuordnung des "Standardfaches"
- Schachtwechselfunktion innerhalb des Textes
- Einstellungen bezüglich "Fach" aus einem "alten" Dokument

Das wären die Stellen, an denen ich mit der Suche beginnen würde.

Gruß J face-smile chem
Member: mrtux
mrtux Aug 27, 2009 at 13:58:14 (UTC)
Goto Top
Hi !

Zitat von @carsten1604:
OS: Windows XP

Wo wir immer noch bei den fehlenden Informationen wären. face-smile

Und welche Treiber hast Du probiert? Die Standardtreiber von Windows oder die von HP? Den Universaltreiber oder den speziellen 4050 Treiber von der HP-Homepage?

Ich habe genau diesen Drucker (allerdings nur mit zwei Papierkassetten) neulich erst bei einem Kunden unter XP Pro (SP3) installiert und die Kassettenzuordnung funtzt dort einwandfrei (getestet mit Word 2007 und einem WWS). Kann Dir aber aus dem Stand nicht mehr sagen welchen Treiber ich dort verwendet habe. Ich würde empfehlen, die einzelnen Treiber einfach mal durchzuprobieren und natürlich müssen die Papierkassetten im Treiber auch angemeldet bzw. eingerichtet werden, wie das oben schon angemerkt wurde. face-wink

mrtux
Member: carsten1604
carsten1604 Aug 27, 2009 at 14:03:32 (UTC)
Goto Top
Zitat von @mrtux:

Und welche Treiber hast Du probiert? Die Standardtreiber von Windows
oder die von HP? Den Universaltreiber oder den speziellen 4050 Treiber
von der HP-Homepage?

Ich habe den Treiber von der Homepage installiert. Der Fehler tritt ja nur sporadisch auf. Das ist das komische.
Und auch nicht immer bei dem selben Dokument.
Member: IntelOutside
IntelOutside Aug 27, 2009 at 16:51:44 (UTC)
Goto Top
Druckt er generell aus dem falschen Fach, oder nur bei bestimmten Andwendungen ? Teste einmal ob das Phänomen auch bei Notepad auftritt.

Ich hatte neulich dasselbe Problem bei einem Kunden, bis ich nach 2 Stunden draufgekommen bin , dass Office 2003 ( oder Office XP) dran schuld war. Dieses hinterlegt nämlich in den Formularvorlagen zusätzlich das Druckfach, und ignoriert die Einstellungen des Druckertreibers komplett.
Member: Janekr77
Janekr77 Aug 28, 2009, updated at Oct 18, 2012 at 16:39:09 (UTC)
Goto Top
Hi Carsten,

bei bereits vorhandenen Office-Dokumenten gibt es Probleme, da die Anwendungen eine eigene Drucksteuerung haben z. B. Excel. Wenn dort eine andere Einstellung steht, als im Druckertreiber, dann wird diese auch genommen.

Das kannst unter "Seite einrichten.../Drucken..." der jeweiligen Officeanwendung prüfen.

Ansonsten würde ich Standardwerte im Treiber setzen und für jede Kassette einen separaten Drucker installieren.

Standardwerte beim Druckertreiber setzen

Gruß

Janekr77