gooogix
Goto Top

Software zur Dokumentationserstellung

Hallo!

Ich suche einen Weg, um eine Dokumentation eines Systems zu erstellen. Dabei geht es mir nicht um die Hard-/Softwaredokumentation (diese kann ich mit Visio, OCS etc. erstellen), sondern um

- Detaillierte Beschreibung wie ich einzelne Programme installiert habe (incl. Screenshots)
- Beschreibung, wieso ich welche Registry-Keys etc. gesetzt habe
- genaue Erläuterung wie gewisse Abläufe geplant sind

Sicher, ich könnte einfach in Word eine Vorlage definieren und mittels Copy/Paste die Screenshots reinnehmen, Inhaltsverzeichnis erstellen etc. Aber evtl. hat sich ja jemand schon was einfallen lassen und ein Programm dazu erstellt? Es muss nicht Freeware sein!

Vielen Dank für Eure Antwort im voraus!

Gruss
Udo

Content-Key: 120799

Url: https://administrator.de/contentid/120799

Printed on: May 23, 2024 at 20:05 o'clock

Member: pieh-ejdsch
pieh-ejdsch Jul 19, 2009 at 22:12:27 (UTC)
Goto Top
Wie wäre es denn mit einem Screen Capture Prog die Installation und sonstige Einstellungen damit aufzunehmen und dann das Filmchen nachzubearbeiten.
Zusätzlich kannst Du noch eine Audiodatei aufnehmen bzw. gleich in die vom Capture Prog erstellte AV-Containerdatei mitaufnehmen.

Gruß Phil
Member: Labamba81
Labamba81 Jul 20, 2009 at 06:10:13 (UTC)
Goto Top
Ich nehme dafür ein Wiki, nämlich Dokuwiki. Hier schreibe ich Anleitungen zu installierter Software, wichtige laufwerkspfade oder Inhalte einer wichtigen ini Datei herein. Da zzt einige Programme bei uns umziehen, hat sich das angeboten die Schritte und Einstellungen damit festzuhalten.

Weiterhin schreibe ich auch ab und an eine Anleitung für den normalen User, allerdings nur bei größeren sehr wichtigen Sachen, da das sowieso kaum einer liest. Es haben sich z.B. einige Pfade bei uns von bestimmten Ordnern geändert. Da habe ich einen vorher-Nachher Screenshot gemacht, das im Dokuwiki links ausgerichtet, und dann rechts von dem Bild die Erklärung eingetragen.

Um Screenshots zu machen benutzte ich ac tivaid von der ct. Mit der Screenshot extension kann man auch nur vorher markierte Bereiche abfotografieren, und direkt einstellen das die Screenshots in einem bestimmten Ordner landen. Finde ich ungemein praktisch.


Beide Programme sind Freeware, wobei dokuwiki apache und php vorraussetzt. mysql ist nicht nötig, da die einzelnen Seiten als txt Dateien gespeichert werden.
Member: gooogix
gooogix Jul 21, 2009 at 06:49:31 (UTC)
Goto Top
Besten Dank! Das DokuWiki scheint mir interessant zu sein, das teste ich mal aus.