carsten1604
Goto Top

Pacemaker Cluster Frage mehr als ein ping-daemon

Ich habe ein Cluster mit Pacemaker als CRM. Ich muss eine Abhängigkeit der Dienste anhand von Netzwerkkonnektivität realisieren.

Hallo zusammen!

Habe gerade ein Problem, wo ich nicht so richtig weiter komme:

Habe ein Cluster mit 2 Nodes, CRM ist Pacemaker.

Die Dienste müssen in Abhängigkeit von Netzwerkkonnektivität umgezogen werden.
Soweit so gut.

Das habe ich auch schon hinbekommen, allerdings habe ich das Problem, dass ich es so machen müsste, dass ich je Node ein gemeinsames und ein Node-spezifisches Ziel pingen/prüfen muss.


Jetzt wahr mein Ansatz 2 ping-daemon zu erstellen. Leider funktioniert das mit den Regeln aber danach nicht wirklich, die Dienste werden bei Netzunterbrechung lediglich gestoppt, nicht umgezogen face-sad

Hier nochmal zur Veranschaulichung:
Node1 pingt die IP-Adressen 192.168.1.1 und 10.10.0.1
Node 2 pingt die Ip-Adressen 192.168.2.1 und 10.10.0.1

10.10.0.1 ist das Gateway, das ist von beiden erreichbar. Die 192.x nur von dem jeweiligen Node...

Hat jemand schonmal so ein Problem gehabt? Wie habt ihr das dann gelöst?
Vielen Dank für jede Hilfe.

Content-Key: 180886

Url: https://administrator.de/contentid/180886

Printed on: July 24, 2024 at 21:07 o'clock