gooogix
Goto Top

Installation der Remote Server Administration Tools (RSAT) unter Vista SP1

Tools zur Administration von W2K3 und W2K8-Domänen

Hallo!

Nachdem ich selber ein bisschen die Hilfe bemühen musste um die Installation der RSAT zu verstehen möchte ich euch hier eine kleine Anleitung dazu geben.

1) Download der RSAT:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&Fami ... (Deutsch, 32-bit)

2) Installation mittels Doppelklick und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Nach der Installation sind die RSAT zwar auf dem System installiert, müssen aber noch aktiviert werden. Dies geschieht folgendermassen:

3) Unter Start - Systemsteuerung den Punkt "Programme und Funktionen" auswählen.

4) Dann "Windows-Funktionen ein- oder ausschalten" wählen

5) Etwa in der Mitte "Remote Server Administration Tools" öffnen und dann die gewünschten Rollen- oder Feature-Einträge markieren, am besten aber alles.

6) Klick auf OK und Windows konfiguriert die Tools zur Verwendung, was ein paar Minuten gehen kann.


So ich hoffe ihr freut euch genauso wie ich, dass es die RSAT endlich gibt!

Gruss
Udo

Content-Key: 90667

Url: https://administrator.de/contentid/90667

Printed on: May 23, 2024 at 18:05 o'clock

Member: brammer
brammer Jun 26, 2008 at 20:01:37 (UTC)
Goto Top
Hallo,

wie ich ein Programm installiere weiß ich, und ich glaube das wissen auch die meisten anderen.
Wenn dieser Beitrag wirklich ein Tutorial werden soll, dann mache dir die Mühe zu erklären was man mit RSAT alles machen kann und vor allen wie!


brammer
Member: funkmasta2k
funkmasta2k Jun 26, 2008 at 21:20:20 (UTC)
Goto Top
Seh ich genauso. Ich kam mir etwas veräppelt vor als ich das gelesen habe.

Trotzdem find ichs gut dass sich Leute heutzutage noch die Mühe machen, Tuts zu schreiben.
Also vertiefe Dich ein wenig ins Thema und schon sieht das Tut besser aus ;)
Member: gooogix
gooogix Jun 27, 2008 at 08:23:01 (UTC)
Goto Top
@brammer
So so... Du hast also gewusst, dass die alleinige Installation des heruntergeladenen Files nicht ausreicht um die RSAT zu nutzen? Wow, dann hattest Du mir was voraus... und wahrscheinlich nie mit dem Adminpak gearbeitet, bei dem die reine Installation ausreicht.

Für alle anderen ist die Zweischritt-Installation sicher interessant.

Gruss
Udo
Member: brammer
brammer Jun 29, 2008 at 19:48:30 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich habe weder mit dem Adminpak noch mit RSAT gearbeitet.
Für mich gehört aber nicht nur die Installation in ein Tutorial sondern vor allen eine Beschreibung dessen was das Programm kann.

brammer
Member: gooogix
gooogix Jun 29, 2008 at 20:40:15 (UTC)
Goto Top
Member: Marek75
Marek75 Jul 01, 2008 at 20:13:21 (UTC)
Goto Top
Danke UDO!

Ich habe mit dem Admin.pak gearbeitet und mich dumm und dämlich gesucht nach den RSAT-Tools.
Daß man die extra "aktivieren" muss schreibt MS beim download nicht. Na ja, bei Vista ist ja fast alles umständlicher.

Nach 30 minuten googeln bin ich endlich auf dein Hinweis gestoßen.

lass Dich nicht ärgern.

ciao
Marek
Member: gooogix
gooogix Jul 01, 2008 at 21:02:01 (UTC)
Goto Top
Ola Marek

Danke Dir. Ich lass mich nicht ärgern, ich weiss ja das ich recht habe face-smile

Ist wirklich nicht gut gelöst, aber so wie mit den RSAT ist es auch mit Telnet-Client bzw. -Server, der ist auch nicht von vornherein aktiv.

Viel Spass weiterhin!

Gruss
Udo
Member: compispezi
compispezi Jul 08, 2008 at 18:13:03 (UTC)
Goto Top
Hi,

naja, auf dem Downloadlink den Du hier veröffentlicht hast ist genau die Vorgehensweise beschrieben welche Du in deiner Anleitung nahelegst.

Ist schon etwas wenig für ein Tutotial.

Gruß
Helmut
Member: gooogix
gooogix Jul 09, 2008 at 14:06:09 (UTC)
Goto Top
Hallo Helmut,

sorry, hab ich wohl übersehen. Kannst Du mir die Stelle bitte genau sagen wo das steht?

Danke und Gruss
Udo
Member: Dani
Dani Jul 09, 2008 at 17:22:10 (UTC)
Goto Top
Abend @all,

@Udo
Sowas steht grundsätzlich in KB Artikel drin.

Ich denke, dass hier ist wirklich kein Tutorial, da die Installationsanweisungen auch bei Microsoft stehen und zum Einen Tutorials bei uns etwas mehr Inhalt haben. ^^ Bitte füg den Download Link einfach im Bereich Windows => Tool" als Link hinzu und hinterlege in Beschreibung mögliche Stichwörter.

@Marek75
Warum wohl hat Microsoft zu jeden Download noch den KB - Artikel als Link hinzugefügt?!

Ich lösche einfach alle unnötigen Kommentare.


Gruss,
Dani
Member: gooogix
gooogix Jul 09, 2008 at 19:03:33 (UTC)
Goto Top
Hi Dani

Es hat ja auf jeden fall schon einem Leser geholfen. Also war es hilfreich. Ich hätte mein Tutorial bei uns auch etwas mit Bildern anreichern können, es ging aber letzlich nur um die Installation.

Wieviele Sachen hat Microsoft in KB-Artikeln abgehandelt oder in sonstigen Installations- und Troubleshootingdokumenten und trotzdem werden hier tag täglich die gleichen Fragen gestellt?

Gruss
Udo
Member: compispezi
compispezi Jul 10, 2008 at 07:09:21 (UTC)
Goto Top
Nachdem du die Gültigkeitsprüfung abgeschlossen hast, findest Du die Informationen unter "Anweisungen".

Dort steht genau dein Tut.

Nix für ungut.

Gruß
Helmut
Member: Dottore-Ati
Dottore-Ati Jul 14, 2008 at 09:46:35 (UTC)
Goto Top
Dass hier immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden liegt in der Regel daran, dass einige zum Einen nicht lesen können, zum Zweiten die Suche-Funktion ignorieren (oder nicht kennen) und zum Dritten die KB´s von Microsoft mit ihren teilweise gruseligen Übersetzungen nicht verstehen.

Für alle, die die Tools auf ihrem Rechner suchen, sie sind in der Systemsteuerung unter Verwaltung zu finden.

Hier nur kurz eine Aufzählung der Möglichkeiten:

- DFS-Verwaltung
- Gruppenrichtlinienverwaltung (war mit SP1 unter Vista nicht mehr vorhanden)
- Ressourcen-Manager für Dateiserver
- ADSI-Editor
- Failover-Clusterverwaltung
- Freigabe- und Speicherverwaltung
- Online-Responderverwaltung
- Speicher-Manager für SANs
- UDDI-Dienste
- Windows-Systemressourcen-Manager
- Zertifizierungsstelle
- Internetinformationsdiente 6.0-Manager
- DNS
- Active Directory-Benutzer und -Computer
- Active Directory-Domänen und -Vertrauensstellungen
- Active Directory-Standorte und -Dienste
- DHCP
- Netzwerklastenausgleich-Manager
- Remoteserver-Verwaltungstools

Für Windows Server 2008 mit Hyper-V RC0-Rolle muss jeder Benutzer dieser Rolle das Update KB949758 installieren, um eine entsprechende Managementkonsole für Hyper-V einzurichten.
Man benötigen diesen Patch nur, wenn die RSAT-Komponenten verwendet werden, siehe dazu:
KB941314 - Remote Server Administration Tools für Windows Vista SP1

Gruss
Ati
Member: 4-sQuarez
4-sQuarez Jul 23, 2008 at 10:50:50 (UTC)
Goto Top
Also, mir hats auch geholfen :P Da ich gerade an genau diesem Problem hängen geblieben bin. Das Ding installiert und ging trotzdem nix.

Wenns nun wirklich nach dieser "Aktivierung" funktioniert, bedankt ICH mich auf jeden Fall schon mal recht herzlich face-smile