Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Inhalt bzw. Zeilen in XML File mit Script hinzufügen

Mitglied: riatnep

riatnep (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2013, aktualisiert 11:16 Uhr, 2352 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe schon ziemlich viel Zeit in diese Anforderung gesteckt, jedoch komme ich selbst nicht zur richtigen Lösung.
Wie kann ich in einer XML einige Zeilen zusätzlich per Script hinzufügen? Und in Zeile 5 <Msgid> sollen die "/" beim Datum entfernt werden.

Soll:
01.
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
02.
<Document>
03.
<CstmrCdtTrfInitn>
04.
<GrpHdr>
05.
<MsgId>20130619001</MsgId> 
06.
<CreDtTm>2013-06-19T14:22:08</CreDtTm> 
07.
<NbOfTxs>1</NbOfTxs> 
08.
<CtrlSum>100.00</CtrlSum> 
09.
<InitgPty>
10.
<Nm>Company Name</Nm> 
11.
<Id>
12.
<OrgId>
13.
<Othr>
14.
<Id>123456789</Id> 
15.
</Othr>
16.
</OrgId>
17.
</Id>
18.
</InitgPty>
19.
</GrpHdr>
20.
</CstmrCdtTrfInitn>
21.
</Document>
22.
 
Ist:
01.
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
02.
<Document>
03.
<CstmrCdtTrfInitn>
04.
<GrpHdr>
05.
<MsgId>2013/06/19001</MsgId> 
06.
<CreDtTm>2013-06-19T14:22:08</CreDtTm> 
07.
<NbOfTxs>1</NbOfTxs> 
08.
<CtrlSum>100.00</CtrlSum> 
09.
<InitgPty>
10.
<Nm>Company Name</Nm> 
11.
</InitgPty>
12.
</GrpHdr>
13.
</CstmrCdtTrfInitn>
14.
</Document>
Sprich die Zeilen von 11 bis 17 sollen immer nach <Nm Company Name </Nm> hinzugefügt werden. Diese hinzugefügten Zeilen sind fix und müssen nicht angepasst werden.
Die Datei mit dem neuen Inhalt soll als neue Datei im gleichen Verzeichnis mit anderem Namen abgelegt werden.

Ich habe versucht mich an diesen Beitrag zu halten:
https://www.administrator.de/forum/inhalt-einer-xml-datei-per-batch-bzw- ...

Wäre super wenn Ihr Eure Ideen mit einbirngen könntet.

Viele Grüße
Steffen
Mitglied: colinardo
07.10.2013, aktualisiert um 12:52 Uhr
Hallo Steffen,
probiers mal hiermit: (in Zeile 1 und 2 jeweils noch die Pfade anpassen)
01.
strXMLINPUT = "c:\input.xml"
02.
strXMLOUTPUT = "c:\output.xml"
03.
Set xmlDoc = CreateObject("Msxml2.DOMDocument.6.0")
04.
xmlDoc.Load strXMLINPUT
05.
 
06.
'korrigiere MsgId
07.
Set nodeDatum = xmlDoc.selectSingleNode("/Document/CstmrCdtTrfInitn/GrpHdr/MsgId")
08.
nodeDatum.firstChild.nodeValue= Replace(nodeDatum.firstChild.nodeValue,"/","")
09.
 
10.
'hole Referenz zum Einfüge-Element in das die neuen Elemente eingefügt werden
11.
Set insertNode = xmlDoc.selectSingleNode("/Document/CstmrCdtTrfInitn/GrpHdr/InitgPty")
12.
 
13.
'erzeuge Elemente
14.
Set node_Id = xmlDoc.createElement("Id")
15.
Set node_OrgId = xmlDoc.createElement("OrgId")
16.
Set node_Othr = xmlDoc.createElement("Othr")
17.
Set node_Othr_Id = xmlDoc.createElement("Id")
18.
Set node_Othr_Id_Text = xmldoc.createTextNode("123456789")
19.
 
20.
'hänge die Elemente aneinander 
21.
node_Othr_Id.appendChild(node_Othr_Id_Text)
22.
node_Othr.appendChild(node_Othr_Id)
23.
node_OrgId.appendChild(node_Othr)
24.
node_Id.appendChild(node_OrgId)
25.
insertNode.appendChild(node_Id)
26.
 
27.
' Stylesheet: XML Dokument schön formatieren
28.
Set oXsltDoc = CreateObject("Msxml2.DOMDocument.6.0")
29.
oXsltDoc.async = False
30.
oXsltDoc.loadXML( _
31.
  "<?xml version=""1.0"" encoding=""windows-1252""?>" & vbNewLine & _
32.
  "<xsl:stylesheet version=""1.0"" xmlns:xsl=""http://www.w3.org/1999/XSL/Transform"">" & vbNewLine & _
33.
  "	<xsl:output method=""xml"" version=""1.0"" encoding=""UTF-8"" indent=""yes"" />" & vbNewLine & _
34.
  "	<xsl:template match=""node()|@*"">" & vbNewLine & _
35.
  "		<xsl:copy>" & vbNewLine & _
36.
  "			<xsl:apply-templates select=""node()|@*"" />" & vbNewLine & _
37.
  "		</xsl:copy>" & vbNewLine & _
38.
  "	</xsl:template>" & vbNewLine & _
39.
  "</xsl:stylesheet>")
40.
xmlDoc.transformNodeToObject oXsltDoc, xmlDoc
41.
 
42.
'speichere XML als neues Dokument
43.
xmlDoc.save(strXMLOUTPUT)
44.
 
45.
Set xmlDoc = Nothing
46.
Set oXsltDoc = Nothing
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: riatnep
07.10.2013 um 16:13 Uhr
Hallo Uwe,

vielen Dank. Dein Script funktioniert wunderbar.

Leider habe ich bei meinem oberen Post die XML ein bisschen gekürzt.

Der Kopf der XML ist im Original nicht

01.
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
02.
<Document>
sondern
01.
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
02.
<!-- Created with Liquid XML Studio - FREE Community Edition 7.1.6.1440 (http://www.liquid-technologies.com) -->
03.
<Document xmlns="urn:iso:std:iso:20022:tech:xsd:pain.001.002.03" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="urn:iso:std:iso:20022:tech:xsd:pain.001.002.03 pain.001.002.03.xsd">
wenn ich <Document> anpasse funktioniert es. Jedoch steht hier leider noch der Ratten### dahinter. Hast du hierfür noch eine Lösung?

Viele Grüße
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
07.10.2013, aktualisiert 08.10.2013
Hallo Steffen,
leider ist das XML-DOM-Objekt bei Namespaces sehr zickig. Daher ist es bei solchen Aufgaben essentiell, eventuell vorkommenden Namespaces zu erwähnen !

Für deinen Fall und wenn die nachfolgenden Elemente keine weiteren anderen Namespaces haben, müsste das hier funktionieren(außer du hast noch mehr Überraschungen parat ):
01.
strXMLINPUT = "c:\input.xml"
02.
strXMLOUTPUT = "c:\output.xml"
03.
Set xmlDoc = CreateObject("Msxml2.DOMDocument.6.0")
04.
xmldoc.validateOnParse = False
05.
xmlDoc.async = False
06.
xmlDoc.Load strXMLINPUT
07.
If xmlDoc.parseError.errorCode <> 0 Then
08.
	WScript.Echo xmlDoc.parseError.reason
09.
	WScript.Quit 1
10.
End If
11.
'Setze Namespaces
12.
strNS = "urn:iso:std:iso:20022:tech:xsd:pain.001.002.03"
13.
xmlDoc.setProperty "SelectionLanguage", "XPath"
14.
xmlDoc.setProperty "SelectionNamespaces", "xmlns:default=""" & strNS & """"
15.
 
16.
Set oDoc = xmlDoc.documentElement
17.
 
18.
'korrigiere MsgId
19.
Set nodeDatum = oDoc.selectSingleNode("//default:MsgId")
20.
nodeDatum.firstChild.nodeValue= Replace(nodeDatum.firstChild.nodeValue,"/","")
21.
 
22.
'hole Referenz zum Einfüge-Element in das die neuen Elemente eingefügt werden
23.
Set insertNode = oDoc.selectSingleNode("//default:InitgPty")
24.
 
25.
'erzeuge Elemente
26.
Set node_Id = xmlDoc.createNode(1,"Id",strNS)
27.
Set node_OrgId = xmlDoc.createNode(1,"OrgId",strNS)
28.
Set node_Othr = xmlDoc.createNode(1,"Othr",strNS)
29.
Set node_Othr_Id = xmlDoc.createNode(1,"Id",strNS)
30.
Set node_Othr_Id_Text = xmldoc.createTextNode("123456789")
31.
 
32.
'hänge die Elemente aneinander 
33.
node_Othr_Id.appendChild(node_Othr_Id_Text)
34.
node_Othr.appendChild(node_Othr_Id)
35.
node_OrgId.appendChild(node_Othr)
36.
node_Id.appendChild(node_OrgId)
37.
insertNode.appendChild(node_Id)
38.
 
39.
' Stylesheet: XML Dokument schön formatieren
40.
Set oXsltDoc = CreateObject("Msxml2.DOMDocument.6.0")
41.
oXsltDoc.async = False
42.
oXsltDoc.loadXML( _
43.
  "<?xml version=""1.0"" encoding=""windows-1252""?>" & vbNewLine & _
44.
  "<xsl:stylesheet version=""1.0"" xmlns:xsl=""http://www.w3.org/1999/XSL/Transform"">" & vbNewLine & _
45.
  "	<xsl:output method=""xml"" version=""1.0"" encoding=""UTF-8"" indent=""yes"" />" & vbNewLine & _
46.
  "	<xsl:template match=""node()|@*"">" & vbNewLine & _
47.
  "		<xsl:copy>" & vbNewLine & _
48.
  "			<xsl:apply-templates select=""node()|@*"" />" & vbNewLine & _
49.
  "		</xsl:copy>" & vbNewLine & _
50.
  "	</xsl:template>" & vbNewLine & _
51.
  "</xsl:stylesheet>")
52.
xmlDoc.transformNodeToObject oXsltDoc, xmlDoc
53.
 
54.
'speichere XML als neues Dokument
55.
xmlDoc.save(strXMLOUTPUT)
56.
 
57.
Set xmlDoc = Nothing
58.
Set oXsltDoc = Nothing
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: riatnep
08.10.2013 um 08:18 Uhr
Hallo Uwe,

nun funktioniert alles einwandfrei! Vielen Dank für die tolle Unterstützung.

Viele Grüße
Steffen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications

Inhalt einer XML Datei Script ändern

gelöst Frage von chris27584VB for Applications4 Kommentare

Hallo zusammen, in folgendem Script <?xml version="1.0"?> -<SkClientConfig xmlns:xsi=" xmlns:xsd=" <LastServerIndex>1</LastServerIndex> <LastUser>11111</LastUser> <LastWorkplace>2358</LastWorkplace> -<SerializableFont> <FontValue>Microsoft Sans Serif; 8,25pt</FontValue> </SerializableFont> ...

Batch & Shell

XML-Inhalt austauschen

gelöst Frage von noscriptBatch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen Nachdem ich nun das komplette Internet gefühlt zwei Mal gelesen, aber nicht kapiert habe, versuch ichs nun ...

Batch & Shell

XML-Inhalt austauschen V2

gelöst Frage von noscriptBatch & Shell2 Kommentare

hi mit folgendem Script bearbeite ich xml's welche in einem ordner abgelegt sind. nun möchte ich das script so ...

Batch & Shell

Inhalt von XML-Dateien ändern

gelöst Frage von Kedi123Batch & Shell14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben täglich viele XML-Dateien, die unter anderem jeweils eine Festplattengröße in Byte enthalten (Zeile 16). Um ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 7 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 7 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
PCIe 1.0 Grafikkarte für 3840x2160
Frage von Windows10GegnerGrafikkarten & Monitore30 Kommentare

Hallo, mein Vater hat einen neuen Monitor gekauft, welcher eine native Auflösung von 3840*2160 hat. Diese muss jetzt auch ...

Windows Server
Dienstnamen und oder Deutsche und Englische Beschreibung in services.msc gleichzeitig anzeigen
gelöst Frage von vafk18Windows Server23 Kommentare

Guten Morgen, die Suche nach Diensten in services.msc gestaltet sich immer wieder schwierig, weil mir je nach Aufgabe die ...

Windows 10
Windows Enterprise 1809 Eval nicht bootbar
Frage von Sunny89Windows 1022 Kommentare

Hallo zusammen, bevor ich mich jetzt noch stundenlang rumärger wollte ich euch fragen, ob Ihr die gleichen Probleme habt ...

JavaScript
Javascript: WebSql
gelöst Frage von internet2107JavaScript14 Kommentare

Guten Morgen zusammen, zunächst einmal einen schönen dritten Advent. Ich habe ein Problem mit Javascript und WebSQL. Bisher habe ...