gelöst HP MSA60 SSD tauglich?

Mitglied: liptonice

liptonice (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2018 um 20:41 Uhr, 1384 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ein Kollege möchte, da günstig zu bekommen, eine HP MSA 60 anschaffen. Insgesamt sind da 12 Platten a 2 TB verbaut. Der Zugriff erfolgt von 2 HP DL380 G7 Servern via SAS Controller. Die MSA ist für 2 Anschlüsse ausgestattet.
Die Server haben keine eigene Platten und greifen per ESXi 5.5 oder 6.5 auf die MSA60 zu. Momentan gibt es einen Server der mit einer herkömmlichen Samsung SSD ausgestattet ist. Darauf läuft auch ein SQL Server.
Meine Frage wäre, läuft die MSA60 via DL380 mit SAS Controller P812 gut? Kann ich ca. 4 - 6 VMWare Server darauf betreiben? Kleine Firma mit ca. 10 Clients und 4 Windows 2008 - 2012 Server.
Ist es möglich eine normale SSD Platte z.B Samsung SSD 850 Pro in die MSA einzuschieben? Wird diese erkannt?

Mitglied: Voiper
16.01.2018 um 22:23 Uhr
Moin,

nur grobes Googlen sagt schon, das alle drei Komponenten SSD fähig sind.

Sollte also nichts dagegen sprechen.

Gruß,
V
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
LÖSUNG 17.01.2018 um 05:56 Uhr
moin...
Sollte also nichts dagegen sprechen.
doch!
das HP MSA 60 kann nur SATA 3G! das ist der Flaschenhals.
es wird funktionieren, allerdings nicht mit der vollen leistung einer moderene SSD (6G)!

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
17.01.2018 um 14:40 Uhr
Wie immer, wenn bereits "antike" Hardware künstlich am Leben gehalten werden soll:
No Risk - No Fun!

Das MSA60 Enclosure stammt aus dem Jahre Anno Domini 2006 (n.Chr.)
Damals gab es, soweit ich mich noch an diese Zeit erinnern kann , noch so gut wie keine bezahlbbaren SSDs in dieser Geräteklasse.
Daher wird hier auch keine SSD offiziell supportet.
Man muss also "basteln" und irgendwie eine SSD in die für 3,5" große SAS Platten ausgelegten Plattenrahmen fummeln und zwar so, das der Anschluss mechanisch und elektrisch auf die Backplane passt...

Im Übrigen ist diese "Ur-MSA" nicht mit den heutigen MSA vergleichbar.
Es handelt sich nur um ein "dummes" Enclosure ohne eigene Controller. daher kann auch nicht von zwei Servern gemeinsam auf ein Volume (Common Disk Prinzip für HA) zugegriffen werden. Üblicherweise wurde dieses Gerät als Erweiterung eines einzelnen Servers verwendet.

Im 3Gbit/s Interface sehe ich hier kein großes "Bottleneck", SSDs beziehen ihren Geschwindigkeitsvorteil vor allem durch die geringe R/W Latenz im Nanosekundenbereich. Dieser wird nur sekundär von der Bandbreie beeinflusst und auch nur, wenn mehrere SSDs im RAID zusammengeschaltet werden.

Die P812 Controller sind etwas neueren Datums und "kennen" bereits SAS und SATA SSDs
Zumeist funktionieren hier auch für PCs gedachte SSDs, allerdings häufig mit Fehlermeldungen im BIOS und mit erhöhter Lüfterdrehzahl, da die Billig-SSDs für den Consumer Markt meist nicht mit Temperatursensoren ausgestattet sind.
Über die Haltbarkeit solcher SSDs in einem "Common Disk Array" dürfen Wetten abgeschlossen werden...

Das "Betriebsrisiko" ist bei so alter Hardware, selbst wenn Sie von HPE, IBM, Dell, Fujitsu oder sonst einem nahmhaften Markenhersteller stammt, auch ohne SSDs enorm! Jenseits der 50.000 Betriebsstunden (ca 5 1/2 Jahre Dauerbetrieb) ist die Fehlerhäufigkeit (lt. Gardner) 150x höher als während der ersten 3 Betriebsjahren... (Und das, ohne irgendwie daran "herummanipuliert" zu haben...)

Ich würde den Kram bei E-Bay verticken und aktuelle Hardware (Z.B. Gen10 Server, MSA 2052 Storage) mit einem 4-5 Jahre 24x7 CarePack kaufen.
Dies ist betriebswirtschaftlich günstiger als noch einen Cent in die "ausgelutschte" Hardware aus dem letzten Jahrzehnt zu investieren und stündlich mit einem Totalausfall rechnen zu müssen.

Falls Dich das trotzdem nicht abschreckt:
Viel Glück!
Bitte warten ..
Mitglied: Voiper
LÖSUNG 17.01.2018 um 22:57 Uhr
Zitat von Vision2015:

es wird funktionieren, (...)

Frank


Das war die Anforderung ;)
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Grobes Konzept Hyper-V Storage - Storage für Hyper-V
nachgefragtFrageServer-Hardware26 Kommentare

Hallo Administratoren. Um VHDX-Daten zentral zu halten freue ich mich auf Euren konstruktiven Input. Bisher liegen die VHDX-Daten jeweils ...

Router & Routing
Cisco RIPv1 RIPv2
MrLabelFrageRouter & Routing26 Kommentare

Hallo Zusammen, ich muss nochmal auf eine schon behandelte Frage eingehen. Bitte jemand, der auch den Cisco Paket Tracer ...

Schulung & Training
IT Ausbildung
gelöst IntershipFrageSchulung & Training18 Kommentare

Hallo Leute, ist diese Ausbildung etwas für den IT-Einstig? Willkommen bei der GFN! Arbeitsuchende Berufstätige Kostenträger Über uns Jobs ...

C und C++
(Cpp) Verständnisproblem: Nutzen des new-operators? (mit Beispiel)
gelöst SinixNDFrageC und C++17 Kommentare

Hallo liebe community! INTRO: Zunächsteinmal: Trotz mehrerer Stunden Recherche habe ich für meine Frage leider noch keine Antwort gefunden ...

Windows Server
Terminal Server Hyper-V Grafik performance
ReneM1983FrageWindows Server17 Kommentare

Moin Kollegen, ich habe da mal ein Problem, ein Kunde hat einen Terminal Server auf einem Hyper-V laufen, wo ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Elektronische Unterschrift
gelöst PeterzFrageVerschlüsselung & Zertifikate14 Kommentare

Hallo zusammen, könnt ihr mir vielleicht ein paar Hinweise geben, wie ihr eine elektronische Unterschrift unter Dokumente und E-Mails ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
HP MSA60 mit C7000 verbinden
CrystallicFrageServer-Hardware1 Kommentar

Hallo, hoffe mal das der Bereich hier richtig ist Oder gehört es doch in den "Hardware: NAS, DAS, SAN" ...

Festplatten, SSD, Raid

Ausfallsicherheit HP MSA60 und Windows Speicherpools

evonetFrageFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage bez. der Datensicherheit bei meinem Storage Server. Ich möchte meinen HP Proliant DL120 G7 ...

Vmware

VMware VSphere 6 + MSA60

CrystallicFrageVmware6 Kommentare

Hey, habe auf einem HP DL380 G5 als System ESXi 6 installiert. Im DL380 ist ein P800 Raidcontroller über ...

Festplatten, SSD, Raid

HP Z420 - Welche SSD möglich?

gelöst micsonFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo, da ich im Büro eine neue Workstation bekommen habe, durfte ich meinen alten Rechnen mit nach Hause nehmen. ...

Festplatten, SSD, Raid

SSD für HP ProLiant Gen9

Noah12FrageFestplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Guten Tag zusammen Ich habe vor zwei Tagen eine Frage über die passende Raidkonfiguration gestellt. Daraus reusltierte nun eine ...

TK-Netze & Geräte

Lan Drucker WLAN tauglich machen

martenkFrageTK-Netze & Geräte4 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe noch einen LAN Drucker und würde diesen gerne günstig WLAN tauglich machen - ohne Powerline habt ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT