IBM X3650 M4: USB 3.0 PCI + Festplattendatensicherung

Mitglied: ingo1988

ingo1988 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2020 um 17:15 Uhr, 651 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe einen IBM x3650 m4 Server im Einsatz. Ich habe dazu 2 Anliegen:

1. Leider hat der Server nur USB 2.0 Ports. Kann ich diese mittels eine PCI-Karte auf USB 3.0 aufrüsten. Es sind 3 PCI-Slots vorhanden, lediglich einer ist von der Bandlaufwerksadpater-Karte belegt. Kann jemand entsprechende Adapter vorschlagen, wenn es möglich ist?

2. Ich habe noch 3 Festplattenslots im Server vorne frei. Kann ich dort eine normale 1TB SATA SSD mit Caddy Tray verbauen? Ich möchte diese als einen separaten Speicherbereich in VMWare einfügen, wenn möglich, damit ich dort Datensicherungen vornehmen kann. Die Idee ist, die 7x 1 TB SSD Platten zu kaufen und diese dann täglich im selben Slot zu tauschen, sobald die Datensicherung vollendet wurde. Ist dies möglich?

Ich hoffe, mir kann jemand helfen. Vielen Dank
Mitglied: aqui
LÖSUNG 26.11.2020, aktualisiert um 18:54 Uhr
Für 13 Euronen ist es ja einen schnellen Test wert:
https://www.reichelt.de/usb-controller-3-0-4-port-pci-express-karte-logi ...
SATA Platten sind nicht zwingend hotswap fähig. Ohne das du den Server täglich dann auch runterfährst zum Tauschen solltest du es dann nicht riskieren.
Hilfreich wäre gewesen du hättest die Community hier nicht frei dein verwendetes Server OS raten zu lassen. :-( face-sad
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
LÖSUNG 26.11.2020 um 18:58 Uhr
Moin,

Der arme Server ...

Das mit der PCIe Karte könnte funktionieren:
Wichtig: der ESXi muss da nen Treiber für haben.

Mit der Platte in den vorderen Bays:
Vergiss es. IBM macht(e) da mindestens mal nen Check, ob die Disk aus dem eigenen Hause stammt. Ist das nicht gegeben, wird das IMM/ BIOS dir keine Platten anzeigen. Da wirst du dir dann geeignete Platten mit der passenden FRU besorgen müssen.

Mal abgesehen des Hinweises des Kollegen @aqui

Ob sich das anders verhält, wenn ein (Nicht-IBM)-Raud-Controller an der Backplane verbaut ist, weiß ich allerdings nicht

Am Rande, nur weil es mich nebenbei interessiert:
Ist das ein Spielsystem für zuhause?

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
LÖSUNG 26.11.2020 um 19:34 Uhr
Nabend,

ich würde das Backup-Konzept nochmal überdenken. Pack die (Backup-)Platten lieber in ein NAS und zusätzlich ggf. in USB-Gehäuse am NAS (oder kauf gleich ein paar fertige USB-Platten zum Wechseln).
Die VMs kannst Du bspw. mit Veeam sichern und ein Repository auf dem NAS anlegen.
Mit dem NAS-internen Backup kopierst Du die Sicherung auf die USB-Platte(n).

Eine (zusätzliche) Datastore in den Hotswap-Schächten des Servers ist nur begrenzt einsatzfähig für ein Backup. Außerdem wäre das sher umständlich und auch nicht besonders verlässlich (sowie vermutlich langsam).

Wofür soll die USB3-Karte genau sein? Auf jeden Fall musst Du auf VMWare-Kompatibilität achten, aber auch sonst macht USB in VMWare selten wirklich Spaß.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: ingo1988
27.11.2020 um 09:36 Uhr
Zitat von cykes:

Nabend,

ich würde das Backup-Konzept nochmal überdenken. Pack die (Backup-)Platten lieber in ein NAS und zusätzlich ggf. in USB-Gehäuse am NAS (oder kauf gleich ein paar fertige USB-Platten zum Wechseln).
Die VMs kannst Du bspw. mit Veeam sichern und ein Repository auf dem NAS anlegen.
Mit dem NAS-internen Backup kopierst Du die Sicherung auf die USB-Platte(n).

Eine (zusätzliche) Datastore in den Hotswap-Schächten des Servers ist nur begrenzt einsatzfähig für ein Backup. Außerdem wäre das sher umständlich und auch nicht besonders verlässlich (sowie vermutlich langsam).

Wofür soll die USB3-Karte genau sein? Auf jeden Fall musst Du auf VMWare-Kompatibilität achten, aber auch sonst macht USB in VMWare selten wirklich Spaß.

Gruß

cykes

Vielen Dank, ich werde diesen Lösungsansatz mal probieren
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wohin mit alter (Server)Hardware?
insidERRVor 10 StundenFrageOff Topic33 Kommentare

Hallo zusammen. Nachdem unser Leasing nach 5 Jahren ausgelaufen ist, haben wir auf der Arbeit neue Server bekommen. Wieder sind es zwei Hosts für ...

Server-Hardware
RPI4 nicht zugreifbar
gelöst winlinVor 1 TagFrageServer-Hardware27 Kommentare

Hallo Zusammen, hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe eine RPI4 gekauft. Habe mir zwei SD Karten genommen und auf einer LibreELEC und auf ...

Windows 10
PDF unterschreiben
ahussainVor 1 TagFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo allerseits, ich suche (für einen Kunden) nach einem Weg, PDFs zu unterschreiben und dann per Mail zu verschicken. Ich sehe zwei Möglichkeiten: PDF ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Netz über LAN verstärken
PeterM200Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo zusammen! Ich bin neu hier, suche schon seit Stunden im Netz nach einer Lösung für mein Problem und habe mich nun entschlossen, hier ...

SAN, NAS, DAS
Privater NAS Server für günstig Geld
gelöst pavelruVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen, Wir möchte für privat uns einen Speicher für Daten anlegen. Jetzt ist die Frage, welcher empfohlen wird? Wir möchten folgendes beinhalten: - ...

Router & Routing
LTE oder 5G im Wohnmobil
IT-ProfVor 1 TagFrageRouter & Routing16 Kommentare

Hallo Gemeinde, meine Frau hat ein Wohnmobil gekauft. Ganz viel Technik drin im LKW, aber kein Internet über die Hotspot Funktion des Smartphones hinaus. ...

Windows 10
Windows 10 Anmeldezeitenbeschränkung für Kinder
gelöst bastian23Vor 13 StundenFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo, kennt jemand von Euch eine Lösung, um meine Kinder daran zu hintern ihre Notebooks nach z.B. 21 Uhr zu nutzen? Ein einfacher shutdown ...

Soziale Netzwerke
Kein Zugriff auf Facebook-Seite
micsonVor 1 TagFrageSoziale Netzwerke8 Kommentare

Hallo, wir betreiben schon recht lange eine Facebook-Seite. So lange, dass damals für die Erstellung der Seite noch kein Facebook-Profil erforderlich war. Die Seite ...